Karte einblenden
[ 05.01.2012 ]

Kastelruther Hoazetkuchl

12. – 22.1.2012. Ein ganz besonderes kulinarisches Highlight findet im Jänner in Kastelruth statt: die Kastelruther Hoazetkuchl. Dabei machen die Gäste in der Ferienregion Seiseralm einen Sprung um gut hundert Jahre zurück in die Vergangenheit und nehmen so teil an einer traditionellen Hochzeitstafel unserer Vorfahren.

Hoazetkuchl heißt so viel wie „Hochzeitsküche“, und tatsächlich geht es dabei um die typischen Gerichte einer Südtiroler Bauernhochzeit. Da ist freilich noch keine Rede von moderner, leichter und kalorienbewusster Küche, ganz im Gegenteil! Hier kommen bodenständige Gerichte auf den Tisch, manche für heutige Begriffe vielleicht etwas deftig, aber dafür umso köstlicher! Die Kastelruther Köche halten sich bei der Zubereitung streng an die Vorgaben der Überlieferung und an die Originalrezepte, die hier in Südtirol in vielen Küchen und Stuben auch heute noch liebevoll aufbewahrt werden.

Zu solch einem richtigen Hochzeitsmenü gehören bestimmte althergebrachte Gerichte wie Plent oder Graukas, Knödel oder Kastelruther Krapfen. Bei solchen kulinarischen Leckerbissen kommen v.a. die Liebhaber traditioneller und heute teils recht selten gewordener Gerichte auf ihre Kosten. So ein Hoazetkuchl-Menü ist ja auch ein kulturhistorisches Erlebnis, steht es doch in enger Verbundenheit mit der Tradition und den alten Festen und Bräuchen der Bevölkerung.

Graukas mit Zwiebeln etwa ist die klassische „Vormas“, die Vorspeise solch eines Menüs. Dann folgen ein Bauerngröstl – gekochtes und in der Pfanne angebratenes Rindfleisch mit Erdäpfeln und Speckkrautsalat als Beilage – oder ein Hochzeits-Pfandl mit Butterbohnen und Erdäpfeln. Auch Kalbsleber oder Gamsrücken zählen zu den traditionellen Hauptgerichten, als Beilage wird Plent (Polenta) oder Schwarzplent (Buchweizen) serviert. Selbstverständlich gibt es auch eine Vielzahl von Knödeln und Strudeln.

Als Nachspeise warten dann noch süße Köstlichkeiten wie Buchteln mit Vanillesoße, Strauben mit Apfelmus oder Preiselbeeren und die berühmten Kastelruther Krapfen. Schon beim Aufzählen all dieser Leckereien läuft einem das Wasser im Munde zusammen!
Vom 12. bis zum 22. Jänner 2012 können Sie all das bei der Kastelruther Hoazetkuchl genießen. Und bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt durch das verschneite Kastelruth am Fuße der Seiseralm kommt richtige Hochzeitsstimmung auf wie anno dazumal...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Hotel des Monats
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK