Karte einblenden

Badesee Mieming

Der kleine Badesee auf dem Mieminger Sonnenplateau blickt – im Unterschied zu den meisten Alpenseen – nicht auf einen eiszeitlichen Ursprung zurück, sondern wurde künstlich angelegt.

Doch ein entscheidendes Merkmal verbindet ihn mit seinen natürlichen Gegenparts – das atemberaubende Bergpanorama als Aneinanderreihung einiger mächtiger Berggipfel. In diesem Fall handelt es sich dabei um die Felsspitzen der Mieminger Kette, die sich, eine nach der anderen, still und erhaben um den Badesee versammeln.

Sportliche Aktivitäten so weit das Auge reicht

Im Allgemeinen dominieren hier Sport und Action das Geschehen. Mehrere Sprungstege und ein Wassertrampolin ermöglichen akrobatische Einlagen, während man  rund um die Liegewiese allerlei Möglichkeiten für Beachvolleyball, Tischtennis, Badminton, Basketball, Slacklining und Tischfußball vorfindet.

Großer Spaß für kleine Menschen

Auch die Kinder kommen hier nicht zu kurz, können sie sich doch auf dem Abenteuerspielplatz so richtig fein austoben. Zusätzliche Badeinseln im See vergrößern den Spaß im kühlen Nass noch um einiges mehr. Doch ganz so kühl ist es hier auch nicht – 22 Grad Celsius sind an einem heißen Sommertag eine angenehme Erfrischung. Mit einer Tiefe von maximal 3,5 Metern erweist sich der Badesee Mieming als perfekter Platz für Familien mit Kindern, denen zu tiefe Gewässer nicht ganz geheuer sind. Während die Kinder planschen, können die Eltern auf der Liegewiese die Körper bräunen oder im Schatten der Bäume liegen und dabei alles im Auge behalten, was im Wasser so vor sich geht, denn das sanft abfallende Ufer ist von fast überall leicht zu überblicken.

Bootskapitäne Ahoi!

Auch Boote sind auf dem See erlaubt und als besonderen Service bietet man am Mieminger See eine kostenlose Aufpumpmöglichkeit für Schlauchboote und Luftmatratzen. Innerhalb kürzester Zeit ist man also startklar, um in See stechen zu können. Der See-eigene Leuchtturm leuchtet jedoch keinen Schiffen den Weg, sondern vielmehr den hungrigen und durstigen Besuchern. Eiskalte Erfrischungsgetränke und köstliche Grill-Spezialitäten aber auch herrliche Eiskreationen werden in dem Seerestaurant mit dem klingenden Namen serviert. Ob im Restaurantbereich, an der Bar, auf der Terrasse oder im angeschlossenen Seegart‘l unter freiem Himmel – die kulinarische Zufriedenheit findet man überall. Was die Anreise betrifft, legt einem der Mieminger Badesee keine großen Felsen in den Weg. Er ist leicht mit dem Auto zu erreichen und bietet kostenlose Parkmöglichkeiten. Nichtsdestotrotz kann auch eine Anreise mit dem Wanderrucksack empfohlen werden, kann das Mieminger Sonnenplateau doch mit zahlreichen wundervollen Wanderwegen zwischen Bergen und alten Lärchenwäldern aufwarten.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Kleines aber feines neu renoviertes familiär geführtes Hotel in bester Lage mit einem tollen Wellnessbereich. Die „Charlotte“ ist ein kleineres Hotel, welches sich durch die persönliche Führung und das gemütliche Ambiente von den großen Hotelburgen abhebt. Wir bieten Ihnen Hotelzimmer ...
Details
Direkt an der Hahntennjoch Straße liegt unser Wellnesshotel Belmont****. Wir sind der ideale Ausgangspunkt für ihre Touren in den Alpen (D, A, CH, I). Herzlich Willkommen auf 1000m am herrlichen Sonnenplateau oberhalb von Imst. Nach einem anstrengenden Tag ladet unser großzügiger ...

Hotel Seespitz-Zeit

4 SterneSeefeld in Tirol
Details
Am Sonnenplateau Seefeld – umgeben von den mächtigen Tiroler Alpen und schattigen Wäldern liegt das Hotel Seespitz-Zeit. Auf 1.200 m Seehöhe empfangen wir Sie in unserem familiär geführten Haus mit einer eleganten Mischung aus Tradition und Moderne. Erfahren Sie die luxuriöse Kombination ...
Details
Hoch über dem Inntal, inmitten der wunderschönen Landschaft des sonnigen Mieminger Plateaus, liegt das traditionelle, familiengeführte 4 Sterne Hotel Bergland am Eingang des Dorfes Obsteig. Die einladende und stilvolle Atmosphäre zieht sich durch alle Räumlichkeiten des Hotels. Genießer ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK