Karte einblenden
[ 20.04.2010 ]

Dolomiten Sellaronda Mountainbike Biketour

  • Langkofelgruppe (3.181 m) vom Sellajoch
  • Sellajoch (2.179 m) mit Langkofelgruppe (3.178 m)
  • Groednerjoch Straße mit Sellagruppe und Langkofel
  • Sellagruppe mit Marmolata

Die Sella ist ein mächtiger, plateauförmiger Gebirgsstock im Herzen der Dolomiten. Weithin sichtbar liegt sie an der Grenze von Südtirol, dem Trentino und Venetien, ihr höchster Punkt ist der Piz Boè mit 3.151m.

Sie bildet mit den umgebenden Tälern und den vier Alpenpässen Grödnerjoch, Pordoijoch, Sellajoch und Campolongo-Sattel eine der schönsten Berglandschaften, die nicht umsonst letztes Jahr von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde.
Im Sommer ist die Sella ein Paradies für Bergsteiger und Kletterer; Biker lieben die Alpenstraßen rings um die Sella, die für jeden Radfahrer eine große sportliche Herausforderung, aber auch ein einzigartiges Erlebnis darstellen. Im Winter zieht es viele Skitourengeher auf die Sella, aber auch für Pistenskifahrer ist das Gebiet um die Sella bestens erschlossen.

Die solitäre Lage des Gebirgsstockes lädt natürlich dazu ein, ihn zu umrunden. Auf der Straße ist die Strecke ca. 60km lang, und jedes Jahr an einem Sonntag Anfang Juli werden auch alle Passstraßen für einen Volksradtag gesperrt. Im Winter kann die Umrundung auch – in beiden Richtungen – auf Skiern erfolgen. Mit Hilfe der Liftanlagen werden die Alpenpässe überwunden, die zu bewältigenden Pisten haben eine Länge von 26 Pistenkilometer, was an einem Tag zu schaffen ist. Die Errichtung dieser lückenlosen Kette von Abfahrten und Liftanlagen begann in den 1970er-Jahren, Südtirol hatte damit eines der ersten großräumigen Skikarussells.

Die Sellaronda kann aber auch mit dem Rad absolviert werden. In den vier Tälern rund um die Sella wird die Sellaronda Mountainbike als geführte Tour mit erfahrenen Mountainbike Guides angeboten. Die Strecke ist dabei – je nach Richtung – 53 bzw. 58km lang, zwischen 3.000 und 3.400 Höhenmeter gilt es zu überwinden. Wenn man wie beim Skifahren die Bergbahnen als Steighilfe nimmt, ist diese Runde ebenfalls an einem Tag zu schaffen. Die Abfahrten erfolgen dabei großteils auf Schotterwegen und Singletrails und nur selten auf der Straße.

Bei der Sellaronda Mountainbike können Sie eine der schönsten Touren in der faszinierenden Dolomitenlandschaft relativ „bequem“ genießen, die Abfahrten sind immer noch Abenteuer genug. Erleben Sie die Schönheit dieser Berge vom Sattel aus, denn Dolomiten und Mountainbike ist die ideale Kombination schlechthin!

Sellaronda Mountainbike
Biketour im Herzen der Dolomiten

Empfohlene Unterkünfte

Details
Ein herzliches Willkommen in unserem kleinen und feinen, am Fuße des Kronplatz gelegenen B&B Hotel Feldmessner! Mit Herzlichkeit und familiärem Charme sorgen wir – die Familie Irschara und unsere Mitarbeiter dafür, Ihren Alltag hinter sich und Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis ...

Hotel Alpenflora

4 SterneKastelruth
Details
Seit 1912 ist das Hotel Alpenflora in Kastelruth in Familienbesitz und steht somit für eine lange und große Tradition der Gastlichkeit. Das Haus strahlt in den Farben der Sonne und des Lichts, die Räumlichkeiten sind hell, freundlich und elegant. Alles ist bereit für einen Urlaub, der ...

Hotel Tirolerhof

4 SterneWelsberg-Taisten
Details
Willkommen in unserem kleinen & feinen Familien geführtem 4 Sterne Wohlfühlhotel! Wir, die Familie Stoll bieten Ihnen dies und mehr, denn wir sind für Sie ganz persönlich da. Der familiäre Charme und die Gemütlichkeit des Hotel Ambientes werden Ihre Sinne beleben, neue Wünsche und Kräfte ...
Details
Inmitten der sagenhaften Landschaft des Naturparks Schlern – Rosengarten und behütet von den imposanten Gipfeln der Dolomiten, liegt das gemütliche Naturpark- und Wanderhotel Stefaner Im Winter verwandelt sich Tiers am Rosengarten in eine bezaubernde Schneelandschaft. In 15 Busminuten erreichen ...
Details
Das 4-Sterne-Superior Dolomites Living Hotel wurde im Winter 2011 eröffnet und befindet sich auf 1752 Metern über dem Meer. Es verfügt über insgesamt 28 Zimmer und ist das erste italienische Hotel, das von der Organisation ECARF eine Zertifizierung zur Allergiker Freundlichkeit erhielt. Das ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK