Karte einblenden
[ 08.08.2009 ]

Kufstein Operettensommer

31. Juli bis 15. August. Sommerzeit ist Operettenzeit! Das gilt auch für Kufstein, wo man diese schöne Tradition aus der Zeit der Sommerfrischen der Donaumonarchie nach wie vor pflegt und hochhält. Heuer steht mit Franz Lehárs „Lustiger Witwe“ ein absolutes Meisterwerk der „Silbernen Wiener Operettenära“ auf dem Programm.

Die Geschichte um die reiche Bankierswitwe Hanna und den Grafen Danilo steckt voller musikalischer Hits: Hannas Vilja-Lied, Danilos „Da geh ich ins Maxim“, das Duett „Lippen schweigen“ oder der Schlusschor „Ja, das Studium der Weiber ist schwer“ sind nur einige der Gustostücke, die Ihnen sicher unvergesslich bleiben werden.

Unter der Musikalischen Leitung von Prof. Michael Tomaschek singen Stars der Wiener Volksoper und anderer führender Opernhäuser Europas. Und mit dem Orchester der Staatsoper Timisoara (Temeschwar) aus Rumänien steht ein Klangkörper zur Verfügung, der mit den ganz speziellen Feinheiten der Operettentradition bestens vertraut ist. Die schwungvolle Inszenierung bietet dazu alles, was einen Operettenabend zum außergewöhnlichen Erlebnis macht: ein fantastisches Bühnenbild, traumhafte Kostüme, Witz, Leichtigkeit, Eleganz und Esprit!-

Die größte Attraktion ist aber wohl die Spielstätte selbst: Die Festungsarena atmet die wunderbare Atmosphäre einer Freiluftbühne, lässt sich jedoch mit einer einzigartigen Faltdachkonstruktion bei schlechter Witterung in wenigen Minuten schließen und macht somit die Veranstaltungen wetterunabhängig. Für musikalisch anspruchsvolle Aufführungen wie den OperettenSommer bietet das geschlossene Dach zudem eine hervorragende Akustik sowie zusätzliche Möglichkeiten für Lichteffekte.

Zusätzliches Highlight für die Besucher Kufsteins ist das musikalische Vorprogramm an allen Aufführungstagen. Jeweils zwischen 17.30 – 20.00 Uhr erklingen im Stadtzentrum von Kufstein klassische Melodien, gespielt von Mitgliedern des Nationalorchesters Timisoara sowie vom Kufsteiner Ensemble „Claribasso“, und laden zum gemütlichen Flanieren und Verweilen ein. Am 6. August gibt es außerdem noch einen Soloabend mit Teddy Podgorsky und seinem aktuellen Kabarettprogramm „Geschichten aus dem Hinterhalt“.

Alle Infos über Aufführungstermine, Ticketpreise und Anreise finden Sie unter operettensommer.com

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK