Karte einblenden

Frühlingsgefühle im Südtirol-Urlaub: Von Apfelblüten, Krokussen und Löwenzahn

  • Südtirol Dolomiten

Der Frühling steht in Südtirol ganz im Zeichen unterschiedlichster Blumen und Blüten, außerdem dürfen sich die Gäste auf zahlreiche kulinarische Hochgenüsse freuen.

Derzeit werden in Südtirol 13 verschiedene Apfelsorten auf insgesamt 18.400 Hektar Land angebaut, wobei sich das Gebiet von Schluderns bis nach Salurn bzw. von Natz-Schabs bis Bozen erstreckt. Zwischen Mitte April und Mitte Mai stehen die Bäume dann in voller Blüte, sodass sich in diesem Zeitraum natürlich alles um die Apfelblüte dreht. Besonders reizvoll ist beispielsweise der Apfelweg am „Apfelhochplateau Natz-Schabs“, wo auch Apfelwanderungen mit Verkostungen am Programm stehen. Den Höhepunkt bildet dann das Königliche Fest, das dieses Jahr am 1. Mai stattfinden wird.
 
 

Frühlingsboten im Tal

Ab März blühen an der Südtiroler Weinstraße Veilchen, Leberblümchen, Anemonen und Schlüsselblumen, darüber hinaus ist hier auch der Feuersalamander anzutreffen. Eine besonders empfehlenswerte Veranstaltung ist der Meraner Frühling vom 24. März bis 5. Juni 2016. Im Rahmen dieses Events dürfen sich die Besucher auf Kunstinstallationen, Büchervorstellungen, den Meraner Markt, das Yoga Meeting sowie das Haflinger Galopprennen freuen. In Lana stehen vom 3. April bis 17. April die Blütenfesttage am Programm. Dann werden hier Weinverkostungen und geführte Wanderungen angeboten. Ein weiteres Farbenmeer findet sich am Bozner Blumenmarkt vom 30. April bis 1. Mai. Blumenliebhaber tauchen dann in ein Meer aus Maiglöckchen, Nelken, Geranien, Kräutern und Gemüse ein, das ausgiebig bestaunt und gekauft werden kann.
 

Frühling am Berg

Zwischen dem 16. April und 1. Mai ist dann der Löwenzahn der Hauptdarsteller bei den so genannten „Löwenzahnwochen“, wobei man hier die Möglichkeit nutzen sollte, um am Deutschnonsberg an Seminaren oder Wanderungen teilzunehmen. Ein ganz besonderer Tag ist auch der 25. April. Dann stehen oberhalb von Mölten die Almwiesen in voller Blüte und werden von einem weiß und lila Krokusteppich überzogen. Bei Musik, Tanz und zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten können die Gäste dann ihrer Freude über den Frühling freien Lauf lassen. Traumhaft schön präsentieren sich auch die Wiesen und Felder gegen Ende Mai im Obervinschgau, wenn Löwenzahn und Kornblumen ihre volle Blütenpracht entfalten. Im Juni blühen dann im Martelltal sowie auf der Tarscher Alm die roten Almrosen, wobei zu jeder Blütezeit Märkte, Radtouren, Wanderungen sowie kulinarische Spezialitäten angeboten werden. Zwischen 12. April und 3. Mai kann man im Rahmen von geführten Wanderungen außerdem die Barbianer Zwetschgenblüte im Eisacktal erleben, bevor Ende Mai in Lajen und Umgebung die Kirschbäume ihre Blütenpracht zeigen. Sehr zu empfehlen ist dann eine Wanderung auf dem Poststeig, von dem aus sich ein traumhafter Blick auf die Dolomiten bietet.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Das historische Hotel Adria liegt im Villenviertel von Meran und besticht mit seinem einzigartigen Charme und liebevollen Details aus der Belle Èpoque. Das mediterrane Klima im Sommer ist für jedem Urlauber ein Traum. Das Hotel liegt wunderbar ruhig im Villenviertel von Meran Obermais und ist ...
Details
In schönster Sonnenlage und mit wunderbarer Aussicht ins Meraner Land bietet das Hotel Fürstenhof Urlaubsgenuss vom Feinsten. Exklusiver Komfort, herzliche Gastlichkeit und die persönliche, individuelle Betreuung jeden Gastes zeichnen dieses Hotel seit jeher aus. Und die ausgezeichnete Küche ...
Details
Inmitten der sagenhaften Landschaft des Naturparks Schlern – Rosengarten und behütet von den imposanten Gipfeln der Dolomiten, liegt das gemütliche Naturpark- und Wanderhotel Stefaner Im Winter verwandelt sich Tiers am Rosengarten in eine bezaubernde Schneelandschaft. In 15 Busminuten erreichen ...

Hotel Johannis

3s SterneDorf Tirol
Details
Von der kleinen Anhöhe, auf der das Ferienhotel Johannis liegt, genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf das Meraner Land. Das Hotel ist umgeben von 20 Hektar eigener Obst- und Weingärten, so dass hier nichts Ihre Ruhe und Erholung stören kann. Modernster Hotelkomfort und feinste ...
Details
In ruhiger und sonniger Lage und nur 12 km von Meran entfernt ist das Park Hotel Villa Etschland der Traum von einem gemütlichen, familiären Hotel. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer und Suiten bieten modernsten Komfort, das Ambiente ist stilvoll und gediegen, der Service aufmerksam und ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK