Suche Navigation Map
Search
Urlaubsplaner

Ritten

Ritten, einem Hochplateau oberhalb von Bozen. Der Ritten liegt auf einer durchschnittlichen Seehöhe von 1.000 Metern und eröffnet einen herrlichen Panoramablick auf die Dolomiten. Das von Landwirtschaft und Handwerk geprägte Gebiet bietet Urlaubern Erholung abseits touristischer Hochburgen. Direkt in Bozen befindet sich die Talstation der Rittner Seilbahn mit der man einfach und rasch hinauf zum Plateau gelangen kann. Von der Schmalspurbahn, der so genannte „Rittnerbahn“, die ursprünglich von Bozen auf den Ritten führte, ist noch das Teilstück zwischen Oberbozen und Klobenstein in Betrieb.

Wolfsgruben am Ritten
Wolfsgruben am Ritten
Lengstein mit Erdpyramiden und Dolomiten
Lengstein mit Erdpyramiden und Dolomiten
Rittnerbahn mit Rosengarten
Rittnerbahn mit Rosengarten
Oberinn mit Dolomitenblick
Oberinn mit Dolomitenblick
Klobenstein mit Dolomiten
Klobenstein mit Dolomiten
St. Verena Kirchl in Lengstein
St. Verena Kirchl in Lengstein
Erdpyramiden
Erdpyramiden
Freibad in Oberbozen
Freibad in Oberbozen
Haflinger Pferde am Rittnerhorn
Haflinger Pferde am Rittnerhorn
Lengmoos mit Weiher
Lengmoos mit Weiher
Bienenmuseum mit Latemar
Bienenmuseum mit Latemar
Promenade Oberbozen
Promenade Oberbozen
Pferde
Pferde
Rittnerhorn Bahn
Rittnerhorn Bahn
Der Schlern vom Ritten aus gesehen
Der Schlern vom Ritten aus gesehen

Erdpyramiden in Ritten

Am Ritten befinden sich die Erdpyramiden, eine geologische Formation aus späteiszeitlichem Moränenlehm. Dieser ist in trockenem Zustand steinhart, bei Regen weicht das Material auf und beginnt talwärts abzurutschen bzw. abzufließen. Eingelagerte Steine verhindert an bestimmten Stellen das Aufweichen und Abrutschen woraus bis zu 30 Meter hohe Säulen, die so genannten Erdpyramiden, entstehen. Zu sehen sind die Formationen im Finsterbachgraben, im Katzenbachgraben und im Gasterergraben. Von der Haltestelle der Rittnerbahn in Klobenstein können die Erdpyramiden nach eine etwa halbstündigen Wanderung erreicht werden.

Wandern

Am Hochplateau gibt es ein weitläufiges Netz an markierten Spazier- und Wanderwegen. Es gibt Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, von leichten Rundgängen bis hin zu anspruchsvollen Gipfeltouren auf das Rittner Horn. Der Rittner Themenweg, die Bienenwanderung, der Lengsteiner Rundwanderweg und viele andere Touren warten auf die Aktivurlauber. Eine lustige Abwechslung ist das Lamatrekking, bei dem Lamas und Alpakas das Gepäck tragen.

Weitere Aktivitäten

Am Ritten gibt es auch zahlreiche schöne Routen für Mountainbiker, allen voran die anspruchsvolle Tour auf das Rittner Horn. Darüber hinaus lässt die Region das Herz von Pferdenarren höher schlagen. Die Region eignet sich bestens für Ausritte oder um in den Reitsport hinein zu schnuppern. Außerdem gibt es Möglichkeiten zum Tennis- und Fußballspielen oder Bogenschießen. Der Wolfsgrubener See und das Freibad der Arena Ritten in Klobenstein laden zum Baden ein. Für Theaterfreunde veranstaltet das „Freilichttheater im Hof der Kommende“ jährlich die Rittner Sommerspiele.

Winterurlaub

In der kalten Jahreszeit warten am Rittner Horn 15 Kilometer präparierte Pisten und ein atemberaubendes Panorama. Die Lehrer der „Skischule Rittner Horn“ stehen Einsteigern mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem liegen die großen Schigebiete der Dolomiten nicht allzu weit entfernt. Der Ritten bietet außerdem wunderbare Möglichkeiten für Schitouren, zum Langlaufen, Eislaufen, Rodeln, Winter- und Schneeschuhwandern sowie zum Snowkiten.

Sehenswürdigkeiten

Schloss Runkelstein am Eingang des Sarntals und stammt aus dem 13. Jahrhundert. Durch mehrmalige Umgestaltungen im Lauf der Geschichte sind nun mehrere Bauteile rund um den Burghof angeordnet. Besonders sehenswert und wertvoll ist der profane mittelalterliche Freskenzyklus. Außerdem werden auf Schloss Runkelstein regelmäßig Sonderausstellungen gezeigt. In der Kirche in Lichtenstern ruhen die sterblichen Überreste von Josef Mayr-Nusser, der sich weigerte denn SS-Eid abzulegen und auf dem Weg ins KZ-Dachau verstarb.
Die Kommende Lengmoos, ein mittelalterliches Hospiz, bildet nunmehr das kulturelle Zentrum am Ritten. Hier werden regelmäßig Lesungen, Ausstellungen, Musikabende und Vorträge veranstaltet. Im Plattner Bienenmuseum bei Oberbozen können Besucher Wissenswertes über die Entwicklung der Imkerei erfahren. Zu sehen sind historische Bienenkörbe, Honigschleudern u.v.m.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Urlaubsangebote

Die besten
Tipps

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Skihotel

Hotel Naturidylle Geyrerhof ★★★

Oberbozen / Ritten

Oase der Ruhe für Naturliebhaber und Geniesser... Bei Ihrer Unterkunftssuche in Südtirol ist die Naturidylle Geyrerhof das VINUM HOTEL (1330müM) in Oberbozen am Ritten ein wahrer Geheimtipp! Dein Logenplatz inmitten der Natur mit einem atemberaubenden Bergpanorama über die Dolomiten Wir sind Partnerbetrieb bei der IMS International Mountain Submit in Brixen. Törggglen am Keschtenweg

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Romantisches Hotel

Hotel Weihrerhof ★★★★

Oberbozen/Ritten

Willkommen in Südtirol im 4 Sterne Hotel Weihrerhof am Ritten (bei Bozen), zu einem erholsamen und einmalig ruhigen Wohlfühl-, Aktiv- und Badeurlaub am Wolfsgrubener See.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Familienhotel

Hotel Rinner ★★★

Oberbozen/Ritten

Wir bieten Ihnen einen rundum erholsamen Urlaub in unserer Unterkunft auf dem Ritten, dem sonnigen Hochplateau oberhalb von Bozen: Mitten in den Südtiroler Bergen, umgeben von Wald und Wiesen und dem leisen Summen der Bienen, genießen Sie in unserem Hotel auf dem Ritten die Ruhe und Stille in der Natur.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken

Hotel am Wolfsgrubenersee ★★★s

Ritten

Das idyllische Hotel am Wolfsgrubenersee bezaubert schon durch seine traumhafte Lage.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Romantisches Hotel Icon Gourmethotel

Pippo‘s Mountain Lodge

Oberbozen

„Griaß di!“ – in unserer Das-Leben-ist-schön-Location in Oberbozen auf dem Rittner Hochplateau. Der perfekte Ort für Wanderer, Erholungssuchende und Genießer!

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken

Pauschalangebote

6 Nächte
730 €
Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Skihotel

19.04.2024 - 23.06.2024

Wein und Wandern in Südtirol Geyrerhof

Gönnen Sie sich eine Woche im Herzen Südtirols, Genau das schöne Vinum Hotel Naturidylle Geyrerhof in Oberbozen mit der bekannten Ritten Card in Südtirol. Abends verwöhnen wir Sie mit unseren abwechslungsreichen Gourmetmenüs und Spitzenweinen aus der Region. 7 Nächte mit Bauernfrühstück und 5 Gänge Dinner für nur 730,00 € /pro Person

Hotel Naturidylle Geyrerhof ★★★
Oberbozen / Ritten

spezielles Angebot
ab 730 € pro Person

2 Nächte
240 €
Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Skihotel

30.04.2024 - 03.11.2024

Wochenende in Oberbozen Südtirol

Am Wochenende verwöhnen wir Sie während ihrem Aufenthalt in der Naturidylle Geyrerhof Bei uns Sicherheit, Schutz und Genuss im Urlaub an oberste Priorität!

Hotel Naturidylle Geyrerhof ★★★
Oberbozen / Ritten

spezielles Angebot
ab 240 € pro Person

Themen Sommerurlaub

Rittnerbahn mit Rosengarten
Icon Info
Wandern im Südtirol-Urlaub: Unterwegs auf den Spuren von Sigmund Freud

In etwa 1,5 Stunden gelangt man von Oberbozen entlang der Freud-Promenade bis nach Klobenstein, wobei der Weg nach Sigmund Freud, dem bekannten Begründer der Psychoanalyse, benannt ist.

Wolfsgrubner See
Foto: Haneburger - PD
Icon Info
Wolfsgrubner See

Der Ritten, ein Bergrücken in den Sarntaler Alpen, ist bekannt für seine mysteriösen Erdpyramiden – zugespitze Gesteinsblöcke, von der Natur erschaffen, die wie eine kleine Soldatenarmee entlang einer Waldlichtung aufgereiht Wache halten.

Haflinger Pferde am Rittnerhorn
Icon Wanderung
Rittner Horn (2260 m)

Das begrünte Rittner Horn, die südlichste Erhebung des Sarntaler Ostkammes, ist ein überaus aussichtsreicher Gipfel mit Ausblicken auf eine faszinierende Bergwelt.

Herz-Jesu-Feuer
Photo: Wikipedia-User: Noclador - GFDL
Icon Info
Herz Jesu Feuer in Tirol

Jedes Jahr am zweiten Sonntag nach dem Fronleichnamsfest lebt in Tirol ein uralter Brauch wieder auf: das Herz-Jesu-Feuer.

Törggelen
Icon Info
Törggelen in Südtirol

Wenn der Herbst ins Land zieht, wenn das Laub bunt und das Licht golden wird, dann beginnt in Südtirol wieder die Törggelen-Saison.

Südtiroler Apfel
Photo: Viola sonans - GFDL
Icon Info
Südtiroler Apfel - Qualität aus Südtirol

Jedes Jahr im Herbst ist wieder die Zeit der Apfelernte in Südtirol. Fruchtbare Böden und das milde Klima mit bis zu 300 Sonnentagen im Jahr lassen den Südtiroler Apfel wunderbar gedeihen.

Schloss Prösels bei Völls (erbaut um 1.200)
Icon Burg
Schloss Prösels

Schloss Prösels gehört zu den schönsten Renaissanceanlagen Südtirols. Es liegt auf dem Weg nach Kastelruth kurz vor Völs am Schlern auf der rechten Straßenseite in einer liebreizenden, parkartigen Landschaft.

Top Hotels

Schließen
Schließen