Suche Navigation Map
Search
Gewinnspiel
Urlaubsplaner

Sesvennagruppe in Tirol

Territorial möchte sie sich nicht zu eingegrenzt festlegen – die Sesvennagruppe. Neben der Schweiz und Italien hat schließlich auch Österreich seinen eigenen Anteil an diesem Gebirgszug in den Zentralen Ostalpen.

Piz_Sesvenna
Piz_Sesvenna - (c) Wikipedia-User: Luidger - CC BY-SA 3.0

Weil sich ein Großteil auf Schweizer Grund und Boden in Graubünden befindet, ist die Bergkette auch unter dem Namen Münstertaler Alpen bekannt. Der österreichische Teil befindet sich im Nordosten Nordtirols, unweit vom Reschenpass, der die Verbindung zu den Ötztaler Alpen herstellt. Da ist es dann auch nicht mehr weit zur Silvretta, zur Samnaungruppe, zur Ortlergruppe und zu den Livigno-Alpen.

Als Namensgeber tritt der Piz Sesvenna in Erscheinung, der mit einer Höhe von 3.204 Metern auch das Rennen um den höchsten Gipfel inmitten der vielen lokalen Dreitausender für sich entscheidet. Er liegt auf Schweizer Territorium, wird aber gerne von Schlinig in Südtirol bestiegen. Vom urtümlichen, kleinen Bergdorf geht es zunächst einmal zur Schliniger Alm und anschließend zur Sesvennahütte, ehe die Fortsetzung über die Sevennascharte und das Gletscherstück des Sesvennaferners wartet. Nach erfolgreicher Absolvierung des Ostgrats ist dann auch schon das Gipfelfest angesagt. Der sich bietende Rundblick macht einen Aufstieg zu einem Höhepunkt der Bergtourenziele im Engadin. Eine Alternativroute führt von Taufers im Münstertal durch das Avignatal auf die Spitze des mächtigen Bergs.

Ein Gipfel mit Triple-Anspruch

Der Piz Lad (2.808 Meter) im Dreiländereck von Italien, der Schweiz und Österreich spielt eine verbindende Rolle als Grenzberg. Darüber hinaus stellt er auch den nördlichen Endpunkt der Sesvennagruppe dar. Eine nicht zu schwer bewältigbare Aufstiegstour nimmt ihren Ausgang in Reschen im Vinschgau/Südtirol. Zunächst geht es über familiengerechtes Terrain zur Reschner Alm. Im Anschluss führen markierte Wanderwege und Steige zur Endstation auf dem Gipfel. Alles in allem werden etwa 2,5 Stunden und nicht übermäßig viel Bergwandertechnik für diesen Aufstieg benötigt. Ebenso sorgen bei entsprechender Schneelage Skitouren für unvergessliche Winterabenteuer.

Winterliche Einkehr auf allen Ebenen

Im Nordtiroler Teil der Sesvennagruppe ist vor allem die Gemeinde Nauders oberhalb des Inntals, zwischen dem Finstermünzpass und dem Reschenpass, als Größe des Wintersports bekannt. Zudem bietet die Wintererlebniswelt auf dem Mutzkopf (mit Sessellift und Gondelbahn erschlossen) ein reichhaltiges Angebot für Langläufer und für alle, die gerne bei Winterwanderungen ihren Kopf frei bekommen möchten. Dabei ist auch eine Einkehr in einer der zahlreichen Rasthütten sehr unterstützend für die Seelenzufriedenheit und das Magenwohl.

Die Schlacht um die Schlucht

Nauders ist auch in der warmen Jahreszeit ein wichtiger Punkt auf der Landkarte des Aktivurlaubs. Natürlich lassen sich die Winterwanderungen auch in sommerlicher Kulisse durchführen. Vor allem aber öffnet sich die Gegend in den Sommermonaten für Mountainbiker, die die Bestimmung ihres Sportgeräts wirklich ernst nehmen. Ausgezeichnete Kondition erfordert etwa ein Ritt durch die legendäre Uina-Schlucht. Die Alpenüberquerung startet von Nauders und führt an zahlreichen spektakulären Aussichtsstationen vorbei, die zum Beispiel den Turm der versunkenen Kirche im Reschensee ins Blickfeld rücken.

Die Uina-Schlucht ist Teil der MTB Rundtour „Sesvennarunde“, die wiederum einen Abschnitt der Transalp-Strecke von Oberstdorf zum Gardasee ausmacht. Schiebe- und Tragepassagen machen die Fahrt durch das hochalpine Gelände zu einer abenteuerlichen Herausforderung für jeden Off-Road-Pedalritter.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Empfohlene Unterkünfte

Icon Motorradhotel

Hotel Enzian

Landeck ★★★★

Eines ist von vornherein klar: Mit Attraktionen geht das 4 Sterne Hotel Enzian in Tirol Landeck nicht geizig um.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken

Schlosshotel Romantica

Ischgl ★★★★s

Der erste Blick wird Sie in Staunen versetzen. Sie werden es nicht wieder erkennen - das neue 4 Sterne superior Schlosshotel Romantica in Tirol.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Ferienwohnung Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Motorradhotel

Apart Auriga

Fiss ★★★★

Sie sind schon lange auf der Suche nach einer perfekten Unterkunft für Ihren Quad,- Bikerurlaub? Das Apart Auriga liegt dafür an einem perfekten Ausgangspunkt.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Familienhotel

Hotel Barbara

Serfaus ★★★

Sich wohlfühlen – Ruhe genießen – sich verwöhnen lassen in unserem kleinen Hotel in zentraler ruhiger Lage.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Top Hotels

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Ehrwalder Alm im Winter
© Tiroler Zugspitz Arena - U. Wiesmeier
Wettersteingebirge
St. Anton im Winter
(c) TVB St. Anton am Arlberg - Friedrich Schmidt
Verwallgruppe
Hohes Rad von N (Bieler Höhe/Silvrettastausee)
Photo: Wikipedia-User: Svíčková - GFDL
Silvrettagebirge
Skispaß in Ischgl
© Tourismusverband Paznaun - Ischgl
Samnaungruppe
Schneemassen im Tiroler Außerfern
© Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Zugspitze
Skigebiet Steinplatte
Wikipedia-User: Tnemtsoni - CC BY-SA 3.0
Waidringer Alpen
Mieminger Plateau Übersicht inkl. Telfs
Photo: Wikipedia-User: Svíčková - GFDL
Mieminger Kette
Loferer Steinberge
Wikipedia-User: Willtron - CC BY-SA 4.0
Loferer Steinberge
Wilder Kaiser Südseite winterlich
Wikipedia-User: Blutgretchen - CC BY-SA 3.0
Kaisergebirge
Geier in den Tuxer Alpen von Nordwesten aus gesehen
Foto: Svíčková - CC BY-SA 3.0
Tuxer Alpen
Winterstimmung im Lechtal
© Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Lechtaler Alpen
Winterlandschaft in den Kitzbüheler Alpen
(c) TVB Kitzbüheler Alpen St. Johann i. T.
Kitzbüheler Alpen
verschneite Hütte in der Region Achensee
(c) Achensee Tourismus
Brandenberger Alpen
Reutte winterlich
© Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Allgäuer Alpen
Winterliches Stubaital
(c) TVB Stubai Tirol
Stubaier Alpen in Tirol
Piz_Sesvenna
(c) Wikipedia-User: Luidger - CC BY-SA 3.0
Sesvennagruppe in Tirol
Wildspitze winterlich
(c) internetfalke.com
Ötztaler Alpen

Urlaubsangebote


Schließen
Schließen