Karte einblenden

Altstadt von Bozen: Interessante Gebäude und verwinkelte Gassen

  • Lauben in Bozen

Die Altstadt von Bozen ist ein beliebter Ort mit einer ganz besonderen Atmosphäre, an dem es sich nicht nur ausgezeichnet bummeln lässt, sondern der auch über zahlreiche historische Bauten, verwinkelte Gassen und sehenswerte Häuserfronten verfügt.

Einer der beliebtesten Plätze der Bozener Altstadt sind die sogenannten Lauben, unter denen die Besucher hervorragend flanieren und einkaufen können. Die Auswahl an Boutiquen und Geschäften ist groß und nach einer ausgiebigen Shoppingtour hat man zudem die Möglichkeit, in eines der zahlreichen Cafés einzukehren. Bemerkenswert ist auch das Alte Rathaus, in dem heute das Stadtarchiv seinen Sitz hat. Werfen Sie hier einen Blick in die schmalen Durchgänge, die zu den Parallelgassen führen, denn sie zeigen auf eindrucksvolle Art und Weise die Struktur der Wohnhäuser, der Geschäftslokale und Werkstätten.
 

Die „Gute Stube“ von Bozen

Der bedeutendste Platz der Stadt ist der Waltherplatz, der oftmals auch als „Gute Stube“ bezeichnet wird. Errichtet wurde er im Jahr 1808 durch König Maximilian von Bayern und erhielt zu dieser Zeit auch dessen Namen. Anschließend wurde er in „Johannesplatz“ umbenannt, bis er schließlich 1901 den Namen Waltherplatz – in Erinnerung an den bekannten Minnesänger Walther von der Vogelweide – erhielt. Der „Walther“ ist in der Mitte des Platzes zu finden, er besteht aus dem beliebten Laaser Marmor und wurde vom Bildhauer Heinrich Natter gefertigt.
 

Bummeln am Obstmarkt

Bekannt ist auch der bunte Obstmarkt, der im Zentrum der Altstadt zu finden ist. Hier werden an zahlreichen Marktständen jeden Tag (außer am Wochenende) Gemüse, Obst, Blumen, Brot, Käse oder Speck zum Verkauf angeboten. Sehenswert ist außerdem der Neptunbrunnen an der Ecke zur Laubengasse. Der bronzene Neptun steht dabei gemeinsam mit drei Delfinen auf einem Marmorsockel und diese speien Wasser in die darunterliegenden Becken.
 

Wahrzeichen von Bozen

Äußerst sehenswert ist auch der Dom Maria Himmelfahrt mit seinen bunten Dachziegeln. Wann die Kirche genau entstand, kann nicht eindeutig gesagt werden, sicher ist allerdings, dass an dieser Stelle bereits im Mittelalter eine Kirche zu finden war. Der Bau des heutigen Doms begann wahrscheinlich im 14. Jahrhundert und wurde 1519 mit der Turmerrichtung abgeschlossen. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gotteshaus schwer beschädigt und danach wieder aufgebaut. Von Bedeutung sind vor allem die neugotischen Seitenaltäre sowie die spätgotischen Fresken, die den Krieg unbeschadet überstanden.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Das Hotel Steiner in Leifers, nur 8 km südlich von Bozen, ist ein traditioneller Familienbetrieb, in dem Sie mit herzlicher Gastfreundschaft empfangen und persönlich betreut werden. Wegen seiner günstigen Lage ist das Hotel Steiner u.a. bei Geschäftsreisenden und Motorradtouristen sehr beliebt.

Hotel Rinner

3 SterneOberbozen/Ritten
Details
Wir bieten Ihnen einen rundum erholsamen Urlaub in unserer Unterkunft auf dem Ritten, dem sonnigen Hochplateau oberhalb von Bozen: Mitten in den Südtiroler Bergen, umgeben von Wald und Wiesen und dem leisen Summen der Bienen, genießen Sie in unserem Hotel auf dem Ritten die Ruhe und Stille in der ...

Hotel Weihrerhof

4 SterneOberbozen/Ritten
Details
Willkommen in Südtirol im 4 Sterne Hotel Weihrerhof am Ritten (bei Bozen), zu einem erholsamen und einmalig ruhigen Wohlfühl-, Aktiv- und Badeurlaub am Wolfsgrubener See. Ideal für Erholungsuchende, Familien, Genießer, Wanderer und Sportbegeisterte. 'Klein und Fein' ist das Motto in ...
Details
Im Traminerhof wird der Urlaub zum Erlebnis: es gibt ein abwechslungsreiches Aktivangebot für Unternehmenslustige, Badespaß im Außen- oder Innenpool, Entspannung in der Saunalandschaft, Relax-Momente in den stylischen Zimmern und leckere Cocktails in der neuen Bar 62! Da ist für jeden etwas ...
Details
Das Hotel Plattenhof wird im Juli 2018 eröffnet und steht für einen unvergesslichen Genussurlaub mit traumhaftem Ausblick über Weinreben, Obstwiesen und den Kalterer See. Es erwarten Sie 23 elegant-luxuriöse Suiten, ein Wellness- und Beautybereich mit Infinity-Outdoorpool zum Wohlfühlen ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK