Karte einblenden
[ 09.01.2011 ]

Stroh Juchhee Zell im Zillertal

Nicht umsonst hat die Zillertal Arena den Ruf, eines der fröhlichsten Skigebiete in den Alpen zu sein, und lustig geht’s auch im Neuen Jahr zu! Bei „Stroh juchhee!“, dem komplett verrückten Hornschlittenrennen, verwandelt sich das Gelände bei der Wiesenalm wieder in einen Hexenkessel.

Über 7.000 Zuschauer waren im Vorjahr dabei, heuer sollen es noch mehr werden! Denn was vor rund 10 Jahren als Jux in relativ kleinem Kreis und mit drei Teilnehmern begann, ist mittlerweile ein Publikumsmagnet ersten Ranges und zählt zu den absoluten Highlights im Zillertaler Winter!

„Stroh juchhee!“ ist kein gewöhnliches Hornschlittenrennen. Bei „Stroh juchhee!“ geht es – ausnahmsweise – nicht um Schnelligkeit, hier zählen allein Kreativität und schauspielerisches Talent! Mehrere Teams treten mit ihren Hornschlitten zum Wettkampf an. Die Schlitten tragen in oft wochenlanger Vorbereitungszeit selbst fabrizierte, kunstvolle Aufbauten, die jeweils einem bestimmten Thema gewidmet sind, die Team-Mitglieder sind passend kostümiert. Mit ihren fantasievollen Gefährten sausen die wagemutigen Bruchpiloten dann den Hang hinab dem Ziel zu, wo sie – hoffentlich – von einem riesigen Strohberg gebremst werden.

Eine Jury, die spontan aus fachkundigem Publikum zusammengestellt wird, prämiert die Darbietungen und kürt den Sieger. Im Vorjahr gewann die „Titanic“ das schräge Hornschlittenrennen; das Riesenschiff begeisterte das Publikum restlos. Es brach zwar im Ziel entzwei, doch die „Bordkapelle“ spielte mutig weiter und gewann so den begehrten Pokal.

Wer heuer gewinnen wird? Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie am 16.1. ins Zillertal, um 12 Uhr beginnt das Rennen auf der Wiesenalm bei der Mittelstation der Rosenalmbahn. Unterhaltung und Spaß sind garantiert, auch für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt, und das kulinarische Angebot lässt keinen Wunsch offen. Spätestens nach der Siegerehrung erklärt sich auch endgültig der Name des Gaudi-Events, denn dann beginnt mit den im Ziel liegenden Strohballen eine ausgelassene „Strohschlacht“.
Musikalisch begleitet wird „Stroh juchhee!“ übrigens von den Siegern des Grand Prix der Volksmusik, den „Zillertaler Haderlumpen“: Auch das ein guter Grund, bei „Stroh juchhee!“ dabei zu sein.

Stroh Juchhee!
16.1.2011, Zell im Zillertal

Empfohlene Unterkünfte

Details
Unser 5***** Wellnesshotel in Österreich macht Ferien zu einem Traum. Mit einer Bade-, Sauna- & Wohlfühllandschaft auf über 8500 m² verwöhnen wir Sie mit alpiner Wellness am Achensee, gepaart mit herzlicher Gastfreundschaft. In Ihrem unvergesslichen Wellnessurlaub in Tirol erwartet Sie ein ...
Details
Herzlich Willkommen im Aktivhotel Central Ihre Top-Adresse für einen erholsamen Aktivurlaub in Fügen im Zillertal Sie suchen einen Urlaub voller Entspannung und Erlebnisse im Zillertal? Dann ist unser ***Aktivhotel & Landhaus Central in Fügen im Zillertal die richtige Adresse für ...

Das Kronthaler

4s SterneAchenkirch
Details
Idyllisch über den Dächern des kleinen Ortes Achenkirch gelegen, finden Sie ein stylishes Urlaubszuhause, das Ihnen einzigartige Bergmomente bescheren wird! DAS KRONTHALER****S: DESIGN & ALPINE LIFESTYLE HOTEL IN TIROL. Unsere 2.500 m² große Wellnessoase erfüllt jeden Wellnesstraum. Hier ...
Details
Genießen Sie unbeschwerte Urlaubstage im 4****superior Wellnesshotel Karwendel in Pertisau am Achensee. Attraktive Pauschalangebote warten auf Sie...

Hotel Englhof

3 SterneZell am Ziller
Details
Das Genießerhotel im Herzen des Zillertals! Wenn Sie nicht nur eine Unterkunft sondern etwas Besonderes suchen, dann sind Sie in unserem familären Verwöhnhotel in Zell am Ziller genau richtig! Genießen Sie Ihren Urlaub inmitten des Zillertal im schönem Land Tirol. Ob Skifahren, Wandern, ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK