Karte einblenden

Rodeln am Rosskopf in Sterzing

  • Winter in Sterzing

Der Rosskopf, der Hausberg der Stadt Sterzing in der Region Trentino-Südtirol, bietet Winterspaß auf der längsten beschneiten und beleuchteten Rodelbahn Italiens.

Auf außergewöhnlichen 10 Kilometern Piste kann man die Beschleunigung und den knirschenden Schnee besonders lange genießen.
 
Zu Fuß ist der Aufstieg zwar nicht möglich, doch angenehmerweise nimmt einem die komfortable Rosskopf-Seilbahn den Weg ab und benötigt dafür weniger als zehn Minuten. Gleich bei der Bergstation der Bahn beginnt das Rodelabenteuer für die ganze Familie. Weil das Gefälle nicht allzu stark und der Pfad angenehm breit ist, eignet sich die Strecke auch für Kinder. Auf vielen Kehren und gut abgesichert, geht es durch die Naturlandschaft hinunter bis zur Talstation in Sterzing. Auf der Sterzinger Sonnenterrasse bietet sich Ihnen ein atemberaubendes Panorama mit Blick bis zu den Dolomiten. Sie finden hier einige Hütten und Gasthäuser und diese bieten Ihnen nicht nur Schmankerln der lokalen Küche, sondern auch Zimmer zum Übernachten an.
Schon die Aussicht weist darauf hin, dass man hier groß denkt – immerhin  legen Sie, bis Sie wieder im Tal angekommen sind, einen Höhenunterschied von 910 Metern zurück.
 
Bei Tests des deutschen Autofahrerclubs ADAC findet man die Rosskopf-Rodelbahn im vorderen Feld. Im November 2011 konnte sie sogar den Testsieger-Titel für sich behaupten.
 
Grundsätzlich läuft der Betrieb von Ende November bis Ende März. Ob die Bahn aktuell geöffnet hat, können Sie auf www.rosskopf-ladurns.it/de/rosskopf-ladurns/winter/rodeln.html überprüfen.
 
Für Mond- und Sternenanbeter hat sich die Region noch etwas ganz besonderes ausgedacht – Rodeln im romantisch fahlen Licht der nächtlichen Himmelskörper. Jeweils Dienstag- und Freitagabend drehen sich die Gondeln der Seilbahn bis 22:00 Uhr und die Strecke wird bis Mitternacht in Flutlicht getaucht.
 
Wenn Sie keine Rodel auf Ihr Auto schnallen möchten, können Sie die Pistenflitzer übrigens auch bei der Talstation in Sterzing ausleihen.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Das neue Wellnesshotel Edelweiss liegt in ruhiger und sonniger Lage am Fuße des Gitschberges auf 1.400 m Seehöhe in Südtirol. Von hier haben Sie einen traumhaften Panoramablick auf die Berge des Pustertales bis hinein in die Dolomiten. Gemütlich und komfortabel ist dieses Hotel, eingerichtet mit ...
Details
Ein gemütliches, familiäres Ambiente, kulinarische Hochgenüsse, Wellness und dazu noch die Ruhe und die herrliche Naturlandschaft des Jaufentales. Das Hotel Jaufentalerhof ist sicherlich ein Geheimtipp für ihren Urlaub in Südtirol. Hier bekommen Sie alles, was man von einem Traumurlaub erwarten ...
Details
Im Dezember 2015 hat das neu renovierte Hotel Almina seine Pforten geöffnet und lädt Familien- & Wellnessurlauber zu Entspannung und Erholung pur ein. Das 4-Sterne Hotel Almina löst das frühere Hotel Alpenhof nach einem umfangreichen Umbau ab und wartet mit zahlreichen Neuheiten aus ...
Details
Umringt von der imposanten Bergkulisse, auf 1.400 Metern Meereshöhe, nur 10 Minuten von Sterzing entfernt, liegt unser Sporthotel Kalcherhof in Südtirol. Unser familiär geführtes 3***Hotel auf dem Weg zum Jaufenpass in Ratschings bietet Ihnen eine Vielzahl an Aktivitäten um Ihre Urlaubsträume ...
Details
Moderner Urlaubsluxus und Südtiroler Tradition verschmelzen in unserem familiengeführten vier Sterne Alpin Hotel am Eingang zum Pustertal Traumhafter 2.000m² Wellness-Bereich mit Innen-Außenpool, Saunen, Relaxräumen, Beautyfarm und großzügiger Gartenanlage. Kulinarisch verwöhnen wir Sie mit ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK