Suche Navigation Map
Search
Urlaubsplaner
Willkommen in der Ferienregion Reschenpass

Reschen in Südtirol

Zur Ferienregion Reschenpass gehören die Ortschaften Reschen, Graun und St. Valentin. Über den Reschenpass führt eine der ältesten Handelsrouten Europas, die von den Römern um 40 n. Chr. zur Via Claudia Augusta ausgebaut und zur wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen im Römischen Reich wurde.

Der heute die Region markant prägende Reschensee entstand zwischen 1948 und 1950. Für dieses Stauseeprojekt wurden Reschen und Graun rücksichtslos umgesiedelt. Die ursprünglichen Orte versanken in den Fluten des Stausees, lediglich der 1355 errichtete Kirchturm von Graun ragt noch aus dem Wasser und zeigt an, wo einst der Ort lag. Das heutige Reschen liegt auf der Passhöhe in 1.500m Seehöhe, direkt an der Grenze zu Österreich. Hier entspringt die Etsch, der Hauptfluss Südtirols.

Graun befindet sich nun am östlichen Talrand am Ufer des Sees. Empfehlenswert ist ein Besuch des Heimatmuseums, wo man sich mit der wechselvollen Geschichte des Tales vertraut machen kann. Auch die Kapelle zur Heiligen Anna ist wegen der Außenfresken und des Renaissancealtares sehenswert.

Grauner Turm im Reschensee
Grauner Turm im Reschensee
Reschensee mit Turm
Reschensee mit Turm
St. Valentin auf der Haide
St. Valentin auf der Haide
Weisskugel (3.739m) - Langtaufers
Weisskugel (3.739m) - Langtaufers
Graun im Vinschgau
Graun im Vinschgau
Weisskugel (3.739m)
Weisskugel (3.739m)
Grauner Turm mit Gegenlicht
Grauner Turm mit Gegenlicht
Langtaufers - Weisskugel (3739m)
Langtaufers - Weisskugel (3739m)
Dorf Reschen
Dorf Reschen
Reschen
Reschen
Reschen mit Gebirgskulisse
Reschen mit Gebirgskulisse

St. Valentin liegt zwischen Reschen- und Haidersee. Der Ort geht auf ein Hospiz zurück, das hier im 12. Jahrhundert für die Reisenden errichtet wurde. Besonders beeindruckend ist das wunderbare Panorama auf das Ortlermassiv, das sich von St. Valentin eröffnet. In dieser Ferienregion finden Sie ideale Bedingungen: Die Orte verfügen über erstklassige Hotels, und das Freizeitangebot ist enorm – egal ob Winter- oder Sommerurlaub.

In der kalten Jahreszeit bietet das Skiparadies Reschenpass die wunderschönen Skigebiete Schöneben, Haider Alm, Maseben und Nauders (schon im österreichischen Teil Tirols) zum Skifahren und Snowboarden. Auch für Skitouren und zum Winter- und Schneeschuhwandern sind die umliegenden Berge und Täler ein wahres Paradies. Zum Langlaufen gibt es 48km Loipen in unberührter Natur, zum Rodeln zwei Rodelbahnen (auch mit Nachtbetrieb). Am See kann man selbstverständlich Eislaufen, aber auch Eissegeln, und sogar die neuesten Trendsportarten wie Snowkiten sind möglich.

Im Sommer sind Wandern und (Mountain)Biken die Hauptattraktionen, außerdem Klettern und Wellnesssportarten wie Joggen und Nordic Walking. Am See kann man Segeln und Surfen, auch Kitesurfen ist angesagt; Sportfischen, Reiten, Tennis, Rafting und Paragleiten runden das Angebot für Ihren Sommerurlaub ab.

Nicht zu vergessen: der Reschenpass ist ein beliebtes Ziel für Motorradfahrer, viele traumhafte Bergstraßen und Alpenpässe sind von hier aus in Tagestouren erreichbar. Wählen Sie für Ihren Urlaub aus dem großen Angebot an vorzüglichen Hotels und Pensionen. Ob Wellness-, Aktiv- oder Genussurlaub, Sie bekommen auf jeden Fall das passende Angebot und den perfekten Service! Willkommen in Südtirol

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Urlaubsangebote

Die besten
Tipps

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wellnesshotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Motorradhotel Icon Romantisches Hotel

Hotel Traube Post ★★★★

Graun

URLAUBSGLÜCK IN SÜDTIROL. ZWISCHEN BERG, SEE UND REICHER TRADITION. Ankommen. Sich wohlfühlen. Und auf nichts verzichten müssen. In unserem 4-Sterne-Hotel Traube Post dreht sich alles um eines: Ihren Urlaub unvergesslich zu machen. Treten Sie ein in unsere geschichtsträchtigen Räume.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel

Seehotel Panorama Relax ★★★★

Reschen

Das 4 Sterne Seehotel Panorama Relax in Reschen im Vinschgau ist Ihr Hotel für Erholung, Sport und Kultur. Mühelos schmiegt sich das Haus von Familie Folie ans Ufer des Reschensees.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken

Themen Sommerurlaub

Karte Motorradtour: Ötztaler-Alpen-Runde
(c) Suedtirol-Tirol
Icon Motorrad
Motorradtour: Ötztaler-Alpen-Runde

Idyllische Alpentäler, kurvenreiche Pässe und der Reschensee erwarten Sie auf dieser Tour vom Ötztal über das Timmelsjoch in das Passeiertal, weiter nach Meran und über den Vinschgau und das Obere Inntal zurück zum Ausgangspunkt.

Reschensee-Rundtour
(c) Suedtirol-Tirol
Icon Fahrrad
Fahrradtour: Reschenseerunde

Bergspaß in Hintertux
Photo: flickr-User: Leo-setä - CC BY 2.0
Icon Bergtour/Klettertour
Verhalten im Hochgebirge

Hoch oben umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse gelten andere Regeln als unten im Tal. Das Wetter schlägt schneller um, eine geplante Tour erfordert manchmal mehr Kraft als erwartet und ein kleiner Fehltritt kann mitunter eine frühzeitige Rückkehr erfordern.

Rinder auf der Alm
Photo: Madeleine Schäfer - GNU-FDL
Icon Info
Almwirtschaft in Tirol und Südtirol

Die Almen in den Bergen Südtirols und Tirols sind nicht nur beliebte und idyllische Ausflugsziele für wandernde Urlauber, sondern auch ein ganz wichtiger Faktor im Ökosystem der Alpen.

Herz-Jesu-Feuer
Photo: Wikipedia-User: Noclador - GFDL
Icon Info
Herz Jesu Feuer in Tirol

Jedes Jahr am zweiten Sonntag nach dem Fronleichnamsfest lebt in Tirol ein uralter Brauch wieder auf: das Herz-Jesu-Feuer.

Törggelen
Icon Info
Törggelen in Südtirol

Wenn der Herbst ins Land zieht, wenn das Laub bunt und das Licht golden wird, dann beginnt in Südtirol wieder die Törggelen-Saison.

Südtiroler Apfel
Photo: Viola sonans - GFDL
Icon Info
Südtiroler Apfel - Qualität aus Südtirol

Jedes Jahr im Herbst ist wieder die Zeit der Apfelernte in Südtirol. Fruchtbare Böden und das milde Klima mit bis zu 300 Sonnentagen im Jahr lassen den Südtiroler Apfel wunderbar gedeihen.

Abtei Marienberg
Icon Kirche/Kloster
Die Abtei Marienberg

Weithin sichtbar liegt die Abtei Marienberg auf den Hängen oberhalb von Burgeis im Vinschgau. Seit über 850 Jahren leben und wirken hier Mönche nach den Regeln des Hl. Benedikt von Nursia.

Top Hotels

Schließen
Schließen