Karte einblenden

Genuss im Südtirol-Urlaub: Törggelen am Ursprung

  • Kastanien

Im richtigen Ambiente wird das bekannte und beliebte Südtiroler Törggelen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im Eisacktal wird am 1. Oktober 2016 das sogenannte „Keschtnfeuer“ entzündet und somit auch das Törggelen eingeleitet.

Wenn sich draußen die Blätter verfärben und das Laub von den Bäumen fällt, freut man sich in Südtirol auf das Törggelen. Dieser Brauch entstand, als die Bauern früher in ihre gemütlichen Stuben und Keller einluden, um auf diese Weise das Keltern der Trauben zu feiern. Dazu servierte man zum Hauswein gebratene Kastanien sowie verschiedenste Produkte, die am Hof hergestellt wurden. 
 

Traditionelles „Keschtnfeuer“

Im Eisacktal beteiligen sich zahlreiche Buschenschänken an der Initiative „Törggelen am Ursprung“, wobei hier am 1. Oktober 2016 das traditionelle „Keschtnfeuer“ entzündet wird und somit das Törggelen beginnt. Zu diesem Anlass werden ausgezeichnete Weine, geröstete Kastanien und andere typische Südtiroler Köstlichkeiten serviert, außerdem haben die Gäste auch die Möglichkeit, an verschiedensten Führungen bzw. Weinverkostungen teilzunehmen. Auf den teilnehmenden Höfen können die Besucher noch ursprünglich törggelen, denn hier stammen die Weine aus eigener Produktion, außerdem werden Kastanien aus Südtirol angeboten und authentische bäuerliche Gerichte serviert. Mehr als 30 Prozent der dafür verwendeten Produkte stammen ebenfalls vom eigenen Feld bzw. Hof. Insgesamt nehmen 24 Buschenschankbetriebe an der Initiative teil. Sie sind alle am Eisacktaler Keschtnweg bzw. in den klassischen Südtiroler Weinanbaugebieten zu finden und feiern den beliebten Südtiroler Brauch auf ganz ursprüngliche Art und Weise. Wer bei der Entzündung des Keschtnfeuers mit Törggelen dabei sein möchte, sollte sich bei den Betrieben anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
 
 

Hier ein Überblick über alle teilnehmenden Buschenschänken:

Pschnicker Hof, Villanders
Besichtigung der Schnapsbrennerei und Verkostung
 
Oberpartegger, Villanders
Besichtigung des Weinkellers und der Selchkammer
 
Larmhof, Villanders
Besuch des Kastanienhains
 
Winklerhof, Villanders
Hofführung
 
Unteraichnerhof, Barbian
Besichtigung des Schweinegeheges
 
Griesserhof, Vahrn
Weinverkostung
 
Visscheiderhof, Brixen
Weinverkostung
 
Ebnicherhof, Oberbozen/Ritten
Besichtigung des Grauviehs und Hofführung
 
Gostnerhof, Barbian
Gemeinsames Brotbacken
 
Gummererhof, Brixen
Hofführung
 
Huberhof, Brixen
Sirup- und Marmeladeverkostung
 
Johannserhof, Villanders
Führung durch Hof und Weinberge
 
 

Infobox

Törggelen am Ursprung
Eisacktal Marketing KgmbH
Großer Graben 26A
I-39042 Brixen
Südtirol
Tel.: +39 0472 802 232
Email: info@eisacktal.com
 
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Herzlich Willkommen im Sonnenberg, dem Paradies für Genießer, Aktive und Sportbegeisterte! Herzlich, gastlich und familiär präsentiert sich unser 4 Sterne superior Genießerhotel auf dem sonnigen Hochplateau Meransen in der Ski- und Almenregion Gitschberg/Jochtal. Erleben Sie einen Urlaub hoch ...
Details
Das My Arbor****S ist ein Baumhotel, auf Stelzen erbaut, hoch oben in den Wipfeln der umliegenden Bäume. Ein Refugium am bewaldeten Hang der Plose, inmitten der Natur. Das Hotel liegt nur 10 Minuten von Brixen entfernt und eröffnete im Mai 2018. Dynamisch und modern in seiner Architektur und dem ...
Details
Hier finden Sie Ihren Traum von einer Ferienwohnung in den Dolomiten. Am Sonnenhang oberhalb von Feldthurns gelegen und umgeben von Wiesen und Wäldern bietet sich ein fantastisches Panorama übers Eisacktal und die Dolomitengipfel. Entdecken Sie die die stille Schönheit und Harmonie der ...
Details
Im Dezember 2015 hat das neu renovierte Hotel Almina seine Pforten geöffnet und lädt Familien- & Wellnessurlauber zu Entspannung und Erholung pur ein. Das 4-Sterne Hotel Almina löst das frühere Hotel Alpenhof nach einem umfangreichen Umbau ab und wartet mit zahlreichen Neuheiten aus ...
Details
Das Hotel Thuiner Waldele ist eine wahre Perle im schönen Eisacktal, ein Ort vollkommener Harmonie, erholsamer Ruhe und tiefen Friedens. In diesem Haus sind Sie nicht nur ein Gast, sondern ein Freund, dem es an nichts fehlen soll, und der deshalb rundum aufmerksam verwöhnt wird…

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK