Karte einblenden

Galitzenklamm

  • Galitzenklamm

Die urgewaltige Kraft des Wassers hat die Menschheit seit jeher ins Staunen gebracht. Geduldig und mit nie versiegender Energie kämpfen sich die Wassermassen durch das Gestein und erschufen das archaische Bild, das die Galitzenklamm bei Lienz im Osten Tirols auch heute noch prägt.

Der Drauradweg, der hier direkt vorbei führt, wird hier um eine Attraktion reicher gemacht, denn man hat hier einen beeindruckenden Wassererlebnispark eingerichtet, der für Kinder, für Sportler und auch für all jene, die einfach nur Erholung suchen, den richtigen Ort zum Verweilen bietet. Den Einstieg macht der Wasserschaupfad. Hier betritt man das Wasserreich, bewegt sich über Felsformationen und entlang von atemberaubend hohen Holzbrücken immer weiter. Durch den Wald und über den reißenden Bach mit seinen tosenden Kaskaden. Ein spektakuläres Erlebnis für kleine und größere Abenteurer.

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach

Bald schon werden Sie die klappernden Räder der so genannten Steinkugelmühle hören können, die von der Kraft des Wassers in Bewegung gesetzt werden und auf diese Weise tagein tagaus ihren Dienst verrichten. Und der besteht darin, natürliche Steine, die im Bachbett zu finden sind, zu runden Kugeln zu schleifen. Einst diente diese Konstruktion der Herstellung von Kanonengeschossen. Heute werden die auf diese Weise entstandenen Kugeln zum Verkauf angeboten – ein einzigartiges Souvenir, das sich gut im Vorgarten oder auf dem Schreibtisch macht. Jedenfalls zeigt die Natur hier wieder auf absolut beeindruckende Weise ihr steinerweichendes Potenzial. Zudem handelt es sich hierbei um die einzige Steinkugelmühle in Südösterreich.

Klettern für Genießer und Masochisten

Natürlich reizen die mächtigen Felsformationen und der unübertreffliche Ausblick auf die Lienzer Dolomiten auch zu einer Kletterpartie. Und die können Sie auch haben – ganz gleich, welches Kletterniveau sie bevorzugen. Die Schwierigkeitsstufen der hiesigen Klettersteige reichen von kinderleicht bis hin zu Profi-Niveau. Einer der schwierigsten Klettersteige Österreichs (Stufe E) wartet darauf, Ihr Adrenalin hoch zu pumpen. Der „Götterquergang“ (Stufen C und D) mit atemberaubender Aussicht auf alle Wasserfälle der Galitzenklamm sowie die teilweise überhängende Felspassage, die mit ihrem Namen „Der Masochist“ unmissverständlich aufhorchen lässt (Stufen C, D und teilweise E) haben sich ebenfalls darauf spezialisiert, das Klettererblut in Wallung zu bringen.

Höher als die Waldkobolde

Wer Bäume und Wald den Felsen vorzieht, wird im Waldseilpark sein Revier finden. Auch hier gibt es unterschiedlich schwierige Parcours, die durch die Baumwipfel führen. Seile, Holzleitern, wacklige Balken und schwebende Träger gilt es hier ohne Höhenangst zu überwinden. Und am Ende wartet dann ein 25 Meter langer Flying Fox darauf, den kleinen Abenteurern das Gefühl vom Fliegen zu vermitteln.
 
Etwas beschaulicher, aber deswegen nicht weniger spaßig, geht es auf dem Wasserspielplatz zu. Hier kann sich der Nachwuchs so richtig austoben und abkühlen – denn das nasse Element steht natürlich auch hier im Vordergrund. Sei es die Rollfähre, das Wasserspiellabyrinth, die schaukelnde Brücke oder das Matschbecken – hier dominieren herzliches Kinderlachen und gelebte Fröhlichkeit.
 
Und weil die viele Bewegung ganz unweigerlich auch den Hunger anlockt, hält die urige Jausenstation am Fuße des Waldseilparks ihre Tore zum Gastgarten und zur gemütlichen Stube für Sie weit geöffnet. Aus der Küche duftet es bereits verlockend, und nach so viel Action und körperlicher Betätigung ist ein genussvolles Auffüllen der Reserven mehr als legitim.
 
Die Galitzenklamm ist nur wenige Fahrminuten vom Lienzer Ortszentrum entfernt und aufgrund des Radwegs natürlich auch bestens mit dem Drahtesel erreichbar. Ein Besucherparkplatz steht zur Verfügung. Der Wassererlebnispark ist in der Regel von Mai bis Oktober geöffnet.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Luxusapartments mit privater finnischer Sauna im Badezimmer! Wir bieten Ihnen zehn luxuriöse, neue Apartments in verschiedenen Größen. Unser zentral gelegenes, im Dezember 2012 neu eröffnetes Apartementhaus, befindet sich in Sillian/Osttirol umgeben von den Gipfeln der Sextner und Lienzer ...

Ferienhotel Laserz

3 SterneAmlach bei Lienz
Details
Herzlich willkommen bei Familie Koller im Ferienhotel Laserz. Es ist unser wichtigstes Anliegen, Ihnen die kostbaren Urlaubstage zu wirklich erholsamen zu machen. Unser kleiner 3 Sterne Familienbetrieb liegt stadtnah und doch erholsam ruhig (frei von jeglichem Durchzugsverkehr) im kleinen Ort ...

Hotel Gasthof Edelweiß

Jakob in Defereggen
Details
„Wohnen unter Sternen, zu Gast bei Freunden“ in den Deferegger Bergen in Osttirol Worum wir uns täglich bemühen: All die grandiosen Strukturen, die wir hier seit Gedenken vorfinden, zu bewahren und mit unseren Gästen, mit Ihnen, zu teilen. St. Jakob im Winter: Sonnentage im funkelnden Schnee ...

Spa Hotel Zedern Klang

4s SterneHopfgarten i.D/Osttirol
Details
Das Spa Hotel Zedern Klang****s besticht durch eine gekonnte Komposition aus moderner Architektur und dem Naturbaustoff Holz. Inmitten der wunderschönen Naturlandschaft des Defereggentals erwarten Sie hier kulinarische Hochgenüsse aus der Zwei-Hauben-Küche und Entspannung auf 1000 m² ...

Der Oswalderhof

3 SterneObertilliach
Details
Urige Urlaubserlebnisse in Obertilliach in Osttirol. Eine familiäre Urlaubspension auf 1 450 Metern Höhe, auf einem jahrhundertealten Hof mit integrierter Landwirtschaft – das ist ein authentischer Urlaub in den Alpen und der perfekte Ausgleich zum den stressigen Alltag. Obertilliach ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK