Suche Navigation Map
Search
Urlaubsplaner

Sagenwanderung Karersee

Karersee (1534 m) mit Latemar (1753 m)
Karersee (1534 m) mit Latemar (1753 m)

Seehöhe Start: 1.745m
Seehöhe Ende: 1.520m
Schwierigkeitsgrad: leicht
Gehzeit: 3-4 Stunden; Länge: 11km

Diese Wanderung fordert von jungen Aktivurlaubern eine gewisse Ausdauer, belohnt werden sie jedoch mit einer schönen Südtiroler Sage. Startpunkt für die Sagenwanderung ist der Karerpass. Unterhalb des Latemar geht es leicht dahin bis zum Mitterleger. Dort zeigt eine Abzweigung bereits den Weg zum sagenumwobenen Karersee.

Der Legende nach lebt hier eine bildhübsche Seenixe, die sich stets auf einer Sandbank mitten im See zeigte. Um sie für sich zu gewinnen, erschuf ein Hexenmeister einen riesengroßen Regenbogen. Die Seenixe jedoch erwiderte die Gefühle des Hexenmeisters nicht und aus Wut zerstörte er daraufhin sein Werk. Der Karersee spiegelt angeblich heute noch die Bruchstücke des Regenbogens.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Empfohlene Unterkünfte

Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Skihotel

Familienhotel Maria

Obereggen ★★★★

Kinderhotel, Familienhotel, Bikehotel und Winterferien-Hotel

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Adults Only Hotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Skihotel

Alpinhotel Vajolet

Tiers am Rosengarten ★★★★

Das Adults Only Alpinhotel Vajolet in Tiers am Rosengarten ist die perfekte Unterkunft für Ihren Dolomitenurlaub. Wanderungen, Klettersteige und Kletterrouten können direkt vom Hotel aus gestartet werden. Auch Winterwanderer, Schneeschuhwanderer und Skifahrer fühlen sich bei uns wohl.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken

Alphotel Panorama

Tiers am Rosengarten ★★★

Für viele ist das Tiersertal am Fuße des Rosengartens das schönste Tal in Südtirol überhaupt.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Skihotel

Naturpark- und Wanderhotel Stefaner

Tiers am Rosengarten ★★★s

Inmitten der sagenhaften Landschaft des Naturparks Schlern – Rosengarten und behütet von den imposanten Gipfeln der Dolomiten, liegt das gemütliche Naturpark- und Wanderhotel Stefaner

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Sun ****

★★★★Natz/Schabs

Hotel Sun ****
  • Wasserwelten entdecken
  • Sonnenstunden sammeln
  • Genussmomente erleben
  • Fit & Aktiv

Urlaubsangebote

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Stilfser Joch (links) und Rötlspitze (ganz rechts)
Foto: Armin Kübelbeck (modified by Svíčková and suedtirol-tirol) - CC BY-SA 3.0
8 Gipfel Marsch (Vinschgau)
Passeiertal Richtung Meran
Urheber: Unbekannt - PD
Passeirer Höhenweg (Passeiertal)
Tribulaunhütte auf den letzten Metern des Hüttenanstiegs
Photo: Wikipedia-User: Cactus26 - CC BY-SA 3.0
Von der Tribulaun zur Magdeburger Hütte
Partschinser Wasserfall
Markus Rungg - CC-by-sa 3.0/de
Partschinser Wasserfall
Südtiroler Schlinigtal
Photo: Wikipedia-User: Mawamo - GFDL
Wanderung zu den Pfaffenseen (2222 m)
Dreischusterspitze, Schusterplatte und Paternkofel vom Gipfel der Kleinen Zinne
Christian Pellegrin - CC BY-SA 2.0
Bergwanderung auf die Schusterplatte (2957 m)
Die Laugenspitze von Nordwest
Photo: Wikipedia-User: Thesurvived99 - GFDL
Laugenspitze (2433 m)
Blick auf Roen von Karnol
Photo: Wikipedia-User: Plentn - Public Domain
Wanderung auf den Roèn (2116 m)
Radlsee und Radlseehütte, gesehen von der Königsangerspitze.
Photo: Wikipedia-User: Svickova - Public Domain
Wanderung zum Radlsee (2196 m)
Die Hirzerspitze (links, 2781m) von Westen
Photo: Wikipedia-User: Stevie-Ray78 - CC BY-SA 3.0
Wanderung auf den Hirzer (2781 m)
Spronser Seen: Grünsee - Naturpark Texelgruppe
Photo: Wikipedia-User: Noclador - CC BY-SA 3.0
Spronser Seenplatte (2126 - 2589 m)
Muthöhfe auf der Mutspitze
Photo: Wikipedia-User: Thesurvived99 - CC BY-SA 3.0
Wanderung auf die Mutspitze (2295 m)

Top Hotels


Schließen
Schließen