Suche Navigation Map
Search
Urlaubsplaner
Urlaub in

Plaus

Plaus im Vinschgau liegt etwa 10km westlich von Meran. Die kleine Gemeinde mit nicht einmal 700 Einwohnern ist ein Hort der Ruhe und Entspannung. Der alte Dorfbrunnen unter dem denkmalgeschützten Ahornbaum am Platz gegenüber der Pfarrkirche symbolisiert dieses Idyll perfekt: Hier können Sie Alltag und Stress vergessen, Ferien machen und das Leben genießen.

Sehenswert ist die Pfarrkirche St. Ulrich, ein gotischer Bau mit einem massiven romanischen Glockenturm. An der äußeren Friedhofsmauer sind die 18 Bilder des „Plauser Totentanzes“ des Vinschgauer Malers und Autors Luis Stefan Stecher zu entdecken. Jedes Bild ist mit einem deftigen Motto im Vinschger Dialekt versehen: „Laich isch Laich, isch olm lai Laich - pann Huamgian saimr olle glaich.“

Endstation Vinschger Bahn
Endstation Vinschger Bahn
Schloss Hochnaturns
Schloss Hochnaturns
Vernagter Stausee im Schnalstal
Vernagter Stausee im Schnalstal
St. Prokulus
St. Prokulus
Fresken St. Prokulus
Fresken St. Prokulus
Fresken St. Prokulus
Fresken St. Prokulus

Ist Plaus auch ein idealer Urlaubsort für Erholung und Wellness, so gibt es doch eine Menge an Freizeitangeboten und Möglichkeiten zum Aktivsport. Wandern lässt es sich hier das ganze Jahr über, am Vigiljoch und im Nationalpark Texelgruppe gibt es Wanderwege und Steige in allen Schwierigkeitsgraden. Auch Radfahren und Mountainbiken ist im Etschtal nahezu unbegrenzt möglich. Ein herrliches Areal für Nordic Walking, aber auch Joggen, Inline Skaten und Genussbiken befindet sich im „Nature.Fitness.Park“ in der Nachbargemeinde Naturns.

Zum weiteren Sportangebot in Plaus und Umgebung zählen Klettern, Rafting, Paragleiten und Golf. Umfangreiche Wellnessangebote mit 25 Pools, mehreren Saunen und Dampfbädern und einem riesigen Spa und Vital-Bereich finden Sie in der Therme Meran.
Im Winter bieten die 15 sonnigen Skigebiete der Ortler Skiarena – v.a. das nahe Vigiljoch und Meran 2000 – ungetrübtes Pistenvergnügen für jedermann. Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Rodeln – alles, was zum Winterurlaub dazu gehört, ist hier auch möglich! Selbstverständlich gehören auch die aktuellen Trendsportarten Winterwandern und Schneeschuhwandern dazu!

Die Hotellerie in Plaus bietet immer - ob Sommerferien oder Skiurlaub - das passende Amiente, in dem Sie sich wohl fühlen werden. Service und Ausstattung der Hotels lassen keinen Wunsch offen, im gemütlichen Familienhotel ebenso wie im exklusiven Wellnesshotel.

Erwähnt werden soll auch, dass Plaus eine sehr umweltbewusste Gemeinde ist. So wird die Energie für die öffentlichen Gebäude aus Pflanzenöl gewonnen. Und noch eine Spezialität: In sage und schreibe fünf Betrieben im Ort wird Schweinefleisch noch nach alter Tradition zu Speck verarbeitet! Da sollte man im Urlaub doch einmal ein paar Kostproben nehmen!

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Hotel des
Monats
Hotel Sun ****

★★★★Natz/Schabs

Hotel Sun ****
  • Wasserwelten entdecken
  • Sonnenstunden sammeln
  • Genussmomente erleben
  • Fit & Aktiv

Top Hotels

Die besten
Tipps

Themen Sommerurlaub

Golfclub Lana
(c) golfclublana.it
Icon Golf
Golf Club Lana Gutshof Brandis

Meran ist ein klimatisch verwöhnter Ort. Aufgrund seiner Lage fühlt man hier, wie einen die mediterrane Brise umschmeichelt und damit sportliche Betätigung unter freiem Himmel zu einer noch größeren Wohltat für den Körper macht.

Karte Meran 2000 - Mountainbiketour
(c) Suedtirol-Tirol
Icon Mountainbike
Mountainbiketour Meran 2000

Rinder auf der Alm
Photo: Madeleine Schäfer - GNU-FDL
Icon Info
Almwirtschaft in Tirol und Südtirol

Die Almen in den Bergen Südtirols und Tirols sind nicht nur beliebte und idyllische Ausflugsziele für wandernde Urlauber, sondern auch ein ganz wichtiger Faktor im Ökosystem der Alpen.

Stettiner Hütte, Meraner Höhenweg, Südtirol
Icon Wanderung
Der Meraner Höhenweg

Vielen gilt er als der schönste Wanderweg in ganz Südtirol. Auf insgesamt rund 100 km Länge umrundet er die Texelgruppe und bietet zahlreiche fantastische Aus- und Einblicke.

Eishof im Pfossental
Johannes Helfer - GFDL
Icon Mountainbike
Eisjöchl-Tour

Herz-Jesu-Feuer
Photo: Wikipedia-User: Noclador - GFDL
Icon Info
Herz Jesu Feuer in Tirol

Jedes Jahr am zweiten Sonntag nach dem Fronleichnamsfest lebt in Tirol ein uralter Brauch wieder auf: das Herz-Jesu-Feuer.

Törggelen
Icon Info
Törggelen in Südtirol

Wenn der Herbst ins Land zieht, wenn das Laub bunt und das Licht golden wird, dann beginnt in Südtirol wieder die Törggelen-Saison.

Südtiroler Apfel
Photo: Viola sonans - GFDL
Icon Info
Südtiroler Apfel - Qualität aus Südtirol

Jedes Jahr im Herbst ist wieder die Zeit der Apfelernte in Südtirol. Fruchtbare Böden und das milde Klima mit bis zu 300 Sonnentagen im Jahr lassen den Südtiroler Apfel wunderbar gedeihen.

Schloss Juval
Photo: F Delventhal - CC BY 2.0
Icon Burg
Messner Mountain Museum auf Burg Juval

Die hoch über dem Schnalstal thronende, 700 Jahre alte Burganlage Juval, die sich seit 1983 im Eigentum des Südtiroler Extrembergsteigers Reinhold Messner befindet, wurde 1995 zur Besichtigung geöffnet.

Peter Mitterhofer Modell Meran
Wikipedia-User: ManfredK - CC BY-SA 4.0
Icon Museum
Schreibmaschinenmuseum Peter Mitterhofer

Schreibmaschinen, die vor wenigen Jahren noch zur selbstverständlichen Grundausstattung jedes Büros gehörten, sind heute, im Zeitalter des Computers, bereits wieder Relikte aus einer fast vergangenen Epoche.

Urlaubsangebote

Schließen
Schließen