Karte einblenden

Südtirol ganz entspannt mit dem E-Bike erkunden

  • Mountainbiker

Eine ganz neue Form der Mobilität ist das E-Bike, mit dem man die traumhaften Gegenden Südtirols völlig problemlos kennen lernen kann.

Wer sich bisher nicht getraut hat, die Landschaften zwischen Reschen und Innichen oder dem Brenner und der Salurner Klause mit dem Rad zu entdecken, dem bietet nun das E-Bike eine ganz neue Möglichkeit dazu. Inzwischen ist das Touren- bzw. Verleihnetz für E-Biker sehr gut erschlossen, wobei sich das Radnetz über die gesamte Region erstreckt.
 

Auf zum traumhaften Kalterer See

Eine besonders empfehlenswerte Route ist der Weg von Bozen über Eppan bis nach Kaltern zum bekannten Kalterer See. Mit dem E-Bike können die leichten Steigungen ganz bequem und umweltfreundlich bezwungen werden und die Radfahrer haben so die Möglichkeit, die einzigartige Landschaft fast ohne Anstrengung auf sich wirken zu lassen.

Zahlreiche Verleihstationen

Sehr wichtig für eine E-Bike-Tour ist die Reichweite des Akkus, der normalerweise für eine Strecke von bis zu 80 Kilometer ausgelegt ist. In Südtirol gibt es zur Zeit insgesamt 24 Verleihstationen, die durchschnittlich 20 Kilometer von einander entfernt sind. Sollte der Akku also einmal ausgehen, so kann er bei einer der Stationen kostenlos gewechselt werden. Die weiteren Serviceangebote umfassen den Personenrücktransport sowie das Radtaxi. Dadurch ist es möglich, auch entferntere Ziele wie Venedig, Trient oder den Gardasee zu erreichen. Sie können Sie ein Fahrrad mit Ladegerät ausborgen, werden ganz bequem vom Zielort abgeholt und auch wieder nach Südtirol zurückgebracht. 

Bozen erkunden

Bestens gelegen sind auch die Verleihstationen in Bozen. Sie befinden sich direkt am Bahnhof Bozen Süd bzw. in der Nähe des Messegeländes, von wo aus die Biker ganz mühelos die Altstadt bzw. die Laubengasse oder den Obstmarkt erreichen. Hier treffen sich auch die zwei bekanntesten Südtiroler Radrouten: die Via Claudia Augusta bzw. die Brennerradroute. Die Via Claudia Augusta folgt dem Verlauf der Etsch und führt bis in den Vinschgau, über die Brennerradroute erreicht man die pittoresken Städtchen Klausen, Brixen oder Sterzing. Sehr empfehlenswert ist die „bikemobil Card“, ein Kombiticket, mit dem man Leihfahrrad, Bus und Bahn für einen Tag, drei Tage oder eine ganze Woche nutzen kann.

E-Bike-Genusstouren

Weinliebhaber begeben sich auf eine Genusstour. Im Informationsbüro von Bozen erhält man dafür einen Radführer, der beispielsweise die Tour „Auf den Spuren von Kalterersee und Weißburgunder“ beinhaltet. Die Rundfahrt über 23 Kilometer führt die E-Biker dann durch bekannte Weindörfer an der Südtiroler Weinstraße, Eppan sowie Kaltern, wo man vom ausgezeichneten Weißburgunder probieren kann.

Empfohlene Unterkünfte

Details
In der Residence Mittendorf werden Sie vom ersten Augenblick an verwöhnt, denn Ihre Gastgeber, die Familie Unterthurner, möchte Ihnen einen rundum angenehmen Urlaub bieten. Das Haus wurde vor kurzem komplett umgebaut und erneuert, wobei der Umweltschutz besonders berücksichtigt wurde. Nun ...
Details
Wir verwöhnen Sie im familiären Ambiente, auf 1414 m im Herzen von Meransen, dem Hochplateau inmitten idyllischer Alpenlandschaft. Unser Hotel befindet sich im Ortskern in zentraler und ruhiger Lage und ist der ideale Ausgangspunkt für Spaziergänge, Wanderungen und Bergtouren...
Details
Das My Arbor****S ist ein Baumhotel, auf Stelzen erbaut, hoch oben in den Wipfeln der umliegenden Bäume. Ein Refugium am bewaldeten Hang der Plose, inmitten der Natur. Das Hotel liegt nur 10 Minuten von Brixen entfernt und eröffnete im Mai 2018. Dynamisch und modern in seiner Architektur und dem ...
Details
Sinnlich, verführerisch, modern: So präsentiert sich das Hotel „Arosea“ (around the sea - rund um den See) im Ultental im Herzen der Alpen. In der gelungenen Atmosphäre aus Zeitgeist, Tradition und herzlicher Gastlichkeit erleben Sie einen Urlaub voll gesunder Aktivität und wohltuender ...

Hotel Sun

4 SterneNatz/Schabs
Details
Bekannt für seine angenehme, familiäre Atmosphäre und gelebte Gastfreundschaft liegt unser Haus inmitten des Apfelhochplateau Natz umringt von Wiesen und Feldern. In Ihrem Urlaub erwartet Sie ein bunter Mix aus Kultur, Natur und Wellness im mediterran-alpinen Flair Südtirols. Eine wahre ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK