Karte einblenden

Mit dem Rad durch Südtirol

  • Mountainbiker

Auf rund 4600 Kilometern bietet Südtirol ein bestens ausgebautes Radwegenetz, das für alle Schwierigkeitsstufen etwas zu bieten hat.

Radwanderer zieht es vor allem in die Tallagen des Meraner Landes oder in den Süden Südtirols, während geübtere Biker die spektakulären Trails sowie die zahlreichen Passstraßen bevorzugen. Besonders beliebt sind auch die Waalwege im Vinschgau oder das Gebiet von Rosengarten Latemar, wo auch Anfänger voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Aber auch für Rennradler herrschen hier optimale Bedingungen: So finden die Fahrer in dieser Gegend eine große Auswahl an Panoramatouren, die Highlights der Region sind jedoch der Karerpass, der Nigerpass sowie der Lavazépass. Wer nicht so trainiert ist, kann die öffentlichen Verkehrsmittel oder ein Biketaxi benutzen und sich so einige Höhenmeter sparen.

Individuelle Bike-Packages

Viele Hotels in Südtirol haben sich auf Biker und Radwanderer spezialisiert und bieten verschiedenste Packages rund um das Radfahren an. So verfügen diese Unterkünfte über geprüfte Bikeguides, die gemeinsam mit den Gästen geführte Touren durchführen oder sie bei ihrer Tourenplanung unterstützen. Darüber hinaus steht den Bikern auch ein Reparaturservice zur Verfügung oder es besteht die Möglichkeit, sich Räder im Hotel zu leihen. Nach einer gemeinsamen Tour können sich alle Teilnehmer außerdem zu Kaffee und Kuchen oder einer Jause treffen, um so Erlebnisse auszutauschen und neue Freundschaften zu schließen.

Familien-Bike-Tage

Für Familien, die gerne mit dem Rad unterwegs sind, gibt es ebenfalls eigene Angebote. Neben geführten Familien-Biketouren können Groß und Klein auch ein gemeinsames Fahrtechniktraining absolvieren, darüber hinaus wird auch ein spezielles Bikeprogramm für Kinder angeboten.

Cooking & Biking

Ein ganz außergewöhnliches Angebot ist die Kombination aus Radfahren und Kochen. So werden nach den Touren Kochkurse veranstaltet, bei denen die Teilnehmer die Südtiroler Küche kennen lernen können. Spielerisch zaubert man hervorragende Gerichte wie Käsenocken, Pressknödel oder Apfelkiechl, die man anschließend bei einem gemütlichen Glas Wein natürlich sofort verkosten kann.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Ganz in der Nähe von Saltaus liegt – eingebettet in die Sarntaler Berge – das Apfelhotel Torgglerhof, dessen familiäres Ambiente ein Garant für entspannte Urlaubstage ist. Das Vier-Sterne Haus verfügt über insgesamt 28 komfortable Zimmer und kann darüber hinaus auch mit einem ...

Hotel Johannis

3s SterneDorf Tirol
Details
Von der kleinen Anhöhe, auf der das Ferienhotel Johannis liegt, genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf das Meraner Land. Das Hotel ist umgeben von 20 Hektar eigener Obst- und Weingärten, so dass hier nichts Ihre Ruhe und Erholung stören kann. Modernster Hotelkomfort und feinste ...
Details
Im Alpwellhotel Burggräfler machen Sie Urlaub von Hektik und Stress. Nahe am Waldrand und umgeben von duftenden Obstgärten ist das Hotel Burggräfler ein komfortabler Ort zum Wohlfühlen. Die 12.000 m² große, hauseigene Parkanlage mit Wiese und Schwimmteich bietet reichlich Platz für Groß und ...
Details
Inmitten von duftenden Obst- und Weingärten liegt das Hotel & Residence Traubenheim abseits von Lärm, Hektik und Alltagsstress – eine wahre Perle im Grünen. Ob bei einem entspannten Glas Wein auf der Sonnenterasse oder beim realaxen am Swimming Pool, Wohlfühlatmosphäre ist garantiert. Auf ...
Details
Das Hotel Rabenstein liegt im idyllischen Dorf Rabenstein im Passeiertal und ist bestens für Wanderer, Erholungssuchende und Mountainbiker geeignet. Hier übernachtet man in komfortablen Zimmern oder Ferienwohnungen mit Frühstück bzw. Halbpension und hat die Möglichkeit, in der hauseigenen Sauna ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK