Suche Navigation Map
Search
Friedrich Haag - CC BY-SA 4.0
Urlaubsplaner
Bergdorf im Nationalparkgebiet

Urlaub in Sulden

Auf 1.840 Meter Höhe liegt mitten im Nationalparkgebiet Stilfser Joch die kleine Ortschaft Sulden mit nur rund 400 Einwohnern. Aufgrund seiner besonderen Lage und seiner Schönheit lockte das Dorf immer schon Alpinisten und Wintersportfreunde an. Darüber hinaus gilt Sulden auch als einer der Lieblingsorte von Reinhold Messner, dessen Yaks aus Tibet auf der Hochalm leben. Im Ort können die Urlauber auch im Restaurant „Yak & Yeti“ einkehren oder dem kleinen Museum Alpine Curiosa – auch Flohhäuschen genannt - einen Besuch abstatten. Messners Rinder werden jährlich Ende Juni auf die Weideflächen zum Madritsch geführt und dann auch von zahlreichen Gästen und Einheimischen begleitet. Sehr sehenswert ist auch das Messner Mountain Museum Ortles, das unterirdisch angelegt wurde und sich den Themen „Gletscher und Eis“ widmet.

Sulden (1900m)
Sulden (1900m)
Straße Stilfserjoch (2757m)
Straße Stilfserjoch (2757m)
Stilfserjoch
Stilfserjoch
Sulden mit Königspitze und Ortler
Sulden mit Königspitze und Ortler
Zufallhütte (2265m) im Ortler-Cevedale-Massiv
Zufallhütte (2265m) im Ortler-Cevedale-Massiv
Ortler (3.905 m) winterlich
Ortler (3.905 m) winterlich - Foto: Plentn - CC0
Pfarrkirche Sulden am Ortler (1900m)
Pfarrkirche Sulden am Ortler (1900m)

Aktivitäten im Sommer

Sulden ist von zahlreichen Drei- und Viertausendern des Ortler-Massivs umgeben. Von hier aus brechen Bergfexe zu Klettertouren auf, es bieten sich aber auch verschiedenste Möglichkeiten, um auf Genusswanderungen die Almen und Höhenwege der Umgebung kennenzulernen. Mit der Seilbahn Sulden gelangen Sie auf eine Höhe von 2600 Meter, wo Sie dann von der Schaubachhütte aus die Bergwelt erkunden können. In der Talsohle von Sulden verläuft darüber hinaus die sogenannte Kulturpromenade, ein acht Kilometer langer Rundweg, der an insgesamt 12 Museen und Kulturstätten vorbeiführt und auf dem Interessierte sehr viel über die Geschichte des Tourismus in dieser Region erfahren.

Aktivitäten im Winter

Wintersportler vergnügen sich in der kalten Jahreszeit auf den insgesamt 44 bestens präparierten Pistenkilometern und kehren dann noch zum Aprés Ski in urige Hütten ein. Sulden ist äußerst schneesicher und die Wintersaison beginnt meist auch früher als in anderen Regionen. Freerider und Extrem-Skifahrer zieht es auf die Tiefschneehänge, während Freestyler und Snowboarder im Funpark mit Boardercross und Halfpipe ihr Können unter Beweis stellen. Die einzigartige Bergwelt eignet sich aber natürlich auch für abwechslungsreiche Skitouren, die mit Führung oder auch im Alleingang bewältigt werden können. Lohnenswerte Ziele sind beispielsweise der Kleine Angelus, der Cevedale oder die Suldenspitze.

Unterkünfte in Sulden

Der Ferienort Sulden bietet seinen Gästen Unterkünfte aller Preiskategorien. So übernachten Sie hier sowohl in exklusiven Wellness-Hotels, in heimeligen Ferienwohnungen oder auch auf einem Bauernhof in familiärer Atmosphäre. Alle Unterkünfte sind qualitativ hochwertig ausgestattet und punkten außerdem mit einem vielfältigen Aktivangebot.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Hotel des
Monats
Hotel Sun ****

★★★★Natz/Schabs

Hotel Sun ****
  • Wasserwelten entdecken
  • Sonnenstunden sammeln
  • Genussmomente erleben
  • Fit & Aktiv

Top Hotels

Die besten
Tipps

Empfohlene Unterkünfte

Icon Familienhotel Icon Mountainbikehotel Icon Skihotel Icon Motorradhotel

Paradies Pure Mountain Resort ★★★★

Sulden am Ortler

Herzlich willkommen im Pure Mountain Resort Paradies am Ortler. Hier erwarten Sie unverfälschte Naturerlebnisse im Herzen der Ortlergruppe, Verwöhnmomente im Spa Almrose und Wohnkomfort vom Feinsten. Das Pure Mountain Resort Paradies befindet sich im Luftkurort Sulden im Vinschgau und bietet den idealen Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Aktivitäten im Nationalpark Stilfser Joch.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken

Themen Sommerurlaub

Seilschaft am Ortler Hintergrad
Foto: Svíčková - GFDL
Icon Bergtour/Klettertour
Bergtour: Ortler Hintergrat

Hoher Angelus und Tschenglser Hochwand im Vinschgau von Nordosten gesehen
Foto: Erwin Lindemann - Public Domain
Icon Bergtour/Klettertour
Klettersteig Tschenglser Hochwand

Stilfser Joch (links) und Rötlspitze (ganz rechts)
Foto: Armin Kübelbeck (modified by Svíčková and suedtirol-tirol) - CC BY-SA 3.0
Icon Wanderung
8 Gipfel Marsch (Vinschgau)

Beim 8-Gipfel Marsch wird selbst die Kondition von hartgesottenen Tourengehern auf die Probe gestellt. Wie der Name schon verrät, sollen hier in gut 12 Stunden 8 Gipfel erklommen und insgesamt 3.200 Höhenmeter überwunden werden.

Urlaubsangebote

Schließen
Schließen