Karte einblenden

Ostern in Südtirol: Veranstaltungstipps 2018

  • Ostern
  • Ostern
  • Ostern

Zur Osterzeit stehen in Südtirol wieder verschiedenste Veranstaltungen am Programm. So hat man beispielsweise die Möglichkeit, einen Ostermarkt zu besuchen oder sich auf Eiersuche zu begeben.

So findet vom 26. März bis 2. April 2018 am Stetteneck Platz in St. Ulrich/Gröden ein Ostermarkt statt, auf dem neben kulinarischen Köstlichkeiten auch Kunsthandwerk, Blumen oder Osterdeko zu erstehen gibt. Der Markt ist an diesen Tagen von jeweils 10 bis 12.30 bzw. von 15.30 bis 19 Uhr geöffnet.
 
 

Große Ostereiersuche

Auf große Eiersuche begibt man sich in Innichen, denn hier hat der Osterhase in verschiedensten Schaufenstern Ostereier versteckt. Wem es gelingt, diese zu finden, kann eine Teilnahmekarte beim Tourismusverein Innichen abgeben und dann einen von vielen tollen Preisen wie Einkaufsgutscheine oder Wellness-Wochenenden gewinnen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist von 17. März bis 2. April möglich.
 

Kurioser Brauch: Preisguffen

Einen sehr außergewöhnlichen Osterbrauch könnt ihr in Niederdorf im Pustertal miterleben. Hier findet nämlich am Ostersonntag das sogenannte Preisguffen statt, zu dem sich die Bewohner nach der Ostermesse im Dorfzentrum treffen. Jeder, der am Guffen teilnehmen möchte, bringt ein Osterei, das am Gründonnerstag gefärbt wurde, mit. Dann treten zwei Personen gegeneinander an, die versuchen, das Ei des Gegner kaputt zu machen. Wer zum Schluss noch ein unversehrtes Ei hat, ist der Gewinner und hat die Möglichkeit, einen Sachpreis mit nach Hause zu nehmen. Wer mitmachen möchte, sollte sich also den 1. April (10 bis 13 Uhr) vormerken.
 
 

Osterquiz und Saisoneröffnung

Am Ostermontag wird im Volkskundemuseum in Dietenheim die neue Saison eröffnet. Der Höhepunkt dieses Tages ist ein Osterquiz, bei dem Fragen richtig beantwortet werden müssen. Zu gewinnen gibt es neben Ostereiern auch verschiedenste Bücher.
 
 
In Meran ist es Tradition, dass am Ostermontag das Haflinger Galopprennen auf dem Pferderennplatz stattfindet. Dieses Rennen gibt es bereits seit dem Jahr 1896 und auch vor den Wettkämpfen ist in Meran einiges los. So wird beispielsweise in den Straßen der Stadt ein Umzug veranstaltet, bei dem alle Rennteilnehmer mit dabei sind. Zahlreiche Musikkapellen und Festwägen begleiten den Umzug, der um 10.30 Uhr in der Innenstadt startet. Um 13 Uhr beginnen dann die Vorläufe, der Finallauf wird um 17.45 ausgetragen.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Die Pension Trausberg in Rabenstein im Passeiertal ist ein idealer Ausgangspunkt für Bergtouren in die Umgebung, ist aber auch perfekt für Motorradfahrer und Mountainbiker geeignet. Die Pension ist ein Familienbetrieb und verfügt über geräumige Zimmer, eine gemütliche Hausbar sowie einen ...
Details
Urlaub im Einklang mir der Natur im 4* Naturhotel Rainer, das ist das Markenzeichen bei uns im idyllischen Jaufental. Aber auch das gewisse Extra darf nicht fehlen, die familiäre Atmosphäre, der individuelle Service, die feine Küche mit regionalen Schmankerln oder der neu gestaltete ...
Details
Das Hotel Rabenstein liegt im idyllischen Dorf Rabenstein im Passeiertal und ist bestens für Wanderer, Erholungssuchende und Mountainbiker geeignet. Hier übernachtet man in komfortablen Zimmern oder Ferienwohnungen mit Frühstück bzw. Halbpension und hat die Möglichkeit, in der hauseigenen Sauna ...

Hotel Johannis

3s SterneDorf Tirol
Details
Von der kleinen Anhöhe, auf der das Ferienhotel Johannis liegt, genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf das Meraner Land. Das Hotel ist umgeben von 20 Hektar eigener Obst- und Weingärten, so dass hier nichts Ihre Ruhe und Erholung stören kann. Modernster Hotelkomfort und feinste ...
Details
Das sonnige Wohngefühl der Südtiroler Berge mischt sich mit mediterraner Eleganz. Warme, wohlige Atmosphäre, gepaart mit Zeitgeist Design aus heimischen Materialien gefertigt. Mediterranes Ambiente – der ideale Platz für Beauty und Wellness. Unsere Wasser- und Parkanlage bietet weitläufige ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK