Karte einblenden

Museum Maranatha in Luttach im Ahrntal

Ein Erlebnis für die ganze Familie ist – noch dazu in der Vorweihnachtszeit – der Besuch des Krippenmuseums Maranatha in Luttach im Tauferer Ahrntal. Das Museum wurde im Jahr 2000 von der Familie Gartner gegründet und hat sich seither zu einer der beliebtesten Attraktionen der Region gemausert.

Das Maranatha wurde auch laufend erweitert und ergänzt, so dass es heute auf gut 1.300 m² Ausstellungsfläche eine der schönsten Sammlungen von Krippen, aber auch von geschnitzten Masken beherbergt.

„Maranatha“ stammt übrigens aus dem Aramäischen, wie es von den frühen Christen gerne gesprochen wurde, und heißt soviel wie „Unser Herr ist gekommen“ – für ein Krippenmuseum also ein ganz wunderbar passender Name.

Der erste Teil der Ausstellung widmet sich der Geschichte der Schnitzkunst, die ja im Tauferer Ahrntal eine lange und große Tradition hat. Auch die Makenschnitzerei ist Thema in einem eigenen Raum; vom rohen Holzblock bis zur fertigen, ausdrucksvollen Maske kann man hier den Werdegang solch eines Objektes verfolgen. Etliche kostbare Masken, wie sie bei Perchtenläufen oder im Nikolausspiel verwendet wurden, sind zu bewundern.

Im eigentlichen Krippenmuseum sind Kunstwerke aus verschiedenen Ländern von der Miniaturkrippe bis zur lebensgroßen Darstellung zu sehen. Zu den größten Kostbarkeiten der Krippensammlung zählen u.a. eine alte orientalische Krippe, eine Neapolitanische Krippe, eine Krippe aus Russland und eine Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge. Auch die Burg Taufers ist hier als Ritterkrippe nachgebildet. Bis zu 300 Jahre alt sind die Schätze dieses Museums. Besonders beliebt ist natürlich auch die auf 70 m² aufgebaute begehbare Krippe mit ihren lebensgroßen Figuren.

Im Außenbereich, im Bildhauer-Garten, befindet sich ein 500 Jahre alter Zirbenstamm, daneben ein Brunnen sowie mehrere Kunstobjekte. Seit 2003 gehört auch ein Künstler Atelier zum Museum Maranatha. Hier arbeitet Bildhauer Lukas Troi aus St. Johann, einer der besten Künstler des Tales. Man kann dem Künstler bei der Arbeit über die Schulter schauen, beim Schnitzen, aber auch beim Restaurieren von Reliefs oder Figuren. Auch kreative Schnitzkurse können gebucht werden.

Der Besuch des Krippenmuseums Maranatha im Advent ist die perfekte Einstimmung auf die traditionelle Südtiroler Bergweihnacht!

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Auren

3 SterneSt. Johann/Ahrntal
Details
An den Ufern der Ahr liegt am Rande eines kleinen Waldes das Hotel Auren. Das Hotel Auren liegt am Rande eines kleinen Wäldchens am Ufer der Ahr, nur wenige Gehminuten vom Ortskern von St. Johann entfernt. Im Sommer ist Ihr Urlaubsquartier idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen, ...

Posthotel

3 SterneLuttach
Details
Gemütlich und familiär und dazu noch mit dem besonderen Extra an Komfort: das ist das Posthotel im schönen Luttach. Sie träumen von einem gemütlichen Hotel mit dem besonderen Extra an Komfort? Fürs Genießen mit allen Sinnen schätzen Sie Südtiroler und italienische Köstlichkeiten und freuen ...

Hotel Bergland

3 SterneSteinhaus
Details
Willkommen im 3 Sterne Hotel Bergland in Steinhaus im Ahrntal. Wir legen viel Wert auf die gute Südtiroler Küche! In unserem familiengeführten Hotel im Ahrntal erleben Sie fröhliche Gastlichkeit und echte Südtiroler Lebensart. Alles ist angenehm unkompliziert, liebevoll eingerichtete Stuben und ...

Feldmilla Designhotel

4s SterneSand in Taufers
Details
heißt sie herzlich willkommen in südtirol... Das design hotel in südtirol. schlichte eleganz, ökologische wertigkeit und ästhetisches gespür beseelen unser haus. unser lächeln für die freundschaft. ganzer genuss für die sinne. das feldmilla ist wohltuend anders und dennoch so natürlich ...
Details
Willkommen im Wellness Refugium & Resort Hotel Alpin Royal ****S. A member of The Small Luxury Hotel of the World. In der Alpin Royal Welt wird die Uhr überflüssig. Das besondere Flair des ****S Wellness Refugium & Resort Hotels lädt zu unvergesslichen Erlebnissen in besonders luxuriöser ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK