Suche Navigation Map
Search
Gewinnspiel
TVB Serfaus-Fiss-Ladis
Urlaubsplaner

Urlaub in Serfaus

Oberhalb des Oberen Inntales am Fuße der Samnaungruppe bietet die Urlaubsregion Serfaus gelungene Abwechslung zum Alltag. Auf einer Terrasse des Inntals angesiedelt, fällt es einem leicht, sich hier der Entspannung hinzugeben.

Eine Besonderheit von Serfaus ist die Dorfbahn – die höchstgelegene Luftkissenschwebebahn der Welt, die U-Bahn-artig unter der Serfauser Dorfstraße verläuft. Sie wurde errichtet, um den Straßenverkehr im Ort einzudämmen. Nun können Urlauber ihr Auto entspannt auf einem Parkplatz am Ortsanfang abstellen und mit der Bahn zur Talstation der Seilbahnen und Skilifte des Skigebiets fahren. Auf der 1.280 Meter langen Strecke herrscht Winter- und Sommerbetrieb und nahe der Endstation warten faszinierende Erdpyramiden auf neugierige Entdecker.

Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis
Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis
Dorfansicht Serfaus
Dorfansicht Serfaus - © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol - Foto Mayer Serfaus
Murmli mit Kind
Murmli mit Kind - © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol - Foto: www.vision-fotostudio.com
Serfauser Sauser Winter
Serfauser Sauser Winter - © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol - Foto: www.foto-mueller.com
Abenteuerberge
Abenteuerberge - © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol - Andreas Kirschner Fiss
Unterwegs mit dem E-Bike
Unterwegs mit dem E-Bike - © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol - Petra Menner
Dorfansicht von Serfaus
Dorfansicht von Serfaus - © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol - Foto Mayer Serfaus

Die Jagd nach der Geschwindigkeit in der Ski-Dimension Serfaus-Fiss-Ladis

Serfaus hat sich mit den Nachbarn Fiss und Ladis zur Ski-Dimension Serfaus-Fiss-Ladis zusammengeschlossen und kann als solche mit 70 Liftanlagen und 212 Pistenkilometern aufwarten. Dazu kommen noch 119 Kilometer präparierte Loipen, 10 Kilometer Rodelbahnen und 100 Kilometer geräumte Winterwanderwege. Zwei Rennstrecken und eine Speedstrecke sorgen für den Geschwindigkeitsrausch. Und wem das nicht genügt, der kann sein Adrenalin noch beim “Serfauser Sauser” in die Höhe pumpen: An ein Seil gehängt, düst man in einer Höhe von bis zu 85 Metern über die Köpfe der Anderen hinweg und erreicht dabei einen Top Speed von 65 Stundenkilometern. Nicht weniger abenteuerlich ist die “Skyswing”: In 22 Metern Höhe auf einer Riesenschaukel, 12 Meter freier Fall – nur was für die Mutigsten. Sowohl der Sauser als auch die Skyswing sorgen im Sommer wie im Winter für Nervenkitzel.

Noch eine Winterspezialität ist der “Masner Express”. In einem geräumigen Schneemobil geht es ohne Ski durch die Winterlandschaft. Das Kettenfahrzeug startet bei der Bergstation Lazid und bahnt sich unaufhaltsam seinen Weg durch die weiße Pracht. Besonders reizvoll ist die Morgentour auf den Pezid, wenn frühmorgens die Sonne über dem Tiroler Bergmassiv aufgeht und man auf über 2.700 Metern persönlich Zeuge von diesem Naturschauspiel wird.

Und täglich grüßt das Murmeltier

Das Sommerprogramm aus Wandern, Radfahren und Reiten kann noch mit zusätzlichen Angeboten aufwarten. So bietet ein Besuch des “Murmliwassers” gerade für Kinder ein unvergessliches Erlebnis. Der Abenteuerspielplatz an einem Wildbach bezaubert mit einem Murmli-Rodeo, einer begehbaren Murmeltierhöhle und – als tierisches Highlight – einem Murmeltiergehege mit echten Murmlis.

Wer hoch hinaus möchte, sollte der “X-Trees-Funzone” einen Besuch abstatten. Der Waldseilpark in Serfaus-Fiss-Ladis bietet Kletterspaß für die ganze Familie. Gesichert mit Seil und Helm, geht es in 14 Meter Höhe durch die Baumwipfel. Dabei gilt es auf 10 verschiedenen Parcours Hindernisse wie etwa ein Spinnennetz oder die Indiana Jones-Brücke zu bewältigen.

Klassischer geht es im Klettergarten unterhalb von Serfaus zu. Idyllisch im Wald gelegen, bieten 19 verschiedene Routen die richtigen Bedingungen für alle – von Familien bis Sportkletterern.

Langeweile ist in Serfaus, wie man sehen kann, ein unbekanntes Wort – hier ist die Action zu Hause.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Top Hotels

Die besten
Tipps

Empfohlene Unterkünfte

Icon Familienhotel

Hotel Barbara ★★★

Serfaus

Sich wohlfühlen – Ruhe genießen – sich verwöhnen lassen in unserem kleinen Hotel in zentraler ruhiger Lage.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken

Themen Winterurlaub

Skischule Osttirol 3000 im Skigebiet Matrei/Kals
(c) skischule3000.at
Icon Skifahren
Spaß von Anfang an: Tipps für Ski-Neulinge

Aller Anfang ist schwer, und auch beim Skifahren ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Doch gar so schwer muss es gar nicht sein, wenn man sich gut vorbereitet und ein paar Dinge beachtet.

Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis
Icon Skifahren
Kinderparadies Serfaus in Tirol

Das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis südlich von Landeck in Tirol wurde von renommierten Ferienportalen wie snow-online.de und skiresort.de immer wieder sorgfältig getestet und bereits mehrfach für seine besondere Familien- und Kinderfreundlichkeit ausgezeichnet.

Schloss Landeck
© Tirol West - Gapp Rupert
Icon Burg
Schloss Landeck

Mit seinem mächtigen Bergfried und der standhaften Ringmauer überblickt Schloss Landeck von einem hohen Felsvorsprung aus die Stadt Landeck und das Oberinntal.

Die Innbrücke von (Alt-)Finstermünz
Photo: Hanno Sandvik - CC BY-SA 3.0
Icon Burg
Altfinstermünz

Wer von Landeck über die Engadinstraße Richtung Schweiz oder über den Reschenpass nach Italien möchte, muss die alte Grenzfeste Altfinstermünz passieren.

Urlaubsangebote

Schließen
Schließen