Karte einblenden

Muthöfe bei Dorf Tirol

  • Muthöhfe auf der Mutspitze
  • Start Video

Vom Tal aus gut sichtbar schmiegen sich einige Bauernhöfe hoch über Dorf Tirol an die Hänge der Mutspitze. Diese Höfe zählen zu den ältesten im Meraner Land und in ganz Südtirol.

Ihre Geschichte reicht weit ins Mittelalter zurück, bereits aus dem Jahr 1285 stammt ein Dokument, in dem die Muthöfe erstmals schriftlich erwähnt werden. Dabei handelt es sich um das älteste Urbar von Schloss Tirol aus der Zeit Meinhards II., in dem die Abgaben, welche die einzelnen Höfe an den Landesfürsten zu leisten hatten, aufgelistet sind. Erwähnt werden darin die Höfe Hochmuth, Mittermut, der „rote burggraven“ (der heutige Talbauer) und Untermut. Alle diese Höfe liegen in rund 1.200 m Seehöhe, waren damals wie heute ganzjährig bewohnt und bewirtschaftet und lebten hauptsächlich von Alm-, Heu- und Milchwirtschaft. Auch auf der heutigen Leiteralm in 1.550 m Seehöhe sind damals zwei ganzjährig bewirtschaftete Schweighöfe verzeichnet.

Über Jahrhunderte waren die Muthöfe nur über schmale Saumpfade erreichbar, später führte wenigstens die Kabinenseilbahn „Hochmut“ in die Nähe und ermöglichte den Transport von Lebensmitteln und Gütern zu den Höfen. Seit einigen Jahren gibt es nun auch einen Fahrweg, der das Leben auf den Höfen um einiges erleichtert. Die Seilbahn ist übrigens nach wie vor in Betrieb und bringt die Wanderer zum Gasthof Hochmut. Die Fahrt mit der Seilbahn bietet einen prächtigen Panoramablick über Dorf und Schloss Tirol und über dieKurstadt Meran. Selbstverständlich sind die Muthöfe auch zu Fuß über einen Wanderweg – Teil des Meraner Höhenweges – erreichbar und so lohnendes Ziel oder Zwischenstation für einen schönen Ausflug.

Die Bewirtschaftung der extrem steilen Hänge war natürlich zu allen Zeiten sehr beschwerlich und mühsam. Der Einsatz von Maschinen ist hier praktisch unmöglich. Heute verdient man sich mit dem Tourismus ein Zubrot, der Hochmuth-Hof ist z.B. ein beliebtes Gasthaus mit schönem Biergarten. Auch Zimmervermietung und der Verkauf der eigenen landwirtschaftlichen Produkte direkt an die Gäste sichert das Auskommen. Außerdem sind die Wiesen auf der Mut begehrte Startplätze für Paragleiter geworden. Bei allen Modernisierungen und Restaurierungen der letzten Jahre hat man aber stets darauf geachtet, die historischen Strukturen zu erhalten, so dass die Muthöfe auch heute noch sehr authentische Zeugen der traditionellen bäuerlichen Kultur und Lebensweise sind.

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Johannis

3s SterneDorf Tirol
Details
Von der kleinen Anhöhe, auf der das Ferienhotel Johannis liegt, genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf das Meraner Land. Das Hotel ist umgeben von 20 Hektar eigener Obst- und Weingärten, so dass hier nichts Ihre Ruhe und Erholung stören kann. Modernster Hotelkomfort und feinste ...
Details
Tauchen Sie ein in eine Welt voll Harmonie, eine Welt aus Wellness, Wohlbefinden und Natur. Das Wellnesshotel Ruipacherhof liegt wunderbar im Grünen nur 3 Gehminuten von Dorf Tirol entfernt. Genießen Sie hier Ihre schönste Zeit des Jahres in einem beeindruckenden und exklusiven Ambiente aus ...

Hotel Weger

3 SterneDorf Tirol
Details
Unser zentral gelegenes Haus, in sonniger Panoramalage umgeben von Obstgärten, nahe der Kurstadt Meran, ist idealer Ausgangspunkt für wunderbare Wanderungen im Naturpark Texelgruppe (gut organisierte Gästebusverbindungen) Bergtouren, Tagesausflüge (mehrere Seilbahnen in der Nähe) und ...

Golserhof

4s SterneDorf Tirol
Details
Im Golserhof, dem kleinsten 4-Sterne-Superior-Hotel im Meraner Land, erwarten Sie herzliche Gastfreundschaft, erlesene Kulinarik, feinste Wellness und unvergessliche Wandererlebnisse. Die Zimmer des Hauses sind allesamt individuell gestaltet und bieten Ihnen – ebenso wie unsere neue Dachterrasse ...

Hotel Eichenhof

3s SterneDorf Tirol
Details
Der Eichenhof liegt ruhig und sonnig eingebettet in Obstgärten. Hier genießen Sie die schönsten Tage des Jahres in stilvollem Ambiente und dabei herzlicher, familiärer Atmosphäre. Ob Wandern, Biken oder Kulturgenuss: der Eichhof ist der ideale Ausgangspunkt, um die Schönheiten Südtirols zu ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK