Karte einblenden

Churburg in Schluderns

  • Churburg
  • Churburg
  • Schluderns Panoramabild
  • Start Video

Eine der mächtigsten und schönsten Burganlagen Südtirols liegt auf den Hügeln über Schluderns im Vinschgau: die Churburg. Benannt ist die Churburg nach den Bischöfen von Chur, den ursprünglichen Herren der Burg. Fürstbischof Heinrich von Montfort ließ sie um 1255 als Bollwerk gegen die aufstrebenden und aufsässigen Matscher Vögte erbauen, die mit dem Bistum Chur in ständiger Fehde lagen.

Allerdings war dieses „Bollwerk“ strategisch nicht allzu gut angelegt, bot doch der Hügel, auf dem es errichtet wurde, von Natur aus nur wenig Schutz. Und so dauerte es auch nicht allzu lange, bis die Vögte die Burg erobert hatten, bereits 1297 war sie den Händen der Herren von Matsch. Nach dem Aussterben dieses Geschlechts im Jahr 1504 fiel die Burg an die Grafen von Trapp, in deren Besitz sie sich auch heute noch – nach über 500 Jahren – befindet.

Was die Churburg so einmalig und authentisch macht, ist die Tatsache, dass sie trotz ihrer langen und wechselvollen Geschichte niemals durch Eroberung oder Brand zerstört wurde.

So vermittelt sie ein wirklich noch ganz unmittelbares Bild vom Leben im Mittelalter und in der Renaissance. Kern der Anlage ist ein mächtiger Bergfried, um den herum sich ein Palas, eine romanische Kapelle und eine Ringmauer gruppieren. Der äußere Befestigungsring umfasst mehrere Türme, Tore und Zwinger. Auch eine große Gartenanlage ist Teil der Festung.

Den heutigen Charakter einer prächtigen Renaissanceresidenz erhielt die Churburg im 16. Jahrhundert. Aus dieser Zeit stammen auch die prächtigen Fresken im mittleren Gang des Arkadenhofes. Ein Stammbaum der Grafen von Matsch und von Trapp rankt sich über das gesamte Gewölbe, immer wieder aufgelockert von Szenen aus den Fabeln von Äsop. Auch das nach Jakob Trapp VII. benannte Jakobszimmer ist prunkvoll ausgestattet; hier befindet sich als besondere Kostbarkeit eine intarsiengeschmückte Hausorgel von 1559, eines der ältesten noch spielbaren Tasteninstrumente.

Höhepunkt jeder Burgbesichtigung ist zweifellos die weltberühmte Rüstkammer, die größte private und im Originalzustand erhaltene Waffenkammer der Welt. Sie enthält unzählige ungemein wert- und kunstvolle, teil „maßgeschneiderte“ Rüstungen sowie Waffen aus mehreren Jahrhunderten. Prunkstück der Sammlung ist eine über 2 m große und 45 kg schwere Rüstung, die um 1450 in einer Mailänder Plattnerwerkstatt für Ulrich IX. von Matsch angefertigt wurde. Ein besondere Publikumsattraktion sind außerdem die alljährlich im August stattfindenden Ritterspiele auf der Churburg, die größten im ganzen Alpenraum.

Die Churburg ist von Mitte März bis Ende Oktober geöffnet.

Video: Die Südtiroler Ritterspiele am Fuße der Churburg zu Schluderns
Adresse: Churburg 1, 39020 Schluderns, Tel. 0473/615241
Öffnungszeiten: 20. März - 31. Oktober Di-So, Feiertage 10-12, 14-16.30

www.churburg.com

Empfohlene Unterkünfte

Details
Herzlich Willkommen im Wanderhotel Vinschgerhof ihr Urlaub in Schlanders! Mitten im sonnenreichsten Tal Südtirols gelegen, 30 km von Meran entfernt, liegt unser Wanderhotel und Bikehotel Vinschgerhof mit freier Aussicht auf die Vinschger Bergwelt. Wir freuen uns Sie in Schlanders, im Wanderhotel ...
Details
Willkommen im Aktivparadies Obervinschgau, willkommen im Talschluss des ruhigen Schlinigtals, willkommen auf 1.750 m in der Zeitenschmiede des Anigglhofs. Mit viel Liebe und Wertschätzung begrüßt und verwöhnt Sie hier Familie Patscheider – und das bereits in dritter Generation. Die Zirben-, ...

Residence Garni Weisskugel

3 SterneMelag / Langtaufers – Graun
Details
Von Bergen umgeben in ruhigerer Umgebung residieren Sie in modern eingerichteten Ferienwohnungen mit sehr guter Ausstattung im alpinen Stil und atemberaubenden Ausblick. Einen Idyllischen Urlaub verbringen im Hochtal Langtaufers. Ein idealer Ort ist die Residence - Garni Weisskugel. Einheimische und ...
Details
Im Sport Wellness Hotel Jagdhof dreht sich alles um die Freude an der Gesundheit. Wellness aktiv ist das Zauberwort! Das Hotel ist idealer Ausgangspunkt für aller Art von Sport und Freiluft-Aktivität, dazu hochwertige Gourmet-Küche und ein Fitness- und Wellness-Angebot von einzigartiger ...
Details
Das 4 Sterne Seehotel Panorama Relax in Reschen im Vinschgau ist Ihr Hotel für Erholung, Sport und Kultur. Mühelos schmiegt sich das Haus von Familie Folie ans Ufer des Reschensees. Hier, im Südtiroler Vinschgau, kann man den versunkenen Kirchturm bestaunen, beim Segeln die Zeit vergessen, ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK