Karte einblenden

Fennberger See

  • Fennberger See

Zurück zur Einfachheit – das scheint das Motto des Fennberger Sees im Südtiroler Unterland zu sein. Nicht weit von der Grenze zum Trentino schlummert das kleine Gewässer auf einer Terrasse des Fenner-Hochplateaus in etwas mehr als 1.000 Metern Höhe.

Bis es im Sommer von Urlaubern besucht wird, die sich hier eine natürlich-frische Abkühlung genehmigen.
Die Wasserqualität spricht für sich, die Analyseproben lassen keinen Zweifel offen – für ein gesundes Bad eignet sich der Fennberger See ausgezeichnet.
 
Eine Liegewiese und ein Holzsteg – mehr braucht man hier nicht. Keine Duschen, kein Café. Und genau diese Naturverbundenheit bezaubert den Besucher von Anfang an. Machen Sie es sich unter einem der schattenspendenden Bäume bequem und lauschen Sie dem Klangspiel von Mutter Natur.

Ein Hauch von Gardasee

Die klimatischen Bedingungen der Region sind der Grund dafür, dass Fauna und Flora dieselben sind, wie etwa am Gardasee. Der Reichtum seltener Arten ist so groß, dass der See seit Ende der 1970er Jahre unter Naturschutz steht. Viele Pflanzen, die am Ufer in die Höhe sprießen, findet man anderswo nur selten. Dazu gehören einige Orchideenarten und Ranunkeln. Aber auch tierische Vertreter wie Schmetterlinge, Frösche, Libellen und die Flusskrebse fühlen sich hier sichtlich wohl. Das Biotop rund um den See (etwa 10 Hektar) ist Heimat vieler Arten, die bereits bedroht sind und hier den dringend benötigten Schutz finden.

Die Sonne als wirksame Heizung

Der See hat eine Größe von nur etwas mehr als einem Hektar. Mit vier Metern ist er auch nicht der tiefste. Aber Sie wissen ja – je seichter das Wasser, desto weniger Überwindung kostet es, sich in die Fluten eines alpinen Gewässers zu stürzen.
 
Zahlreiche Wanderwege führen am Fennberger See vorbei durch die unberührte Natur. Nicht weit entfernt, ragt das spitze Türmchen der Kirche St. Leonhard in den Himmel. So nah, dass sie sich im Wasser spiegelt. Genau wie die eindrucksvollen Bergspitzen des Umlands.
 
Vom Ortszentrum Unterfennbergs ist der Badesee zu Fuß innerhalb sehr kurzer Zeit erreichbar. Autos sollten sich vom Naturschutzgebiet ohnehin fern halten, und es zahlt sich ja auch aus, den Weg durch die Wälder zum Schilfgürtel auf den eigenen Beinen zu genießen.

Ein Kurzausflug zum Wein

Ganz in der Nähe ist auch das kleine Weindorf Margreid, an der Südtiroler Weinstraße gelegen. Hier finden Sie wunderbare Gotische Architektur, verwinkelte Gässchen und geheimnisvolle Innenhöfe, die in ihrer Gesamtheit eine Brücke zwischen dem Flair des Südens und der alpenländischen Tradition bauen. Und nicht zuletzt gedeiht hier die angeblich älteste Weinrebe Europas, deren Ursprung immerhin bis ins 17. Jahrhundert zurückreichen soll und die auch heute noch Trauben für den kostbaren Trank liefert.

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Naturidylle Geyrerhof

3 SterneOberbozen / Ritten
Details
Oase der Ruhe für Naturliebhaber und Geniesser... Bei Ihrer Unterkunftssuche in Südtirol ist die Naturidylle Geyrerhof das VINUM HOTEL (1330müM) in Oberbozen am Ritten ein wahrer Logenplatz inmitten der Natur mit einem atemberaubenden Bergpanorama über die Dolomiten Wir sind Partnerbetrieb ...

Hotel Weihrerhof

4 SterneOberbozen/Ritten
Details
Willkommen in Südtirol im 4 Sterne Hotel Weihrerhof am Ritten (bei Bozen), zu einem erholsamen und einmalig ruhigen Wohlfühl-, Aktiv- und Badeurlaub am Wolfsgrubener See. Ideal für Erholungsuchende, Familien, Genießer, Wanderer und Sportbegeisterte. 'Klein und Fein' ist das Motto in ...
Details
Abschalten vom Alltag und die Seele in Tramin der Heimat des Gewürztraminers, 4 km vom Kalterer See baumeln lassen. Genießen Sie ein rundum Verwöhnungsprogramm in unserem Familien- & Bikehotel Traminer Hof. Ihre Familie Pomella Leistungen im Traminer Hof **** Neue ...
Details
Unser Garni Hotel Ritterhof liegt im Weiler Rungg bei Tramin am Sonnenhang in der Ferienregion Kalterer See. Tramin das mediterrane Südtirol, wo Genuß groß geschrieben wird: Wir sind eine kleine familiäre Frühstückspension. Sehr ruhig am südlichen Ortsrand von Tramin inmitten von Rebanlagen ...
Details
Der Traditionsgasthof „Weißes Rössl“ liegt mitten in St. Michael an der Südtiroler Weinstraße und kann mit einem Mix aus mediterranem Flair und Südtiroler Gemütlichkeit aufwarten. Die großzügigen Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Dusche, WC, Telefon, Zimmersafe und ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK