Karte einblenden

Ein ABC an kulinarischen Köstlichkeiten für Ihren Urlaub in Südtirol

  • Weinspezialitäten in Südtirols Hotels

Jedes Land hat seine eigenen Spezialitäten und auch Südtirol kann seinen Besuchern kulinarisch so einiges bieten. Das Angebot reicht dabei von Apfelkiachl bis Zelten, sodass für jeden Geschmack sicherlich das Richtige mit dabei ist.

A wie Apfelkiachl: Eine Süßspeise aus Apfelscheiben, die nach dem Backen mit Staubzucker bestreut und mit Zimt oder Vanillecreme serviert wird.

B wie Buchtln: Eine Nachspeise, die aus Hefeteig hergestellt wird und mit Marmelade gefüllt ist. Manchmal werden die Buchtln auch mit Vanillesoße serviert.

E wie Erdäpflblattln: Blätter, die man aus Kartoffelteig macht und in Öl bäckt.

G wie Gerstensuppe: Eine Suppe, die mit Gemüse und einem „Schweinshaxn“ gekocht wird und sehr gesund und nahrhaft ist.
 
G wie Greaschtl: Ein Gericht, das aus gegarten Kartoffeln zubereitet wird, die dann mit Zwiebeln, Öl und Rindfleisch angebraten und mit Pfeffer, Salz und Lorbeerblatt gewürzt werden.

K wie Krapfen: Die Südtiroler Krapfen sind meistens mit Preiselbeermarmelade gefüllt, werden in Öl gebacken und noch warm serviert.

M wie Marillnknedl: Süße Knödel aus Topfen- oder Kartoffelteig, die mit Marillen gefüllt sind und mit Bröseln und Butter bzw. Zimt und Zucker serviert werden.

M wie Muis: Ein Mus aus Milch, Butter und Mehl, das man mit Salz abschmeckt und mit Bockshornmehl bestäubt. Galt früher als ein Essen für arme Leute, ist aber heute eine Spezialität.

P wie Polenta: Ein Brei aus Maisgrieß, der mit Milch übergossen und dann mit Käse serviert wird.
 
R wie Ruibnkraut: Eine Spezialität, die aus der Mairübe hergestellt wird und als Alternative zum Sauerkraut gilt.

S wie schwarzplentene Knödel: Knödel aus Buchweizenmehl, die man als Vorspeise oder als Beilage zu diversen Fleischgerichten reicht.

S wie Strauben: Eine bekannte Spezialität aus Milch, Mehl, Zucker, Eiern, Butter und Salz. Strauben werden in Form von Schnecken gebacken und dann mit Staubzucker bestreut.

S wie Surfleisch: Schweinefleisch, das in eine spezielle Gewürzmischung gelegt und mit 
T wie Tirtlan: Eine Spezialität aus dem Pustertal, die auch heute noch zu ganz speziellen Anlässen serviert wird. Die Krapfen werden mit Spinat und Topfen gefüllt und im heißen Fett gebacken.

V wie Vinschgauer Schüttelbrot: Ein Fladenbrot aus Weizenmehl und Roggen, das relativ mild gewürzt ist. Vor dem Backen wird der Teig geschüttelt, bis er ganz dünn wird.

Z wie Zelten: Ein besonderes Früchtebrot, wobei dem Teig Früchte und getrocknete Nüsse aber kein Mehl zugefügt werden. Dadurch erhält das Brot einen ganz besonderen Geschmack.
 
Verbringen Sie ihren Urlaub in einem Hotel in Südtirol - dort können sie dann diese Köstlichkeiten bzw. Spezialitäten probieren und essen. Südtirol und Tirol ist ein wahres Gourmetland.

Empfohlene Unterkünfte

Details
your luxury spa hideaway Stilvoll eingebettet liegt unsere neue Quellenhof See Lodge inmitten der tiefgrünen Naturlandschaft des Passeiertals. In perfekter Harmonie spiegelt sich im 4.500 m² großen See eine atemberaubende alpine Kulisse, gepaart mit dem mediterranen Flair des neuen exklusiven ...

Hotel Pfeldererhof

4 SterneMoos in Passeier
Details
Alpines Lifestyle Flair erwartet die Gäste im 4-Sterne-Hotel Pfeldererhof in Pfelders im Passeiertal, wo man in gemütlichem Wohlfühlambiente und im Einklang mit der Natur verwöhnt wird. In der Küche spielen vor allem regionale Produkte eine große Rolle, sodass sich die Urlauber vom Frühstück ...
Details
Lässig. Besonders. Originell. Praktisch und wunderschön gelegen zwischen der Kurstadt Meran und der Landeshauptstadt Bozen. Inmitten von Obstgärten und doch zentral. Ideal also für coole Wander- und Radtouren, für Kultur und für Italo-Shopping. Unser tolles Hotel in Lana bei Meran bietet in ...
Details
Gemütliches Residence im Herzen von Meran, nur wenige Schritte vom pulsierenden Zentrum. Liebevolle eingerichtete Appartements mit jeglichem Komfort bieten einen unvergesslichen und erholsamen Urlaub für Ruhesuchende und Individualisten. Bereits seit drei Generationen bemühen wir uns mit viel ...

Hotel Eichenhof

3s SterneDorf Tirol
Details
Der Eichenhof liegt ruhig und sonnig eingebettet in Obstgärten. Hier genießen Sie die schönsten Tage des Jahres in stilvollem Ambiente und dabei herzlicher, familiärer Atmosphäre. Ob Wandern, Biken oder Kulturgenuss: der Eichhof ist der ideale Ausgangspunkt, um die Schönheiten Südtirols zu ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK