Suche Navigation Map
Search
Gewinnspiel
Urlaubsplaner

Fragen und nützliche Antworten zu Bozen

Hier finden Sie nützliche Fragen und Antworten zu Bozen in Südtirol.

Bozen
Bozen
Bozen.jpg

Die häufig gestellten Fragen zu Bozen haben wir für Sie hier kurz und übersichtlich zusammengefasst.

Sowohl Bozen als auch Meran haben ein ganz besonderes Flair. Meran ist allerdings etwas ruhiger und kleiner und daher auch etwas überschaubarer als Bozen.

Was muss man in Bozen gemacht haben?
Sehr bekannt ist der Waltherplatz mit seinen bunten Häusern und unzähligen Restaurants und Bars, aber auch die Laubengasse sowie der Markt sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Kunstinteressierte zieht es ins Museion, von wo aus man dann weiter bis zum Schloss Runkelstein wandern kann. Ebenso ein Muss: Ein Ausflug auf den Ritten, den man mit der Seilbahn erreicht.

Wofür ist Bozen bekannt?
Bozen hat seinen Besuchern sehr viel zu bieten. Bekannt ist die Stadt vor allem für das Archäologische Museum, in dem der sagenumwobene Ötzi bestaunt werden kann, aber auch für die Dompfarrkirche Maria Himmelfahrt mit ihrem markanten Ziegeldach. Ebenso einzigartig ist die Laubengasse, deren Name auf die zahlreichen Gewölbe, die dort zu finden sind, zurückgeht.

Welche Sprache spricht man in Bozen?
In Südtirol gibt es drei offizielle Sprachen: Ladinisch, Italienisch und Deutsch. In Bozen ist der größte Teil der Bevölkerung italienischsprachig, ungefähr 25 Prozent der Bewohner sprechen Deutsch.

Ist Bozen teuer?
Ja, Bozen gilt laut dem italienischen Verbraucherverband als die teuerste italienische Stadt.

Warum ist Bozen teuer?
Vor allem in den letzten zwei Jahren sind die Preise in Bozen angestiegen, was unter anderem auf die Inflationsrate zurückzuführen ist. Die größten Preissteigerungen gab es dabei in den Bereichen Brennstoffe, Energie, Wasser und Wohnung.

Welche Gesellschaften fliegen Bozen an?
Von Frankfurt am Main bringt Sie Lufthansa nach Bozen, Air Dolomiti hat Flüge ab München im Angebot. Wer von Hamburg nach Bozen reisen möchte, hat die Möglichkeit, mit Air Berlin zu fliegen. Mit Germanwings kann Bozen von Dresden, Leipzig-Halle oder Köln aus erreicht werden.

Wo ist es in Bozen am schönsten?
Erkunden Sie in Bozen auf jeden Fall die mittelalterlichen Lauben und den Waltherplatz sowie das Stadtviertel Gries. Spazieren Sie außerdem an der Guntschnapromenade entlang, um das traumhafte Panorama zu genießen, und besuchen Sie den Ötzi im Archäologiemuseum.

Haben die Geschäfte in Bozen sonntags geöffnet?
Normalerweise haben größere Ketten und Betriebe an Sonntagen bzw. Feiertagen in Bozen geöffnet, kleinere Geschäfte hingegen geschlossen.

Was ist in Südtirol billiger als in Deutschland?
In Südtirol ist vor allem Designerkleidung, die man in Italien produziert, günstiger als in Deutschland. Billiger erhält man dabei vor allem Marken wie Trussardi, Cohen oder Guess bzw. Diesel.

Was kostet eine Zugfahrt von Bozen nach Meran?
Eine Zugfahrt von Bozen nach Meran kostet ca. um die fünf Euro.

Warum sprechn in Bozen viele Menschen Deutsch?
Vor mehr als 100 Jahren gehörte Südtirol zu Österreich und nicht zu Italien. Daher wird in Südtirol auch heute noch Deutsch gesprochen.

Was ist der größte Markt in Bozen?
In Bozen gibt es zahlreiche Märkte, der bekannteste und größte ist der Obst- und Gemüsemarkt, der auf dem Obstplatz zu finden ist und von Montag bis Freitag (7 bis 19 Uhr) bzw. am Samstag (7 bis 13 Uhr) geöffnet hat.

Wie heißt das Tal zwischen Bozen und Meran?
Das Tal, das zwischen Meran und Bozen liegt, ist das Etschtal. Es ist rund 200 Kilometer lang, der Name ist dabei auf die Etsch zurückzuführen, die der zweitlängste italienische Fluss ist.

Wann ist in Bozen Markt?
Ganzjährig findet täglich außer sonntags der Obst- und Gemüsemarkt am Obstplatz statt, außerdem gibt es verschiedenste Wochenmärkte, die von Montag bis Samstag an unterschiedlichen Plätzen abgehalten werden. Darüber hinaus kann man von April bis Dezember auch auf den Bauernmärkten regionale Produkte erstehen.

Wie heißt die Einkaufsstrasse in Bozen?
Die Einkaufsstraße in Bozen wird Laubengasse oder Via die Portici genannt. Sie verläuft zwischen dem Rathausplatz und dem Obstplatz und ist vor allem aufgrund ihrer gotischen Rundbögen sehr bekannt.

Von welchen deutschen Flughäfen kann man nach Bozen fliegen?
Von Deutschland aus besteht die Möglichkeit, von Frankfurt am Main, München, Hamburg, Dresden, Leipzig-Halle oder Köln nach Bozen zu fliegen.

Welche Ziele fliegt Bozen an?
Vom Flughafen Bozen aus gelangen die Reisenden nach Palma de Mallorca, Brac, Brindisi, Ibiza, Catania, Lamezia Terme, Cagliari sowie Olbia.

Was kostet eine Taxifahrt von Bozen nach Meran?
Eine Taxifahrt von Bozen nach Meran dauert etwa 24 Minuten, die Kosten dafür liegen zwischen 60 und 75 Euro.

Welcher Fluss fließt in Bozen?
Der Fluss, der durch Bozen fließt, wird Etsch genannt. Kurz vor der Stadt mündet auch der Eisack in die Etsch, wodurch diese noch größer wird.

War Bozen einmal deutsch?
Im Mittelalter war Südtirol ein Teil des Herzogtums Bayern, zwischen 1804 und 1867 gehörte das Land zum Kaisertum Österreich bzw. ab 1867 zur Österreichisch-Ungarischen Monarchie. Nach dem Ersten Weltkrieg musste Österreich die südlichen Regionen an Italien abgeben, sodass Südtirol seit damals zu Italien gehört.

Wie heißt das Gebirge in Bozen?
Bozen ist an drei Seiten von Bergen umgeben: Im Westen von der Nonsberggruppe (Mendelkamm), im Südosten erstrecken sich die Fleimstaler Alpen (Reggelberg) und im Norden die Sarntaler Alpen (Tschögglberg und Ritten).

Kann man in Bozen deutsch sprechen?
Ja, in Bozen ist es möglich, Deutsch zu sprechen, da 25,52 Prozent der Bevölkerung deutschsprachig sind.

Wie heißt der See bei Bozen?
Der See in der Nähe von Bozen heißt Kalterer See. Er gehört zu den größten Seen in Südtirol und ist einer der wärmsten Badesee der Alpen.

Wie gebrüßt man sich in Südtirol?
Da es in Südtirol drei offizielle Sprachen gibt, kann man sich sowohl mit „Guten Tag“, „Buon giorno“ als auch „Bun de“ begrüßen.

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Romantisches Hotel Icon Tagungshotel

Hotel Saltauserhof

Saltaus bei Meran ★★★★

Herzlich willkommen im Hotel Saltauserhof, dem wohl schönsten der heute noch bestehenden historischen Schildhöfe im Passeiertal. Im 12. Jahrhundert erbaut, wurde der Hof liebevoll und sorgsam restauriert, um Ihnen mit seinem jahrhundertealten Charme immer wieder ganz neu zu begegnen.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Wanderhotel Icon Gourmethotel Icon Luxushotel

Panorama Hotel Rimmele

Dorf Tirol ★★★★

Das „4 Sterne Superiore First Class“-Wellnesshotel Rimmele liegt in traumhafter Panoramalage und bietet einen herrlichen Blick aufs Meraner Land und die Südtiroler Bergwelt.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Wanderhotel Icon Romantisches Hotel Icon Gourmethotel Icon Tagungshotel

Manna Resort

Montan ★★★★★

Eine Welt des Urlaubs im Manna Resort: Ein Urlaub ganz dem geistigen und körperlichen Wohlbefinden gewidmet, zwischen erlesenen Materialien, Kunst und Erinnerungen an ferne Länder – eine solche Auszeit verbringen Sie ab November 2021 in Montan.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Gourmethotel

Hotel Am Sonneck

Algund ★★★s

Mit Panorama-Blick auf die Kurstadt Meran, liegt unser 3 Sterne Superior Hotel “Am Sonneck“ in ruhiger und sonniger Hanglage, etwas oberhalb von Algund.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Romantisches Hotel Icon Gourmethotel Icon Designhotel Icon Weinhotel

Hotel Plattenhof

Tramin ★★★★

Das Hotel Plattenhof steht für einen unvergesslichen Genussurlaub mit traumhaftem Ausblick über Weinreben, Obstwiesen und den Kalterer See.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Urlaubsangebote

Die besten
Tipps

Top Hotels


Schließen
Schließen