Karte einblenden

Gerstsuppe

Südtiroler Gerstsuppe nach Großmutters Art.

Zutaten:
  • 60 g Rollgerste
  • 11/2 l Wasser
  • ein Stück Selchfleisch und
  • Schwarten vom geräucherten Speck
  • 1 EL Zwiebeln, feingehackt
  • 2 Karotten
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • 2 EL Rahm

Zubereitung:

Die Gerste, das Selchfleisch und die Speckschwarten ins Wasser geben und langsam 2 - 2,5 Stunden
kochen lassen. 1/2 Stunde vor Ende der Garzeit das fein geschnittene Gemüse und die kleingewürfelten
Kartoffeln hineingeben und weichkochen. 1/4 Stunde vor dem Auftragen das Mehl mit
etwas kaltem Wasser in einer Tasse verrühren und in die heiße Suppe geben. Kurz aufkochen lassen.
Zuletzt mit Salz und Rahm abschmecken.
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK