Karte einblenden

Große Sarntaler-Alpen-Motorradtour

  • Karte Motorradtour: Einmal um die Sarntaler Alpen

Entdecken Sie die Vielfalt dieser interessanten Südtiroler Region und spüren Sie das Drehmoment Ihres Motorrads! Länge der Tour: 176km Fahrzeit: ca. 4,0 Stunden

Diese schöne Rundtour führt von Sterzing über den Jaufenpass nach Meran, weiter nach Bozen und über Klausen - komplett um die Sarntaler Alpen.

Sehenswertes unterwegs

Fuggerstadt Sterzing und Burg Reifenstein
Altstadt von SterzingDas zu den besterhaltensten Burgen Südtirols zählende Bauwerk liegt auf einem Felsenhügel südwestlich Sterzings. Die 900 Jahre alte, sehenswerte Burg Reifenstein wurde niemals erobert oder zerstört. In Sterzing selbst lohnt ein Bummel durch die Fußgängerzone mit zahlreichen Einkehr- und Einkaufsmöglichkeiten.

Jaufenpass
JaufenpassDieser 2.094 Meter hohe Pass verbindet das Eisacktal mit dem Passeiertal – ein perfekter Alpenpass für Motorradfahrer. Ein wenig unterhalb der Passhöhe liegt ein Berggasthof, auf der Passhöhe selbst ein Imbissstand für den kleinen Hunger zwischendurch. In St. Leonhard gibt’s mehrere Restaurants und Cafes für einen längeren Boxenstopp.

Kurstadt Meran
Schloss TrauttmansdorffViele meinen, Meran sei wegen der Mischung aus mediterranem Einfluss und Hochgebirge die schönste Alpenstadt. Auf alle einen Besuch wert sind die Gärten von Schloss Trautmannsdorf und die Innenstadt.

Bozen
Bozner DomSüdtirols Landeshauptstadt (rund 100.000 Einwohner) bietet in den Altstadtgassen reichlich Platz zur Entspannung. Genießen Sie Cafés, Restaurants sowie andere Einkehrmöglichkeiten in den bekannten „Lauben“.

Klausen
im EisacktalReste von mittelalterlichen Mauern und typisches Kleinstadtflair im Herzen des Eisacktales laden zu einem Stopp ein.

Brixen
Brixner DomDie historische Bischofsstadt umrahmt von einer schönen Bergkulisse bietet genug Interessantes für Kurzbesucher.

Franzensfeste
FranzensfesteVerkehrsknotenpunkt, Festung mit Eisenbahnviadukt sowie angrenzender Stausee mit Kraftwerk.

Tipp:
PrissianVon Meran nach Bozen bieten sich die Landstraßen S238, SP10 sowie SP54 an. Hier fahren Sie abseits der Hauptroute durch die sehenswerten Feriendörfer Tscherms, Prissian, Nals und Andrian.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Das familiär geführte Erlebnishotel Waltershof steht für einen Urlaub voll Entspannung und Erholung in der wunderbaren Naturlandschaft des Ultentales. Hier weiß man, dass ein gelungener Urlaub stets aus vielen kleinen Momenten der Freude, der Heiterkeit und des Genießens besteht und nimmt sich ...

Hotel Hirzer

4s SterneHafling
Details
Zurück zur Natur, ohne auf Komfort und Luxus zu verzichten. Das ist unser Motto im HIRZER 2781 pure pleasure hotel Gönnen Sie sich einen Urlaub der Extra-Klasse in ruhiger Lage auf der Sonnenterrase Merans, in einem 4*S Haus mit individuellem Charakter. Modernste Designer-Materialien, Südtiroler ...

Pension Brunner

2 SterneRatschings
Details
Die Pension Brunner im romantischen Ratschingstal zeichnet sich durch besondere Familienfreundlichkeit aus. Gemütlich und komfortabel ist hier das Ambiente, der Service freundlich und kompetent. Kulinarische Genüsse erwarten Sie vom reichhaltigen Frühstücksbuffett bis zum dreigängigen ...

Panoramahotel Wildschütz

3s SterneSt. Leonhard in Passeier
Details
Unvergesslicher Aufenthalt im Panoramahotel Wildschütz. Erlebnisreiche Ferien garantiert das Panoramahotel Wildschütz in St. Leonhard in Passeier. Ruhe und Behaglichkeit strahlen die verschiedenen Panoramazimmer mit Balkon und Bergblick aus, kulinarisch verwöhnt werden die Gäste bereits am ...
Details
Paradiesisch gelegen mit traumhaften Ausblicken ins Meraner Land, so präsentiert sich das 4 Sterne Hotel Hilburger in Schenna. Nur 10 Minuten Fußweg ins Ortszentrum, das Kilma mediterran und mild, und ringsum so viel Schönes zu entdecken und zu genießen, Altes und Neues, das ist Urlaub, wie er ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK