Karte einblenden
[ 22.06.2011 ]

Orfeo Music Festival Sterzing

1. – 18.7.2011. Das frühere Schlern Music Festival heißt nun Orfeo Music Festival und findet heuer schon zum zweiten Mal in der schönen Fuggerstadt Sterzing statt. Das Orfeo Music Festival ist eines der weltweit renommiertesten Festivals für Klassische Musik und versammelt alljährlich etliche der weltweit besten Musiker in Südtirol.

Das Orfeo Music Festival ist aber kein Klassik-Festival wie viele andere auch. Es unterscheidet sich von ähnlich namhaften Events v.a. dadurch, dass es nicht nur eine Serie hochklassiger Konzerte mit internationalen Klassik-Stars präsentiert, sondern darüber hinaus Musikstudenten die Möglichkeit bietet, in der traumhaften Atmosphäre der Südtiroler Alpen an Meisterkursen und am dichten Konzertprogramm teilzunehmen. Das ist für die angehenden Musiker eine großartige, wertvolle und unglaublich bereichernde Erfahrung für die weitere Profi-Karriere. Für das Publikum wiederum bietet sich beim Orfeo Music Festival so die fantastische Gelegenheit, einer einzigartige Fülle von spannenden Konzerten beiwohnen zu können und die Arbeit der Musiker hautnah mitzuerleben.

Stars des heurigen Festivals sind u.a. die Geiger Pavel Vernikov, Sarah Crocker oder Hal Grossman David Bjella, Cello, die Pianisten Michael Rickman und Natsuki Fukasawa und der Klarinettist Joseph Rosen. Auch Zakhar Bron, Alexei Lubimov oder Mischa Maisky waren hier schon zu Gast.

Rund dreißig Konzerte stehen während des knapp dreiwöchigen Festivals am Programm, meist sogar zweimal am Tag. Die Konzerte finden nachmittags und abends bei freiem Eintritt in den stimmungsvollen alten Kirchen und im modernen Konzertsaal von Sterzing statt.

Parallel zum Musikprogramm gibt es traditionellerweise auch eine Kunstausstellung, die heuer den beiden Russischen Künstlern Vladimir Kara and Masha Schmidt gewidmet ist. Sie werden ebenfalls eine Kunst-Meisterklasse anbieten. Außerdem werden ein Wettbewerb für junge Musiker abgehalten und noch ein „Gesundheitsprogramm“ mit Body Mapping- und Yoga-Kursen. Auch für erwachsene Amateurmusiker gibt es beim Orfeo Music Festival die Möglichkeit, an Kursen und Konzerten teilzunehmen und sich dabei sowohl mit Studenten als auch mit den Profis auszutauschen.

Das musikinteressierte Publikum darf sich also auf drei ungemein intensive Wochen mit zahlreichen tollen Konzerten freuen. Ein Musikerlebnis der Sonderklasse inmitten der wunderbaren Südtiroler Bergwelt ist garantiert!

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK