Karte einblenden

Fahrradtour: Rund um den Kalterer See

  • Kaltern vom Penegal aus gesehen
  • Südtirol Weinstraße

Kaltern – Lavasontal – Altenloch – Klughammer – Weinstraße – St. Josef am See – Kaltern Länge: 17 Kilometer Zeit: 1,5 Stunden Körperliche Anstrengung: Leicht

Der Kalterer See in der Senke zwischen Mittererberg und dem Mendelgebirge unterstreicht jedes Jahr aufs Neue seinen Ruf als einzigartiges Freizeitparadies im Süden Südtirols. Ob Schwimmen, Tretboot-Fahren, Windsurfen, Angeln, Reiten oder Golfen – die Familienfreundlichkeit dieses traumhaften Fleckchens Natur spiegelt sich in der Vielfalt der Freizeitaktivitäten wider, denn jeder, egal welchen Alters, findet hier eine Beschäftigung die einem richtig viel Spaß macht.
Mit einer durchschnittlichen Wassertiefe von nur 4 Metern erreicht der See im Sommer bis zu 28 Grad und gilt damit neben dem Klopeiner See als wärmster Badesee der Alpen.
 
Die idyllische Schilf- und Sumpflandschaft entlang des Ufers ist wie geschaffen für eine Umrundung mit dem Rad. Neben der Abkühlung im See findet man hier auch stets eine gemütliche Einkehrmöglichkeit. Eine Mischung aus Asphaltstraßen, Schotterwegen, Radwegen und Forststraßen sorgt für abwechslungsreichen Untergrund. Die überwiegend flache Route weist nur wenige Steigungen auf und eignet sich damit auch für kleine Rad-Abenteurer.
Gestartet wird in Kaltern bei den örtlichen Weinkellern. Vorbei an der ausrangierten Dampflok geht es durch Weingärten und Obstwiesen zum Kalterer See, wo die Umrundung auf dem Ostufer beginnt.
 
Bei Klughammer haben Sie die Möglichkeit, einen Abzweiger zur Ruine Leuchtenburg zu machen. Auch wenn die etwa um das Jahr 1200 auf dem Mitterberg erbaute Burg streng genommen nicht mehr zur Kalterer Gemeinde gehört, sehen sie viele als Wahrzeichen des Sees. Wenn der Waldwanderweg über Serpentinen und vorbei an überwucherten Resten der Vorburgen und der Ringmauer geschafft ist, werden Sie mit einem fantastischen Ausblick über den Kalterer See, das Überetsch und das Etschtal belohnt.
 
In St. Josef wiederum, erwartet Sie ein verträumtes Biotop, das über einen gemütlichen Spazierweg besichtigt werden kann. Infotafeln, die über das geschützte Gebiet verteilt sind, informieren über die beheimateten Tierarten und deren Lebensraum.
 
Am Westufer verläuft ein Teil des Radwegs über die etwas stärker befahrene Weinstraße, ehe es wieder durch die Weingärten zurück nach Kaltern geht.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Auf 1.100 Metern Höhe, hoch auf dem Berg und trotzdem nur 8 km von Bozen entfernt, liegt das Hotel Saltus direkt am Waldrand. Genießen Sie 180° Dolomitenblick. Gemäß unserer Vision “Natur leben, weil wir Natur sind“, bieten wir eine Plattform für authentische, umweltbewusste Entspannung ...
Details
Märchenhaft liegt das Parc Hotel am See Silence & Luxury direkt am Kalterer See - 100 m Badestrand mit beheiztem Salzwasserpool 32°C im Freien warten auf Sie. Genießen Sie das mediterrane Ambiente, Beauty & SPA am See mit Private Spa für romantische Stunden, erstklassige Gourmet-Küche, ...

Hotel Girlaner Hof

4 SterneGirlan/Eppan
Details
Im Girlaner Hof logieren Sie direkt an der Südtiroler Weinstraße. Umgeben von Weinbergen genießen Sie die familiäre, gastliche Atmosphäre, das stilvolle Ambiente, Wellness und Erholung sowie die köstlichen Feinschmeckermenüs aus der Küche. Im Girlaner Hof werden Urlaubsträume Wirklichkeit!

Hotel Weihrerhof

4 SterneOberbozen/Ritten
Details
Willkommen in Südtirol im 4 Sterne Hotel Weihrerhof am Ritten (bei Bozen), zu einem erholsamen und einmalig ruhigen Wohlfühl-, Aktiv- und Badeurlaub am Wolfsgrubener See. Ideal für Erholungsuchende, Familien, Genießer, Wanderer und Sportbegeisterte. 'Klein und Fein' ist das Motto in ...
Details
In St. Pauls, in ruhiger Lage, befindet sich das Bed and Breakfast Kreuzstein. Unser Haus liegt mitten in der Natur und bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten wie z. B. Fahrradfahren, Wandern und Schwimmen. Bei unserem üppigen Frühstücksbuffet ist für jeden Geschmack ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK