Karte einblenden
[ 30.04.2011 ]

Kassiansprozession in Brixen

8. Mai 2011 Man schrieb das Jahr 1704, als der damalige Fürstbischof Kaspar Ignaz von Künigl eine bedeutende Reliquie des Heiligen Kassian aus dem Bistum Imola übertragen erhielt.

Der Heilige Kassian lebte im 3. Jahrhundert und war Schulmeister in Imola. Weil er sich weigerte, die römischen Götter zu verehren und stattdessen das Christentum lehrte, wurde er zum Tode verurteilt. Der Legende nach wurde die Todesstrafe von seinen Schülern vollzogen, bei denen er nicht gerade beliebt war, weil er sie häufig gezüchtigt hatte. Nun erstachen sie ihn mit eisernen Griffeln. In Tirol erfuhr der Heilige Kassian traditionell besondere Verehrung, er ist einer der Patrone der Diözese Brixen, auch der Brixner Dom ist ihm und der Himmelfahrt Mariens geweiht. Die Reliquie war somit von großer Bedeutung für Brixen und die Übertragung erfolgte in einer äußerst feierlichen Zeremonie.

Zur Erinnerung an dieses Ereignis, aber auch als Dank dafür, dass Brixen von Krieg und Plünderung verschont blieb, gelobte man, alljährlich eine Prozession zu Ehren des Heiligen Kassian abzuhalten. Seit über 300 Jahren kommt man diesem Gelöbnis nun schon nach, und längst ist die Kassiansprozession zum Ausdruck der tiefen Frömmigkeit des Volkes und der besonderen Verehrung für diesen Heiligen geworden. Die Prozession ist heute auch weit über die Stadtgrenzen Brixens hinaus bekannt, und aus allen Landesteilen Südtirols und Tirols strömen die Gläubigen zu diesem feierlichen Ereignis und begleiten den Umzug. Doch auch viele Gäste, interessiertes Publikum und Schaulustige säumen den Weg der Prozession.

Am Beginn steht ein feierliches Hochamt mit dem Diözesanbischof im Brixner Dom, der größten Kirche Südtirols. Der Gottesdienst wird u.a. von mehreren Chören aus der Diözese und vom Brixner Domchor gestaltet. Anschließend wird in der eigentlichen Prozession die Reliquie des Heiligen Kassian durch die Straßen der Stadt getragen. Der Prozessionszug wird von Musikkapellen aus dem Eisacktal sowie von der Bürgerkapelle Brixen begleitet, die für die feierlich-musikalische Umrahmung sorgen. Zuletzt kehrt die Prozession wieder auf den Domplatz zurück, wo sie mit dem gemeinsamen Lied an die Diözesanpatrone und mit dem feierlichen Segen des Diözesanbischofs beendet wird.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Vitalpina- und Bikehotel mit Wellness, hervorragender Küche und Weinen im Eisacktaler Mitelgebirge bei Brixen. Wir vom Taubers Unterwirt haben uns ganz der Vitalpina-Philosophie verschrieben mit entschleunigenden Wellnessangeboten, achtsamer Ernährung und anregenden Bewegungsangeboten. Hier wird ...

Hotel Rosalpina

4 SterneBrixen/Plose
Details
Direkt vom Hotel starten Sie auf die Skipisten der Plose! Das Nature & Romantic Hotel Rosalpina bezaubert mit seinem einzigartig nostalgischen Flair und seiner idyllischen Lage. Fern von Alltag und Verkehr relaxen Sie hier komfortabel und bestens umsorgt und genießen Aufmerksamkeit und ...

Hotel Pacherhof

3 SterneNeustift/Vahrn
Details
Inmitten von üppigen Weingärten liegt der Pacherhof, ein stattliches Anwesen aus dem 11. Jahrhundert. Der Pacherhof blickt zurück auf eine 200jährige Tradition der Gastlichkeit und empfängt Sie mit einer wunderbar heimeligen Atmosphäre von Geborgenheit und Harmonie, in der Sie so richtig ...
Details
Herzlich willkommen in unserem Hotel Traube an den Hofburggärten , im Zentrum der Bischofsstadt Brixen, Hinter dem historischen Gemäuer genießen Sie die herrliche Ruhe im gepflegten Garten, auf der Sonnenterrasse oder in den modern eingerichteten Zimmern und Suiten. Und wenn Ihnen nach dem ...

Hotel Sun

4 SterneNatz/Schabs
Details
Bekannt für seine angenehme, familiäre Atmosphäre und gelebte Gastfreundschaft liegt unser Haus inmitten des Apfelhochplateau Natz umringt von Wiesen und Feldern. In Ihrem Urlaub erwartet Sie ein bunter Mix aus Kultur, Natur und Wellness im mediterran-alpinen Flair Südtirols. Eine wahre ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK