Suche Navigation Map
Search
Urlaubsplaner

20.08.2015

Wandern im Tirol-Urlaub: 7. Karwendelmarsch

Ende August findet in Scharnitz wieder der Karwendelmarsch statt. Maximale 2500 Wanderer bzw. Läufer werden dann insgesamt 52 Kilometer oder 35 Kilometer durch das Karwendel zurücklegen. Die Begeisterung für die Veranstaltung ist nach wie vor sehr groß, bis dato wurden bereits rund 500 Startplätze vergeben.

im Karwendelgebiet unterwegs
im Karwendelgebiet unterwegs - Urheber: Unbekannt - PD
Der Alpenpark Karwendel ist der größte österreichische Naturpark, wo unzählige Tier- und Pflanzenarten beheimatet sind. Eine einzigartige Kulturlandschaft bietet sich den Besuchern beispielsweise am Großen Ahornboden. Dort sind rund 2200 Ahornbäume zu finden, die teilweise sogar aus dem 17. Jahrhundert stammen. Der Ahornboden ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, besonders großer Beliebtheit erfreut sich aber auch die klassische Karwendeltour, die die Bergwanderer von Scharnitz bis nach Pertisau führt. Auch im Rahmen des Karwendelmarsches haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Möglichkeit den Alpenpark näher kennen zu lernen. So werden am 29. August 2015 die ersten Läufer und Wanderer schon um 6 Uhr morgens von Scharnitz aus starten, um das Karwendel zu durchwandern. Der Karwendelmarsch ist für viele Sportbegeisterte das sommerliche Highlight und auch das Konzept des Events ist äußerst interessant: Die Idee ist es, sich in der Natur zu bewegen, dabei aber die Landschaft bestmöglich zu schonen. Darüber hinaus steht auch das Miteinander im Fokus der Veranstaltung.
 
Mittlerweile hat sich bereits eine richtige „Karwendelmarsch-Community“ gebildet. So beziehen rund 5000 Abonnenten den Karwendelmarsch-Newsletter, außerdem hat man unter www.karwendelmarsch.info die Möglichkeit, Erfahrungsberichte zur Veranstaltung einzusenden. Auch touristisch gesehen ist der Karwendelmarsch äußerst positiv zu beurteilen. Scharnitz ist an diesem Wochenende immer vollständig ausgebucht und auch die Region Achensee profitiert vom Sommer-Highlight. Zusätzliche Nächtigungen werden außerdem durch das Karwendelmarsch-Trailrunning-Camp, das im Juni stattfindet, generiert. Des Weiteren ist der Marsch gleichzeitig ein Image-Gewinn, ist doch die Region für ihre traumhafte Landschaft äußerst beliebt.

Treue Sponsoren

Von Beginn an mit dabei sind auch die Hauptsponsoren des Karwendelmarsches: Dazu zählen das Tiroler Steinöl, der Tiroler Sparkassenverband, Bio vom Berg sowie die Firma Dynafit, die auf alpinen Bergsport konzentriert ist und eine große Auswahl an innovativen Trailrunning-Produkten hat.
 

INFOBOX

Karwendelmarsch
29. August 2015, 6 Uhr
Start: Scharnitz
Ziel: Pertisau

52 Kilometer Karwendelmarsch, Karwendellauf bzw. Karwendel Nordic Walking
35 Kilometer Karwendelmarsch bzw. Karwendel Nordic Walking
Maximal 2500 Teilnehmer
Startgeld ab 40 Euro
 
Die Anmeldung kann online unter www.anmeldesystem.com oder www.sportpayment.com sowie per Fax unter der Nummer 0900700704 (Österreich) bzw. 0900-1192022-522 (Deutschland) 

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wellnesshotel Icon Golfhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel

Hotel Seespitz-Zeit

Seefeld in Tirol ★★★★

Am Sonnenplateau Seefeld – umgeben von den mächtigen Tiroler Alpen und schattigen Wäldern liegt das Hotel Seespitz-Zeit.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Motorradhotel

Appart- und Wellness Hotel Charlotte

Seefeld in Tirol ★★★

Kleines aber feines neu renoviertes familiär geführtes Hotel in bester Lage mit einem tollen Wellnessbereich.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Sun ****

★★★★Natz/Schabs

Hotel Sun ****
  • Wasserwelten entdecken
  • Sonnenstunden sammeln
  • Genussmomente erleben
  • Fit & Aktiv

Top Hotels

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Tirol winterlich
(c) TVB St. Anton am Arlberg - Josef Mallaun
Tirol-Urlaub im Winter: Legendäres Opening im Skigebiet Schlick 2000
Advent in der Silberregion Karwendel
http://www.silberregion-karwendel.com
Die fünf schönsten Christkindlmärkte Tirols
Schneemassen im Tiroler Außerfern
© Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Winter-Urlaub in Tirol: Hinein in die warmen Stuben
Das Weinland Südtirol bietet zahlreiche gute Tropfen
© Südtirol Marketing/Tappeiner
Weinurlaub in Südtirol: Traminer Sinnesfreuden
Burg Berneck bei Kauns in Tirol
Christoph Praxmarer - CC BY-SA 2.5
Kultur im Tirol-Urlaub: Eröffnung der Kunsthalle 1800
Naturparkhaus Kaunergrat
Photo: Wikipedia-User: Haneburger - Public Domain
Naturjuwele im Tirol-Urlaub
Das Weinland Südtirol bietet zahlreiche gute Tropfen
© Südtirol Marketing/Tappeiner
Weingenuss im Südtirol-Urlaub: Bozner Weinkost
Ratschinger Almenfest

Am Sonntag, den 12. Juli 2015 findet das 8. Ratschinger Almenfest statt. Dabei wird auf den Almen entlang des neuen Ratschinger Almenweges gemeinsam gewandert und gefeiert. Auf allen Almen gibt es nicht nut köstliche Schmankerln und Südtiroler Spezialitäten, sondern auch viel Live-Musik. Für beste Stimmung ist also gesorgt.

mehr Mehr Infos…

Urlaubsangebote


Schließen
Schließen