Suche Navigation Map
Search
Gewinnspiel
Urlaubsplaner
Verträumtes Paradies mitten in den Alpen

Lüsen

Die kleine Gemeinde Lüsen im Eisacktal ist bei erfahrenen Südtirol-Urlaubern mittlerweile schon so etwas wie ein Geheimtipp. Knapp 1500 Menschen haben sich hier niedergelassen und sie genießen jeden Tag die Nähe zur Natur, die praktisch direkt vor der Haustüre liegt. Der höchste Punkt der Gemeinde liegt auf gut 2500 Metern Seehöhe, dort oben findet jedes noch so geplagte Herz Ruhe und Einkehr. Wüsste man es nicht besser, könnte man glatt meinen, dass der Begriff „sanfter Tourismus“ hier erfunden wurde. Zahlreiche Gasthäuser, Bauernhöfe und gemütliche, familiär geführte Pensionen bieten nach einem langen und ereignisreichen Tag Kost und Quartier.

Zu Lüsen gehören die Ortschaften Kreuz, Berg, Huben, Dorf, Rungg, Flitt und Petschied. Auch dort findet der müde Urlauber Unterschlupf. Eines ist allen Orten gemeinsam: sie liegen in sanfter Hanglage und können sich über viele Sonnenstunden im Jahr freuen. Das wirkt sich nicht nur positiv auf die Landwirtschaft, sondern auch auf das menschliche Gemüt aus. Davon können sich Urlauber und Gäste Jahr für Jahr aufs Neue überzeugen.

Skigebiet Plose
Skigebiet Plose
Skigebiet Vals Jochtal
Skigebiet Vals Jochtal
Peitlerkofel (2875m) vom Würzjoch gesehen
Peitlerkofel (2875m) vom Würzjoch gesehen
Freibad in Lüsen
Freibad in Lüsen
Erlebnisbad Lüsen
Erlebnisbad Lüsen
Lüsen: St. Nikolaus Kirche in Petscheid
Lüsen: St. Nikolaus Kirche in Petscheid
Lüsen
Lüsen

Grün soweit das Auge reicht

Wer Lüsen schon einmal besucht hat, der wird sofort wissen wovon hier die Rede ist. Die Besonderheiten der Gemeinde sind nämlich die zahlreichen Wälder, Wiesen und Almen. Ein Blick auf die Statistik erklärt alles: rund drei Viertel des Gemeindegebietes sind von Wiesen- und Grünflächen bedeckt. Dazwischen befinden sich idyllische kleine Ortschaften, sonnig gelegene Almhütten und viele Aussichtsplätze von denen aus man das herrliche Panorama genießen kann. Hier hat man der Natur freien Lauf gelassen und nicht unnötig in die Landschaft eingegriffen. Das Ergebnis sind klare Bergseen und üppige Blumenwiesen.

Tipp: Wer vom saftigen Grün und der beeindruckenden Landschaft nicht genug bekommen kann, sollte unbedingt einen Besuch im nahegelegenen Naturpark Puez-Geisler einplanen. Auf 2500 Metern Seehöhe findet man hier über 10000 Hektar unberührte Natur.

Abwechslungsreiche Wanderwege

Sanfte Almen und die mächtigen Dolomiten bilden die perfekte Kulisse für Wanderungen unterschiedlichster Schwierigkeitsstufen. In und rund um Lüsen kommen Aktivurlauber dank zahlreicher Themenwanderwege voll und ganz auf ihre Kosten. Für welche Route man sich auch entscheidet, eines darf auf keinen Fall fehlen: die Wanderfibel. Sie beschreibt die Wanderwege der Region mit allen wichtigen Eckpunkten wie Gehzeit, Schwierigkeitsgrad und Höhenmeter. Für Familien empfiehlt sich beispielsweise der Naturerlebnisweg Lüsen. Hier findet man einen spannenden Naturlehrpfad der sowohl Kindern als auch Erwachsenen die Schönheit und das Wunder der Natur wieder etwas näher bringen soll. Vor allem für Kinder ist das eine wunderbare Möglichkeit, um wertvolle Erfahrungen unter freiem Himmel zu sammeln.

Ebenso Bestandteil des Naturerlebnisweges: der Lüsener Naturbadeteich. Gerade in den Sommermonaten kann man sich hier herrlich erfrischen, abkühlen und Kräfte für die nächste Wanderung sammeln. Ein weiteres Highlight für die Kleinsten: der Bachspielplatz, der auf dem Kreuzweg zu erreichen ist. Der Spielplatz der etwas anderen Art steht ganz unter dem Motto „Wasser und Steine“. Nachwuchsforscher können hier Tiere und Natur beobachten; Lupe, Sieb und Pinsel werden zu diesem Zweck im örtlichen Tourismusbüro bereit gestellt.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Urlaubsangebote

Die besten
Tipps

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Romantisches Hotel

Naturhotel Lüsnerhof ★★★★s

Lüsen

Unser Naturhotel Lüsnerhof liegt im ruhigen Lüsnertal am Eingang der Dolomiten. Gleich nach Ihrer Ankunft wird Sie unser Wellnessgarten auf Ihren erholsamen Aufenthalt einstimmen.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken

Themen Winterurlaub

Bergpanorama von Plose aus
Icon Rodeln
Rodelbahn Rudi Run

Ihre geologische Beschaffenheit macht die Plose, einen Gebirgszug in den Lüsner Bergen bei Südtirol, zu einem gern besuchten Skigebiet. Sanfte Hügel und ein umwerfendes Bergpanorama leisten dazu ihren wichtigen Beitrag.

Skigebiet Plose
Icon Skifahren
Skigebiet Plose

10 Liftanlagen und zahlreiche Pisten (43km) mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sorgen von Dezember bis Ende März im Skigebiet Plose für pures Wintersportvergnügen mitten in den Dolomiten.

Hofburg in Brixen
Icon Burg
Hofburg Brixen

Bis zum Jahr 1803 war die Hofburg in Brixen, die am Hofburgplatz 2 zu finden ist, Sitz der Fürstbischöfe und bis zum Jahr 1973 Sitz der Bischöfe der Diözese. Heute sind in der Hofburg das Diözesanarchiv, das Krippenmuseum bzw. das Diözesanmuseum untergebracht.

Trostburg
Photo: Wolfgang Moroder - GFDL
Icon Burg
Die Schlösser und Burgen des Eisacktales - Südtirol

Durch das Eisacktal führt eine der wichtigsten Transitrouten in den Ostalpen. Die enorme wirtschaftliche und strategische Bedeutung des Tales zeigt sich nicht zuletzt in den vielen Burgen und Schlössern, die hier fast wie auf einer Perlenkette aufgereiht liegen.

Reiseapotheke
Wikipedia-User: Dlawso - CC BY-SA 4.0
Icon Museum
Pharmaziemuseum Brixen

Die altehrwürdige Bischofsstadt Brixen hat noch viel mehr zu bieten als den berühmten Dom, die Hofburg und das Diözesanmuseum und natürlich die herrliche Natur ringsum. Zu den vielen versteckteren Schätzen der Stadt, die es zu entdecken lohnt, gehört beispielsweise das Pharmaziemuseum.

Top Hotels

Schließen
Schließen