Karte einblenden
[ 26.06.2010 ]

Laufpark Seiser Alm - Kenias Marathonelite auf der Seiser Alm

Südtirol ist seit jeher bei Spitzensportlern aller Sparten beliebt. Jedes Jahr kommen beispielsweise Top-Fußballklubs aus allen Ligen Europas hierher auf Trainingslager, auch das Deutsche Nationalteam hat sich in Girlan auf die Fußball-WM vorbereitet.

Südtirol bietet mit seiner Höhenlage, dem milden Klima und den vielen Sonnentagen ideale Voraussetzungen für Regeneration und Training. Dazu kommt die hervorragende Infrastruktur mit vorzüglichen Hotels und Sportanlagen, die den Athleten ein professionelles Umfeld bieten. Und nicht zuletzt ist die bekannte Südtiroler Gastfreundschaft ausschlaggebend dafür, dass sich hier Spitzensportler ebenso wohl fühlen wie tausende Urlauber jedes Jahr.

Im Juli kommen ganz besondere Gäste auf die Seiser Alm: Die weltbesten Marathonläufer aus Kenia halten hier ein dreiwöchiges Trainingslager ab! Schon seit dem Jahr 2007 nutzen sie alljährlich die optimale Höhenlage von 1.800 bis 2.300m von Europas größter Hochalm, um sich auf die anstehende Wettkampfsaison vorzubereiten. Mit dabei sein werden Top-Stars wie Sammy Korir, der zweitschnellste Mann der Welt, Samuel Wanjiru, James Kwambai, James Kutto, Martin Lel oder Alex Kipchirchir. Täglich stehen zwei Trainingseinheiten auf dem Programm, und wer möchte, kann die Weltklasseläufer dabei natürlich ein wenig beobachten.

Die Seiser Alm prunkt heuer außerdem mit einem neuen Laufpark: 19 beschilderten Strecken mit insgesamt 150 Kilometern bieten Laufvergnügen mit unterschiedlichsten Anforderungen für jedermann. Acht Strecken befinden sich auf der Seiser Alm, elf rund um die Dörfer Kastelruth, Seis und Völs am Fuß des Schlern. Die Streckenprofile sind so gewählt, dass jeder die optimale Route für seine Anforderungen wählen kann. Ein kostenloser Laufführer informiert über Verlauf und Schwierigkeitsgrad der Strecken, außerdem enthält er zahlreiche Tipps und Infos sowie ein Trainingstagebuch.

Als Höhepunkt für alle Lauf-Fans findet am 18. Juli der „Seiser Alm Running Day" statt. Dabei haben Amateurläufer die einmalige Chance, sich unmittelbar mit den Profis zu messen. Alle sind eingeladen, auf der 12,7km langen Strecke gegen die Weltelite aus Kenia anzutreten!

Kenias Marathonelite auf der Seiser Alm
Neues aus dem Laufpark Seiser Alm
3. – 24.7.2010

Empfohlene Unterkünfte

Details
Das neue ABINEA Dolomiti Romantic SPA HOTEL verwöhnt seine Gäste mit geschmackvollem, modernen Ambiente mit Augenmerkt auf natürliche Materlialien. Das rundum erneuerte 4 Sterne Wellnesshotel in Kastelruth unterhalb der berühmten Seiser Alm / Gröden erwartet Sie mit exclusiven SPA Bereich, ...

Romantik Hotel Turm

5 SterneVöls am Schlern
Details
Wohnen in alten Gewölben, in romantischen Gemäuern, die zum Teil noch aus dem 13. Jahrhundert stammen; all das mit modernstem Komfort und Luxus, Spa und Haubenrestaurant, das bietet das Romantik Hotel Turm in Völs. Neueröffnung im Mai 2018! Außerdem beherbergt das Hotel eine Gemäldesammlung ...

Hotel Waldsee

3 SterneVöls am Schlern
Details
Entspannung und Erholung... Die ruhige romantische Lage und das vielfältige sportliche Angebot zeichnen unser Urlaubsangebot ebenso aus wie die Gaumenfreuden präsentiert vom Gastgeber. Die herzliche Gastlichkeit von Judith und Hans Peter Kritzinger macht Ihren Urlaub am Völser Weiher zum wahren ...

Hotel Alpenflora

4 SterneKastelruth
Details
Seit 1912 ist das Hotel Alpenflora in Kastelruth in Familienbesitz und steht somit für eine lange und große Tradition der Gastlichkeit. Das Haus strahlt in den Farben der Sonne und des Lichts, die Räumlichkeiten sind hell, freundlich und elegant. Alles ist bereit für einen Urlaub, der ...
Details
Das 4-Sterne-Superior Dolomites Living Hotel wurde im Winter 2011 eröffnet und befindet sich auf 1752 Metern über dem Meer. Es verfügt über insgesamt 28 Zimmer und ist das erste italienische Hotel, das von der Organisation ECARF eine Zertifizierung zur Allergiker Freundlichkeit erhielt. Das ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK