Karte einblenden

Die 7 größten Fehler bei der Urlaubsplanung – 3 davon machen Sie

  • Die 7 größten Fehler bei der Urlaubsplanung

Urlaub – das bedeutet für die meisten von uns Entspannung, Ruhe und viele neue Erlebnisse. Bei einigen stellt sich aber statt Erholung Frust ein, wobei der Fehler häufig in einer falschen Urlaubsplanung zu finden ist. Worauf sollte man also achten, damit die verdiente Reise ohne Stress angetreten werden kann?

Sehr wichtig bei der Planung einer Reise ist die Wahl des optimalen Verkehrsmittels. Vor allem wer Kinder hat, sollte überlegen, dass eine Autofahrt über mehrere Stunden sehr anstrengend sein kann. Die Kinder werden ungeduldig und womöglich steht man auch noch im Stau, was die Anreise noch mehr verzögern könnte. Gute Nerven erfordert aber auch ein Urlaub mit einer Reisegesellschaft, denn hier treffen unterschiedlichste Charaktere mit verschiedensten Interessen aufeinander. Daher ist es wichtig, im Vorfeld zu überlegen, wie der Urlaubsort mit möglichst wenig Stress erreicht werden kann.

Abgelaufener Reisepass

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie befinden sich beim Check-In am Flughafen und müssen feststellen, dass Ihr Pass nicht mehr gültig ist. Zwar ist es möglich, sich ein Ersatzdokument ausstellen zu lassen, allerdings ist die Gesamtsituation mit äußerst viel Aufregung und Stress verbunden. Denken Sie daher vor Ihrer Abreise immer daran Ihren Reisepass auf seine Gültigkeit zu überprüfen. 

Falsche Hotelbewertungen

Ein weiteres Problem ist, dass viele im Zuge ihrer Urlaubsplanung auch auf gefälschte Bewertungen hereinfallen. Aufpassen sollte man bei Hotels mit sehr vielen Bewertungen, die die Unterkunft alle als perfekt präsentieren. Meistens ist auch der Sprachstil ähnlich wie der eines Reisekatalogs. Wer also sicher gehen möchte, dass das Hotel nicht der absolute Reinfall ist, sollte verschiedene Portale überprüfen oder auch im Freundeskreis nachfragen, ob die Unterkunft möglicherweise bekannt ist. 

Urlaub gegen Beziehungskrisen

Viele Paare sind der Ansicht, ein Urlaub könnte ihre Beziehung retten. Aber das stellt sich meistens als Irrtum heraus. Eine gemeinsame Reise ist nicht unbedingt ein Mittel gegen eine Beziehungskrise, da man sich bei einem möglichen Streit nicht aus dem Weg gehen kann. Besser ist es daher vielleicht alleine zu verreisen, um so den nötigen Abstand zu gewinnen.

Spontanität ist alles

Ein weiterer Fehler, der von vielen begangen wird, ist die Entscheidung einen völlig spontanen Urlaub zu verbringen. Dieses Vorhaben ist nicht für jeden geeignet und kann mitunter sogar zu großem Stress führen. Vor allem in der Hochsaison sind viele Unterkünfte ausgebucht, sodass man eventuell sehr viel Zeit für die Zimmersuche aufbringen muss. Daher ist es empfehlenswert, wichtige Dinge bereits zu Hause zu planen bzw. zu buchen und den Rest dann an Ort und Stelle zu entscheiden.


Stressfaktor Individualtourismus

Für viele Urlauber ist es sehr wichtig nicht zur Masse zu gehören. Allerdings kann es auch ziemlich anstrengend sein, ständig menschenleere Strände oder unberührte Landschaften zu suchen. Besser ist es, einen Mittelweg zu finden und sich auf den Urlaubsort einzulassen, denn wer weiß, was einem dann unterwegs alles begegnet.


Zu viele Aktivitäten

Im Urlaub möchte man natürlich so viel wie möglich erleben. Allerdings sollten Sie sich bei Ihren Aktivitäten nicht überfordern und den Tag mit zu vielen Vorhaben vollstopfen. Auch das kann zu Stress und Belastungen führen und zur Folge haben, dass sie ziemlich erschöpft zurückkehren. Gehen Sie Ihren Urlaub also ruhig und entspannt an und versuchen Sie, die richtige Balance zwischen Entspannung und Aktivität zu finden.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Unser Alpine Nature 4 Sterne Hotel im Pustertal liegt mitten im grünen Gsiesertal: am Waldesrand, auf der Sonnenseite der Alpen, umgeben von einer faszinierenden Berglandschaft, die einlädt zu spannenden Entdeckungstouren. Freuen Sie sich auf einen himmlischen Wohlfühlurlaub in unserem Alpine ...
Details
Mit Panorama-Blick auf die Kurstadt Meran, liegt unser 3 Sterne Superior Hotel “Am Sonneck“ in ruhiger und sonniger Hanglage, etwas oberhalb von Algund. Ein Tag im Hotel Am Sonneck – so könnte er aussehen: Panoramafrühstück auf der Sonnenterrasse mit Blick auf die Kurstadt Meran, ein ...

Hotel Johannis

4 SterneDorf Tirol
Details
GLÜCKSMOMENTE. LEBENSFREUDE PUR. AUSZEIT FÜR IHRE SINNE. HERZERFRISCHEND ECHT. Die beste Zeit ist JETZT! Sonnen tanken zwischen Gipfeln und Palmen Bei uns erfahren Sie alpin-mediterranen Lifestyle in einem schönen ruhigen Natur-Ambiente. Umgeben von Weinbergen, Palmen, Zypressen, Feigen-, ...
Details
Nicht nur als BIO Wellnesshotel, nicht nur als Golfhotel - sondern auch mit viel Feingefühl für Genuss und den schönen Dingen des Lebens - hat sich Familie Kofler als Gastwirt in Meran einen Namen als Gourmet Hotel gemacht. Traumhaft und unwiderstehlich ist das Panorama über die Kurstadt Meran, ...

Hotel Pacherhof

3 SterneNeustift/Vahrn
Details
Inmitten von üppigen Weingärten liegt der Pacherhof, ein stattliches Anwesen aus dem 11. Jahrhundert. Der Pacherhof blickt zurück auf eine 200jährige Tradition der Gastlichkeit und empfängt Sie mit einer wunderbar heimeligen Atmosphäre von Geborgenheit und Harmonie, in der Sie so richtig ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Hotel des Monats
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK