Karte einblenden
[ 26.06.2009 ]

Tiroler Festspiele Erl

2. – 26. Juli 2009 Bereits zur festen Tradition im alljährlichen Festivalreigen sind die Tiroler Festspiele Erl unter der Leitung des charismatischen Dirigenten Gustav Kuhn geworden.

Seit 1997 locken sie Musikfreunde aus aller Welt mit anspruchsvollen, spannenden Programmen ins Passionspielhaus von Erl und lassen den kleinen, idyllischen Ort nahe Kufstein für rund einen Monat zu einem Mekka der Musik werden. Publikum und Kritik sind jedes Jahr aufs Neue begeistert von der durchwegs herausragenden Qualität der Aufführungen. Nach dem großen und fantastischen „Ring“-Projekt des letzten Jahres wird heuer mit Spannung die Neuproduktion von Richard Wagners „Meistersinger von Nürnberg“ unter der Leitung von Gustav Kuhn erwartet. Der Dirigent führt dabei auch selbst Regie und wird die Oper Wagners ursprünglicher Intention gemäß als Komödie und Persiflage auf den Kulturbetrieb inszenieren. Ebenfalls am Programm: Beethovens einzige Oper „Fidelio“ und die Wiederaufnahme der legendären „Elektra“ von Richard Strauss in der so erfolgreichen Inszenierung von 2005.

Neben Opern werden im Passionsspielhaus auch Orchesterkonzerte geboten. Diese stehen ganz im Zeichen der großen romantischen Symphonie: Die drei letzten Symphonien von Tschaikowsky, Bruckners 6. und Beethovens 9. Symphonie sind die Highlights, ebenfalls zu hören sind die Klavierkonzerte von Chopin, Schumann und Bartók. Auch das Kammermusikprogramm – in der Pfarrkirche Erl und im Gasthaus „Blaue Quelle“ – verspricht höchstes Niveau und spannt den Bogen von Bach bis zu Uraufführungen zeitgenössischer Kompositionen. Dazu kommen die „Specials“ u.a. mit Open-Air-Konzerten am Inn und auf der Kranzhornalm mit der Osttiroler Musikbanda Franui und dem Duo Akkosax. Nicht fehlen darf im Andreas-Hofer-Jahr 2009 natürlich auch eine Aufführung des Erler Andreas-Hofer-Spieles von Alois Lippl aus dem Jahr 1927. Sehr gelungen ist übrigens der neu gestaltete Online-Shop auf der Webseite der Tiroler Festspiele, wo Sie bequem im Programm stöbern und Tickets für Ihre Wunschveranstaltungen reservieren können.Auch zahlreiche CDs der Künstler des Festivals stehen zur Auswahl.
Kontakt, Tickets und Infos: Tiroler Festspiele Erl Adamgasse 1 6020 Innsbruck, Austria Tel.: +43.512.578888-13 Fax: +43.512.560998 info@tiroler-festspiele.at www.tiroler-festspiele.at

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK