Karte einblenden

Insidertipps in Südtirol

  • Südtirol-Kennenlerntage

Interessante Städte, unzählige Wohlfühl-Hotels und natürlich die traumhafte Landschaft machen Südtirol zu einem wahren Urlaubsparadies. Wir haben uns auf die Suche nach Insidertipps begeben und folgende für euren nächsten Südtirol-Urlaub gefunden:

Hier kann man perfekt durchatmen, die Seele baumeln lassen und neue Energie tanken.

Insidertipps für Südtirol

Palais Mamming Museum
 
Im Jahr 1675 wurde das Barockpalais für die Freiherren Mamming errichtet, heute ist es ein Museum, in dem die Besucher in die Geschichte Merans eintauchen können. Unter den Ausstellungsstücken ist auch allerhand Kurioses zu finden, wie beispielsweise eine Pfeife von Andreas Hofer oder der Marmorkopf einer Sisi-Statue.
 
Sternwarte, Planetenweg und Sonnenobservatorium
 
In der kleinen Ortschaft Gummer bei Steinegg haben Sie die einmalige Möglichkeit, Sonne, Mond und Sterne zu beobachten, denn hier befindet sich die einzige Sternwarte Südtirols. Im Sonnenobservatorium Peter Anich erhalten die Besucher darüber hinaus faszinierende Einblicke in den Weltraum, sehr lohnenswert ist außerdem ein Spaziergang auf dem sogenannten Planetenweg.
 
 
Schreibmaschinenmuseum in Partschins
 
Am Kirchplatz in Partschins ist das Schreibmaschinenmuseum Peter Mitterhofer zu finden, das anhand von rund 2000 Ausstellungsstücken die Entwicklung der Schreibmaschine präsentiert. Unter den zahlreichen Exponaten finden sich auch ganz spezielle Typen wie beispielsweise die Chiffriermaschine Enigma, die aus dem Zweiten Weltkrieg stammt.
 
Mendelbahn in Kaltern
 
Die Mendelbahn zählt zu den längsten und steilsten europäischen Standseilbahnen, wobei die Besucher innerhalb von nur 12 Minuten 850 Höhenmeter zurücklegen. Vom Mendelpass aus können die Gäste dann noch zum Penegal wandern, wo sich ein traumhafter Ausblick auf die Dolomiten bietet.
 
Viles von La Val
 
Als Viles bezeichnet man die Weiler der Ladiner, die man über dem Gadertal bei beschaulichen Spaziergängen entdecken kann. Die uralten Höfe beeindrucken durch ihre kleinen Details und ihre spektakuläre Lage.
 
Montiggler Seen
 
Inmitten traumhafter Kiefer- und Mischwälder liegen der Große und der Kleine Montiggler See. Rund um die Seen sind schmale Strände zu finden, an denen man die Sonne genießen kann, von Kaltern, Girlan und Eppan aus führen auch verschiedene Wanderwege in das Naturschutzgebiet.
 
Deutschnonsberg
 
Fernab von allem Trubel erleben Erholungssuchende am Deutschnonsberg eine sehr idyllische und ursprüngliche Naturlandschaft, die man auf verschiedenen Wanderwegen kennenlernen kann. Außerdem bietet sich hier die Möglichkeit, ein früheres Bunkersystem zu besuchen, in dem heute eine Dauerausstellung bzw. unterschiedliche Wechselausstellungen zu finden ist.
 
Guntschnapromenade
 
Die Guntschnapromenade in Bozen ist Erzherzog Heinrich von Habsburg gewidmet. Sie ist sehr reich an exotischen Bepflanzungen und Buschhängen, an denen Weinberge und Höfe angesiedelt sind. Der Weg führt in Serpentinen hinauf und bietet einen unvergesslichen Blick auf die Stadt.
 
Teiser Kugeln
 
Das Mineralienmuseum Teis präsentiert eine sehr umfangreiche Sammlung an Mineralien und Bergkristallen aus dem Alpenraum, darunter auch die bekannten Teiser Kugeln. Dabei handelt es sich um Achatmandeln und Geoden, die in das Muttergestein eingebettet sind. Für Kinder werden hier auch spezielle Wanderungen angeboten, auf denen sie sich selbst auf die Suche nach Teiser Kugeln begeben können.
 
Fresken der Kirche St. Jakob in Kastelaz
 
Vom Dorfzentrum Tramin aus wandert man über die Kastelaz-Promenade zur Kirche St. Jakob, die aus der Romanik stammt. Vor allem die Fresken des Kirchleins sind äußerst sehenswert. So sind in der Apsis sogenannte Bestiarien, Mensch-Tierwesen, zu bestaunen, außerdem erkennt man Christus und die zwölf Apostel. Im rechten Kirchenschiff finden die Besucher Fresken von Ambrosius Gander, der ein Schüler von Hans von Bruneck war.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Paradiesisch gelegen mit traumhaften Ausblicken ins Meraner Land, so präsentiert sich das 4 Sterne Hotel Hilburger in Schenna. Nur 10 Minuten Fußweg ins Ortszentrum, das Kilma mediterran und mild, und ringsum so viel Schönes zu entdecken und zu genießen, Altes und Neues, das ist Urlaub, wie er sein soll!
Details
Ungetrübtes Urlaubserleben in einmaliger Panoramalage – das erwartet Gäste aus aller Welt im Wellnesshotel Hohenwart****S in Schenna. Das exklusive Spa-Resort hoch über den Dächern von Meran begeistert seit nunmehr 60 Jahren mit unzähligen Möglichkeiten zum Entspannen, Aktivsein und kultivierten Genießen. Im VistaSpa, dem neuen, mondänen ...
Details
Großzügigkeit ist kein Luxus im Wellness- und Gourmethotel Burggräflerhof Meran, sondern Standard! Wie eine Perle liegt es im sonnigen Grün, umgeben von Obst- und Weingärten. In der familiären Atmosphäre herzlicher Gastfreundschaft wird Ihr Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis, das noch lange wohltuend nachwirkt…
Details
Im Alpine Sport- & Wellnesshotel Viktoria in Hafling werden Sie einen unvergesslichen Urlaub mitten in der märchenhaften Südtiroler Bergwelt genießen. Alles NEU im Viktoria Ein besonderes Hotel an einem besonders schönen Platz inmitten von Wiesen und Wäldern. Bei uns im Hotel Viktoria wurde im Verlauf der Zeit immer wieder angepasst, ...

Hotel Theresia

3 SterneSt. Leonhard in Passeier
Details
Warme Atmosphäre im Hotel Theresia. Das 3-Sterne-Hotel Theresia liegt im Zentrum von St. Leonhard in Passeier - Südtirol und ist ein gastfreundliches Haus, in dem man den Alltag für einige Zeit hinter sich lassen kann. Hier übernachten die Gäste in großzügigen Doppel- oder Appartementzimmern, wo viel Holz eine äußerst gemütliche ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK