Karte einblenden
[ 20.12.2009 ]

Silvester in Tirol und Suedtirol

Silvester: das alte Jahr verabschieden und das neue begrüßen, Ende und Anfang, Abschluss und Neubeginn. Auch wenn manche behaupten, es sei ein Tag wie jeder andere, der letzte Tag im Jahr ist immer etwas Besonderes.

Silvester ist Anlass, Rückschau zu halten auf das vergangene Jahr, Bilanz zu ziehen, das Gewesene abzuwägen. Gelegenheit aber auch, neue Vorsätze zu fassen und Zukunftspläne zu schmieden.

So gibt es auch viele Möglichkeiten, Silvester und Neujahr zu feiern. Für die einen ist es eine Mega-Party voll Stimmung, Ausgelassenheit und guter Laune; andere feiern lieber stilvoll mit feinem Essen und Champagner; wieder andere begehen Silvester besinnlich und erinnern sich der Ereignisse des „alten“ Jahres. Was auch immer Silvester für Sie persönlich bedeutet, wie auch immer Sie feiern wollen: In Tirol und in Südtirol finden Sie den passenden Rahmen. Tirol und Südtirol bieten jede Menge Möglichkeiten, von der stillen Feier auf einem Bauernhof bis zur trendigen Party. Einige der Highlights haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Kufstein verwandelt das gesamte Stadtzentrum in einen riesigen Partyplatz. Schon ab 30.12. sorgen Live-Musik und DJs für Bombenstimmung, und das geht dann durch bis zum Neujahrstag. Dazu gibt’s jede Menge kulinarischer Schmankerln und als Krönung das große Feuerwerk über der Festung. In Achensee steigt auch schon am 29.12. eine Vorsilvesterparty mit Klangfeuerwerk. Am 31.12. sind dann wieder alle mutigen und kälteresistenten Schwimmer zum Silvesterschwimmen in Pertisau geladen. Unter dem Motto „Feel the Frost“ gilt es, sich ins eisige Wasser stürzen, um dann auf einem Eisberg die Silvesterglocke zu läuten.

In Wildschönau wird das Neue Jahr mit einem großen Klangfeuerwerk begrüßt. 200 Stunden haben die Pyrotechniker an den Effekten und der Choreografie für die Show gefeilt, die am 1. Jänner um 21:30 Uhr das Tal und die umliegenden Berge in ein Meer von explodierenden Lichtern und Farben tauchen wird. Untermalt von stimmungsvoller Musik wird Wildschönau zum „Tal des Feuers“! Auch in Kitzbühel und im Brixental steht das Feuer im Mittelpunkt der Silvesterfeierlichkeiten. Fackelläufe der Skischulen und Skiclubs und spektakuläre Feuerwerke werden ins Neue Jahr überleiten. In Kitzbühel werden dazu wieder bis zu 25.000 Zuschauer im Zielgelände der legendären Streif erwartet.

Wenn Sie Silvester lieber ruhiger feiern möchten, dann finden Sie in dafür in vielen Regionen Südtirols ideale Voraussetzungen. Im Hochpustertal beispielsweise gibt es einige wunderbare Bergbauernhöfe, wo Sie den Jahreswechsel in stimmungsvoller Atmosphäre genießen können und dabei mit allerlei Südtiroler Köstlichkeiten verwöhnt werden!

In den meisten Wintersportorten wird traditionellerweise mit Fackelläufen der Skischulen und anschließendem Feuerwerk gefeiert, so etwa im Grödnertal oder am Kronplatz. In der Stadt Bruneck steigt außerdem noch ein großes Fest mit Live-Musik und Dance-Show.

Ratschings veranstaltet am 1.1. sein Neujahrsfest, bei dem eine tolle Skishow mit Formationsläufen, spektakulären Stunts und Sprüngen das Publikum begeistern wird. Außerdem gibt’s „historische“ Skiläufer und eine Schneedisco. Den abschließenden Höhepunkt bildet wie jedes Jahr ein großartiges Feuerwerk. Brixen macht zu Silvester den Domplatz zur Partymeile. Auch bei der dritten Auflage der Brixner Silvestermeile wird tolle Live-Musik wieder für beste Stimmung und Tanzlaune sorgen. Um Mitternacht wird die Brixner Altstadt dann mit den Klängen des Donauwalzers endgültig zu einem riesigen Ballsaal; anschließend wird direkt im Hofgarten ein 20minütiges Feuerwerk gezündet. Auch in Meran herrscht Partystimmung vor. Zahlreiche Live-Acts auf den Plätzen der Kurstadt und etliche Gastronomiestände sorgen für eine gelungene Mischung aus Party und Genuss.

Eine eigene Kategorie sind natürlich die Landeshauptstädte Innsbruck und Bozen. Hier gibt es zu Silvester und Neujahr so viele Events und Veranstaltungen, Konzerte, Theateraufführungen und Partys, dass sie hier gar nicht alle aufgezählt werden können. Highlights sind aber sicherlich der Silvesterlauf BOclassic in Bozen und das gigantische Feuerwerk in Innsbruck.

Sie sehen wieder: Südtirol und Tirol haben immer das passende Angebot für Sie! Hier können Sie das alte Jahr gebührend ausklingen lassen und das Neue Jahr in bester Stimmung begrüßen!

31.12.2009/1.1.2010

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK