Karte einblenden
[ 07.06.2016 ]

Kultur im Südtirol-Urlaub: Festival Tanz Bozen – Bolzano Danza

  • Bozen mit Rosengarten und Latemar

Vom 14. bis 30. Juli 2016 steht in Bozen wieder der Tanz im Mittelpunkt. Die Besucher dürfen sich auch dieses Jahr auf internationale Stars freuen, die im Rahmen von zahlreichen Aufführungen und Tanzaktionen das Publikum begeistern werden.

Das diesjährige Festival Tanz Bozen – Bolzano Danza steht unter dem Motto „Identität“, wobei sich der künstlerische Leiter Emanuele Masi vorwiegend den Globetrottern in der Tanzszene widmet. Insgesamt stehen 20 Aufführungen – darunter eine Uraufführung sowie neun italienische Erstaufführungen – im historischen Stadtkern, in Museen, in Parkanlagen sowie in der Umgebung von Bozen auf dem Programm.
 

Schwindelerregende Choreographien und traditioneller indischer Tanz

Das Festival startet mit der afroamerikanischen Tanzikone Alonzo King und dem Lines Ballet aus San Francisco, deren Performance von einer postklassischen Bewegungssprache und kristallinem Tanz gekennzeichnet ist. Am 20. Juli folgt dann die deutsche Choreografin Helena Waldmann mit dem Stück „Made in Bangladesh“, bei dem zwölf Kathak-Tänzerinnen und Tänzer mitwirken. Der traditionelle indische Tanz steht auch im Mittelpunkt der Aufführung von Aakash Odedra, der mit zwei Soli beim Festival vertreten sein wird.
 

Blick auf Frankreich

In „Kokoro“, einer Choreographie der Katalanin Lali Ayguadé treffen unterschiedliche Bewegungssprachen aufeinander, während das Werk des Choreografen Marco Goecke eine Hommage an Waslaw Nijinski darstellt. Darüber hinaus wirft das Festival dieses Jahr einen Blick auf Frankreich, wo Emanuel Got seine künstlerische Heimat gefunden hat. Er ist 2016 mit den Stücken „Sacre“ und „Gold“ vertreten. Heddy Madem wird sich dann am 29. Juli mit den Themen „Identität und Bewegung“ auseinandersetzen und Rachid Ouramdane ist heuer mit zwei neuen Projekten bei Tanz Bozen vertreten.
 

Nacht im Theater und Schaufenstertanz

Freuen darf man sich außerdem auf den „Schaufenstertanz“ bzw. die „Nacht im Theater“, die den Kindern vorbehalten ist und eine Bewegungswerkstatt, eine geführte Besichtigung, eine multimediale Aufführung sowie eine Nacht im Schlafsack umfasst. Im Rahmen des Schaufenstertanzes werden dann Berufs- und Amateurtänzer die Auslagen der Geschäfte in der Bozner Altstadt beleben. Im Vorprogramm finden darüber hinaus auch Aufführungen von jungen Choreografen und Choreografinnen statt.
 

Aufführungen im malerischen Umland

Auch das Parkhotel Holzner und der Semirurali-Park sind dieses Jahr wieder Schauplätze des Festivals, eine weitere Performance steht auch auf der Seiser Alm am Programm, wo die französische Kompanie Retouramant die Zuseher in Atem halten wird.
 
Nähere Informationen zu den Veranstaltungen können auch unter www.tanzbozen.it abgerufen werden. 
 

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Rinner

3 SterneOberbozen/Ritten
Details
Wir bieten Ihnen einen rundum erholsamen Urlaub in unserer Unterkunft auf dem Ritten, dem sonnigen Hochplateau oberhalb von Bozen: Mitten in den Südtiroler Bergen, umgeben von Wald und Wiesen und dem leisen Summen der Bienen, genießen Sie in unserem Hotel auf dem Ritten die Ruhe und Stille in der ...
Details
Abschalten vom Alltag und die Seele in Tramin der Heimat des Gewürztraminers, 4 km vom Kalterer See baumeln lassen. Genießen Sie ein rundum Verwöhnungsprogramm in unserem Familien- & Bikehotel Traminer Hof. Ihre Familie Pomella Leistungen im Traminer Hof **** Neue ...
Details
Das Hotel Steiner in Leifers, nur 8 km südlich von Bozen, ist ein traditioneller Familienbetrieb, in dem Sie mit herzlicher Gastfreundschaft empfangen und persönlich betreut werden. Wegen seiner günstigen Lage ist das Hotel Steiner u.a. bei Geschäftsreisenden und Motorradtouristen sehr beliebt.
Details
Auszeit mit Erlebnischarakter in Eppan an der Weinstraße. Modern, zeitgemäß, ruhig gelegen und dennoch in der Nähe des Dorfzentrums und der Stadt Bozen: So könnte man die Lage des Hotel Christof inmitten der Weinberge beschreiben. Im familiengeführten Hotel werden Sie herzlich empfangen. Nach ...
Details
Der Traditionsgasthof „Weißes Rössl“ liegt mitten in St. Michael an der Südtiroler Weinstraße und kann mit einem Mix aus mediterranem Flair und Südtiroler Gemütlichkeit aufwarten. Die großzügigen Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Dusche, WC, Telefon, Zimmersafe und ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK