Karte einblenden

Antholzer See

  • Der Antholzer See mit Talende
  • Die-Straße zum Staller Sattel (Antholzertal)

Ob in den Tiefen des Antholzer Sees tatsächlich drei versunkene Bauernhöfe schlummern? Bei einer maximalen Tiefe von immerhin 38 Metern bräuchte man schon bessere Tauchkenntnisse, um diesem Gerücht auf den Grund zu gehen.

Allerdings entstammt es einer alten Sage – und da kann es durchaus sein, dass die Geschichte eher der Phantasie entwachsen ist.

Entstanden aus falscher Gier?

Demnach standen an dieser Stelle vor langer Zeit drei eindrucksvolle Bauernhöfe. Eines Tages soll ein Bettler hier sein Glück versucht haben, wurde aber von allen Höfen abgewiesen. Aufgebracht prophezeite er, dass hier eine Quelle entspringen würde, welche die Bauernhöfe überfluten würde. Es dauerte nicht lange, da kam auch schon das Wasser, bildete einen See und begrub die Häuser in den Fluten.
 
Eine derartig finstere Geschichte möchte man diesem See gar nicht zumuten, mit seinem glasklaren Wasser und dem eindrucksvollen Ring aus Bergen, der ihn umgibt. Der kühle Bergsee befindet sich am Ende des Antholzer Tals – einem Nebental des Pustertals – im Naturpark Rieserferner-Ahrn und steht unter Naturschutz.

Ein Badevergnügen für Unerschrockene

Dennoch ist es möglich, sich hier abzukühlen, wenn die Sommersonne die Luft heftig aufheizt. Es handelt sich zwar nicht um den typischen Badesee, denn die Natur steht hier im Vordergrund und lässt keine künstlich errichtete Vergnügungspark-Infrastruktur zu (allerdings gibt es in der Nähe Restaurants und eine WC-Anlage). Doch wer das Unberührte, Ursprüngliche schätzt – und den niedrigen Temperaturen trotzt – kann hier erfrischende Badefreuden erleben. Da Sie sich hier auf einer Höhe von mehr als 1.600 Metern befinden und der See recht tief ist, dürfen Sie nicht mit Badewannentemperaturen rechnen. Umso belebender ist ein Sprung ins kristallin schimmernde Wasser. Umso mehr spürt man das kribbelnde Gefühl auf der Haut.
Allerdings gibt es auch sehr flach abfallende Stellen, die sich ideal für ein aktivierendes Fußbad eignen.

Das Klappern der Wanderstöcke

Als Wandergebiet bestens bekannt und beliebt, bietet die Gegend zahlreiche Pfade durch die grünen Wälder. Einige Bergtouren – etwa zur Rotwand, zur Steinzgeralm oder zum Almerhorn – haben hier ihren Ausgangspunkt. Ebenso führt ein drei Kilometer langer Rundwanderweg in 1,5 Stunden um den See, der in Form eines Lehrpfads aufgebaut ist. An ausgewählten Stationen wird auf Schautafeln über die umliegenden Berggipfel, die Baumarten und die verschiedenen Gesteinsgattungen, die hier vorherrschen, informiert. Man möchte damit Bewusstsein schaffen. Bewusstsein für ein Naturjuwel, das es zu schützen gilt. Am Südostufer können Sie außerdem Dammhirsche in ihrem Gehege beobachten.
 
Mountainbiker kennen den See als Bestandteil der berühmten Klammlrunde, die von Sand in Taufers durch das Knuttental, das Klammljoch, das Defreggental über den Stallersattel und Bruneck führt, ehe man wieder am Ausgangspunkt ankommt.
 
Mit einer Fläche von 44 Hektar zählt der Antholzer See zu den größten Alpenseen Südtirols. Als türkiser Fleck in der idyllischen Landschaft zwischen dem Grün der Wälder und den mächtigen Berggipfeln ist er auch eine besondere Freude für das Auge.

Empfohlene Unterkünfte

Details
„Angekommen im Urlaub, mitten im Grünen in wunderschöner, ruhiger und sonniger Panoramalage am Fuße der imposanten Bergwelt der Südtiroler Dolomiten, möchten wir Sie in unserem familiär geführten Hotel Markushof recht herzlich willkommen heißen. In unserer großräumigen Sauna- und ...
Details
Urlaub im Herzen der Dolomiten auf 1.300 m in Olang in der Ferienregion Kronplatz. Besuchen Sie uns im Almhotel Lenz***s in Geiselsberg. Gepflegte Südtiroler Gastlichkeit und alpine Lebensart in Verbindung mit modernster Hotelausstattung bieten die besten Voraussetzungen für Ihren unvergesslichen ...
Details
In der wunderbaren Welt der Südtiroler Dolomiten ist das 5-Sterne-Hotel Mirabell, im malerischen Dörfchen Olang/Bruneck zu finden. Auf 1.048 m Meereshöhe, eingebettet inmitten ebener Wiesen und Felder, in der Talweitung des oberen Pustertales präsentiert sich das Wellnesshotel der Extraklasse.
Details
Herzlich Willkomen im 3-Sterne Superior Landhotel Tharerwirt in Olang am Kronplatz! Unser familienfreundliches Hotel im Herzen der Dolomiten, bietet Ihnen jede Menge an Erholungsmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten Die Philosophie unseres Hauses besteht darin, Sie auf ganzer Linie zu verwöhnen. ...
Details
Willkommen in Ihrem Hotel am Kronplatz! Im Rubner’s Hotel Rudolf legt man Wert auf Herzlichkeit und persönlichen Service - und das direkt in einem der schönsten Ski- und Wandergebiete Südtirols! Erst letztes Jahr haben wir für Sie umgebaut und dürfen Sie nun mit einem getrennten ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK