Karte einblenden

Spinatknödel - Rezept mit Zutaten und Zubereitung aus Südtirol

  • Spinatknödel

Das Gourmethotel Plunhof in Südtirol präsentiert die besten Spinatknödel. Das Spinatknödel Rezept mit Zutaten und Beschreibung der Zubereitung.

Zutaten Spinatknödel: 8 Personen
  • 100 g Zwiebel
  • 300 g gekochter Spinat
  • 100 g Butter
  • 4 Eier
  • 80 ml Milch
  • 4 Esslöffel Parmesan
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 250 schnittfestes (3 Tage altes Weissbrot) in Würfel schneiden
  • etwas Knoblauch
  • Pfeffer, Salz
zum anrichten Parmesan und braune Butter
Anleitung:

Spinat kochen, nachher mit kaltem Wasser abkühlen und ausdrücken. Spinat passieren. Knödelbrot mit Eier, Milch, Mehl, Salz, Knoblauch, etwas Parmesan, Muskat, Pfeffer und den passierten Spinat gut vermischen. Fein gehackte Zwiebel in Butter goldgelb andünsten und dazugeben  etwa 20 Minuten ruhen lassen. Dann aus dieser Masse Nocken formen und im kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Im Teller anrichten, Parmesan darübergeben und mit zerlassener, brauner Butter übergießen.

Tipp: Sollte die Masse vor dem drehen der Nocken zu weich sein, etwas Semmelbrösel dazugeben.
Hotel Plunhof
Spinatknödel Rezept
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK