Suche Navigation Map
Search
Urlaubsplaner

Wandern im Südtirol-Urlaub: Die Heiligen Drei Brunnen bei Trafoi

Dort, wo sich die Heiligen Drei Brunnen befinden, soll der Hirte Moritz drei Rinnsale mit jeweils einem Kreuz gesehen haben. Auch heute noch ist der Ort ein sehr beliebtes Wallfahrts- und Wanderziel.

heiligendreibrunnentrafoi
heiligendreibrunnentrafoi

Am Nationalparkhaus von Trafoi startet eine gemütliche Wanderung zum Kirchlein zu den Heiligen Drei Brunnen. Einer Legende nach soll hier der Hirte Moritz im 13. Jahrhundert drei Rinnsale gesehen haben, die aus einem Felsen brachen. Jedes dieser Rinnsale trug zudem ein Kreuz und er konnte zwei davon erwischen.

Idyllischer Ort

Eines der beiden Kreuze kann man in der Kirche von Stilfs bestaunen, das andere befindet sich in der Kirche St. Johann im Münstertal. Bereits im 15. Jahrhundert wurde der Ort, an dem der Hirte die Kreuze fand, zu einem Marienwallfahrtsort, wo man auch eine kleine Kapelle errichtete. Die Quellen sollen über heilende Kräfte verfügen, wovon auch die Holzprothesen erzählen, die man in der Kirche besichtigen kann. Außerdem erzählt auch das heutige Brunnenhaus, in dem die Statuen von Johannes, Jesus und Maria zu finden sind, von dieser Legende. Vor der Kirche bzw. vor dem eindrucksvollen Bergpanorama kann man darüber hinaus einen Brunnen mit drei Rinnsalen bestaunen.

Prozession am Pfingstmontag

Alljährlich wird die Marienstatue am Pfingstmontag im Rahmen einer Prozession zur Kirche zu den Hl. Drei Brunnen getragen und dann am letzten Sonntag im September zurückgebracht.

Start:

Naturparkhaus in Trafoi Dauer: etwa 1,5 Stunden Strecke: 5,1 Kilometer Wegweiser: Nr. 18 Ziel: Hl. Drei Brunnen

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Empfohlene Unterkünfte

Alphotel Panorama

Tiers am Rosengarten ★★★

Für viele ist das Tiersertal am Fuße des Rosengartens das schönste Tal in Südtirol überhaupt.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Wanderhotel Icon Skihotel

Hotel Sonnenspitze

Ehrwald ★★★★

Das Hotel Sonnenspitze**** besticht nicht nur mit seiner privilegierten Lage am Fuß der Zugspitze, sondern auch mit komfortablen Zimmern und herzlichem Service. Sie ist der perfekte Ort für genussvollen und aktiven Sommer- und Winterurlaub. Kulinarisch werden Sie den ganzen Tag über mit den Spezialitäten im Rahmen der Inklusiv-Pension verwöhnt, vom reichhaltigen Frühstück, über die Brotzeit mit Suppen und Kuchen am Nachmittag, bis hin zum mehrgängigen Wahlmenü am Abend – immer aus ...

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Gourmethotel Icon Designhotel

Oliven & Genusshotel Hirzer

Schenna ★★★★

Herzlich willkommen im rundum erneuerten Oliven- & Genusshotel Hirzer in Schenna, dem ersten Olivenhotel Südtirols. Ab April 2019 erwarten Sie viele neue Highlights während Ihres Traumurlaubes im Zeichen der Olive: Wohlfühlen vom ersten Augenblick an dank der neu gestalteten Hotellobby, der rundum erneuerten Zimmer, teilweise mit privatem Whirlpool, der neuen Bar, des neuen Speisesaals mit Buffetraum und der neuen Terrasse mit gemütlichem Lounge-Bereich.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Adults Only Hotel Icon Mountainbikehotel Icon Romantisches Hotel Icon Designhotel Icon Luxushotel

SOLEY. Fine Suites. Fine Stay.

Brixen ★★★★

Sonnenschein und Exklusivität: Das sind die Hauptaugenmerke der Soley Suites mitten im Zentrum der Altstadt von Brixen. Das Adults-only-Hotel überzeugt auf ganzer Linie mit einem ausgiebigen Langschläferfrühstück, vielen Sonnenstunden und einer charmanten Atmosphäre.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Sun ****

★★★★Natz/Schabs

Hotel Sun ****
  • Wasserwelten entdecken
  • Sonnenstunden sammeln
  • Genussmomente erleben
  • Fit & Aktiv

Top Hotels

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Stilfser Joch (links) und Rötlspitze (ganz rechts)
Foto: Armin Kübelbeck (modified by Svíčková and suedtirol-tirol) - CC BY-SA 3.0
8 Gipfel Marsch (Vinschgau)
Passeiertal Richtung Meran
Urheber: Unbekannt - PD
Passeirer Höhenweg (Passeiertal)
Tribulaunhütte auf den letzten Metern des Hüttenanstiegs
Photo: Wikipedia-User: Cactus26 - CC BY-SA 3.0
Von der Tribulaun zur Magdeburger Hütte
Partschinser Wasserfall
Markus Rungg - CC-by-sa 3.0/de
Partschinser Wasserfall
Südtiroler Schlinigtal
Photo: Wikipedia-User: Mawamo - GFDL
Wanderung zu den Pfaffenseen (2222 m)
Dreischusterspitze, Schusterplatte und Paternkofel vom Gipfel der Kleinen Zinne
Christian Pellegrin - CC BY-SA 2.0
Bergwanderung auf die Schusterplatte (2957 m)
Die Laugenspitze von Nordwest
Photo: Wikipedia-User: Thesurvived99 - GFDL
Laugenspitze (2433 m)
Blick auf Roen von Karnol
Photo: Wikipedia-User: Plentn - Public Domain
Wanderung auf den Roèn (2116 m)
Radlsee und Radlseehütte, gesehen von der Königsangerspitze.
Photo: Wikipedia-User: Svickova - Public Domain
Wanderung zum Radlsee (2196 m)
Die Hirzerspitze (links, 2781m) von Westen
Photo: Wikipedia-User: Stevie-Ray78 - CC BY-SA 3.0
Wanderung auf den Hirzer (2781 m)
Spronser Seen: Grünsee - Naturpark Texelgruppe
Photo: Wikipedia-User: Noclador - CC BY-SA 3.0
Spronser Seenplatte (2126 - 2589 m)
Muthöhfe auf der Mutspitze
Photo: Wikipedia-User: Thesurvived99 - CC BY-SA 3.0
Wanderung auf die Mutspitze (2295 m)

Urlaubsangebote


Schließen
Schließen