Suche Navigation Map
Search
Urlaubsplaner

01.02.2015

Spannung im Tirol-Urlaub: Ski-WM der Gastronomie und Pitztal Wild Face Freeride Extreme

Auf zwei spannende Events darf man sich in Tirol freuen: Zum einen treffen sich die Gastronomen zum Riesenslalom in Ischgl, zum anderen kämpfen die Teilnehmer bei der Wild Face Freeride Extreme 2015 um den Sieg.

Ski- und Snowboardjumps im Skiparadies Ischgl
Ski- und Snowboardjumps im Skiparadies Ischgl - © Tourismusverband Paznaun - Ischgl
Auch 2015 wird in Ischgl wieder die Ski-WM der Gastronomie ausgetragen. Heuer treffen sich Köche, Kellner, Hoteliers, Winzer und Barkeeper am 15. und 16. April 2015, um am Riesentorlauf in der bekannten Skimetropole teilzunehmen. Dabei treten die Teilnehmer in zwei unterschiedlichen Kategorien an: Am 15. April sind die „Hoteliers, Gastronomen, Köche, Hotelfachschüler und Gäste“ am Start, während am 16. April die „Sommeliers, Barkeeper, Kellner, Winzer und Zulieferer“ die Piste unsicher machen. Neu ist 2015 eine Sonderwertung für Snowboarder, die an beiden Renntagen stattfindet. Außerdem gibt es sowohl am 15. als auch am 16. April einen Teamwettbewerb. Am Vortag des Rennens kann auch dieses Jahr ein Training absolviert werden, das unter anderem von Weltcupsieger Marc Girardelli durchgeführt wird. Nach dem Rennen lädt die bekannte Ischgler Apés-Ski Szene dann alle Teilnehmer zum Feiern bzw. zur Siegerehrung ein.
Unter diesem Motto versammeln sich vom 26. Februar bis zum 1. März 2015 Freerider am Pitztaler Gletscher, um sich hier ein wildes Rennen zu liefern und Punkte für die Freeride World Tour (FWT) zu sammeln. Die Rider stellen sich hier insgesamt 1510 Höhenmetern sowie 4,6 Kilometern unpräpariertem Gelände, wobei sich jeder Teilnehmer seinen individuellen Weg sucht. Die Startgebühr für das Rennen beträgt 80 Euro zuzüglich 10 Euro für die FWT-Lizenzgebühr, teilnehmen können Rider ab 16 Jahren, die über Helm, Sonde, Schaufel sowie LVS verfügen. 

Hier ein Überblick über das Programm der Pitztal Wild Face 2015:

Donnerstag, 26. Februar 2015

12 Uhr: Streckenbesichtigung Mittagskogel (Pitztaler Gletscher)
15 Uhr: Streckenbesichtigung Muttenkopf (Rifflseebahn)

Freitag, 27. Februar 2015

ab 9 Uhr: Beginn des Programms beim Hexenkessl Tieflehn
9.30 Uhr: Start Qualifikation am Muttenkopf
16 Uhr: Bekanntgabe der Finalisten im Zielgelände Hexenkessl Tieflehn
ab 17 Uhr: Aprés Ski im Hexenkessl Tieflehn

Samstag, 28. Februar 2015

10 bis 16 Uhr: Mercedes Winterteststrecke für interessierte Zuschauer
ab 10.30 Uhr: Rahmenprogramm im Zielgelände
12 Uhr: Start Pitztal Wild Face und Live-Übertragung im Ziel
13.30 Uhr: Siegerehrung im Zielgelände Mandarfen inkl. Aprés Ski
14 Uhr: „Ride the Wild Face“: Interessierte können mit Bergführern die Strecke abfahren (max. 20 Personen)
ab 20 Uhr: Party im Hexenkessl

Sonntag, 1. März 2015 – Ersatztag bei Schlechtwetter
 

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel

„Der alpine Kraftplatz - Alpenrose / Cocoon Lodge“

Maurach am Achensee ★★★★★

Unser 5***** Wellnesshotel in Österreich macht Ferien zu einem Traum. Mit einer Bade-, Sauna- & Wohlfühllandschaft auf über 8500 m² verwöhnen wir Sie mit alpiner Wellness am Achensee, gepaart mit herzlicher Gastfreundschaft. In Ihrem unvergesslichen Wellnessurlaub in Tirol erwartet Sie ein Verwöhnprogramm, das seinesgleichen sucht.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Gourmethotel

Hotel Englhof

Zell am Ziller ★★★

Das Genießerhotel im Herzen des Zillertals! Wenn Sie nicht nur eine Unterkunft sondern etwas Besonderes suchen, dann sind Sie in unserem familären Verwöhnhotel in Zell am Ziller genau richtig! Genießen Sie Ihren Urlaub inmitten des Zillertal im schönem Land Tirol.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Motorradhotel

Appart- und Wellness Hotel Charlotte

Seefeld in Tirol ★★★

Kleines aber feines neu renoviertes familiär geführtes Hotel in bester Lage mit einem tollen Wellnessbereich.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Golfhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Motorradhotel

AktivHotel Central mit Landhaus

Fügen ★★★

Herzlich Willkommen im Aktivhotel Central Ihre Top-Adresse für einen erholsamen Aktivurlaub in Fügen im Zillertal

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Urlaubsangebote

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Tirol winterlich
(c) TVB St. Anton am Arlberg - Josef Mallaun
Tirol-Urlaub im Winter: Legendäres Opening im Skigebiet Schlick 2000
Advent in der Silberregion Karwendel
http://www.silberregion-karwendel.com
Die fünf schönsten Christkindlmärkte Tirols
Schneemassen im Tiroler Außerfern
© Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Winter-Urlaub in Tirol: Hinein in die warmen Stuben
Das Weinland Südtirol bietet zahlreiche gute Tropfen
© Südtirol Marketing/Tappeiner
Weinurlaub in Südtirol: Traminer Sinnesfreuden
Burg Berneck bei Kauns in Tirol
Christoph Praxmarer - CC BY-SA 2.5
Kultur im Tirol-Urlaub: Eröffnung der Kunsthalle 1800
Naturparkhaus Kaunergrat
Photo: Wikipedia-User: Haneburger - Public Domain
Naturjuwele im Tirol-Urlaub
Das Weinland Südtirol bietet zahlreiche gute Tropfen
© Südtirol Marketing/Tappeiner
Weingenuss im Südtirol-Urlaub: Bozner Weinkost
Ratschinger Almenfest

Am Sonntag, den 12. Juli 2015 findet das 8. Ratschinger Almenfest statt. Dabei wird auf den Almen entlang des neuen Ratschinger Almenweges gemeinsam gewandert und gefeiert. Auf allen Almen gibt es nicht nut köstliche Schmankerln und Südtiroler Spezialitäten, sondern auch viel Live-Musik. Für beste Stimmung ist also gesorgt.

mehr Mehr Infos…

Top Hotels


Schließen
Schließen