Suche Navigation Map
Search
Gewinnspiel
Urlaubsplaner

Palmeselprozession in Thaur

Im Dorf Thaur bei Innsbruck pflegt man nach wie vor einen alten Osterbrauch: Am Palmsonntag findet noch genau wie vor 200 Jahren eine „Palmeselprozession“ statt.

Palmeselprozession in Thaur
Palmeselprozession in Thaur - © Palmeselprozession in Thaur

Die Prozession führt von Thaur in die Nachbargemeinde Rum und wieder zurück. Rum gehörte früher zur Pfarre Thaur, ist aber inzwischen eine eigenständige Pfarrei. Die Palmsonntagsprozession wird dennoch nach wie vor nach altem Brauch abgehalten.

Im Mittelpunkt dieser Prozession steht der Thaurer Palmesel, ein holzgeschnitzter Esel, auf dem eine fast lebensgroße, ebenfalls holzgeschnitzte, über 240 Jahre alte Christusfigur sitzt. Beide stehen auf einem vierrädrigen Wägelchen, das von den Ministranten gezogen wird. Christus hält in der linken Hand einen Palmzweig, während die rechte zum Segen erhoben ist. Die Gliedmaßen der Figur sind übrigens beweglich. Bekleidet ist sie mit einem dunkelroten Gewand und einem scharlachroten Umhang.

Die Prozession beginnt zu Mittag vor der Pfarrkirche von Thaur und zieht zum Romedikirchl und weiter nach Rum. Die Kinder und Ministranten tragen Palmbüsche, kunstvolle Palmstangen und kleine, holzgeschnitzte Esel mit, während die Musikkapelle Prozessionslieder spielt. Nach einer Andacht vor der Pfarrkirche von Rum geht es über Feldwege zurück nach Thaur.

Die Prozession am Palmsonntag gehört zu den ältesten Riten des Christentums und entstand vermutlich noch vor der Palmweihe. Der Einzug Jesu in Jerusalem sollte möglichst festlich nachgestellt werden, und spätestens seit dem 13. Jahrhundert war es üblich, einen Palmesel mitzuführen, auf dem eine Christusstatue saß. Oft setzten sich die Geistlichen ganz in der Nachfolge Christi selbst auf den Esel. Die Salzburger Erzbischöfe etwa machten einen Palmritt auf den Nonnberg, allerdings nicht auf einem ordinären Esel, sondern auf einem edlen Schimmel.

Eine fast ausgestorbener Brauch

Die Palmeselprozessionen waren im ausgehenden Mittelalter im gesamten deutschen Sprachraum, aber auch in den Niederlanden und im heutigen Belgien verbreitet. Die Reformation im 16. Jahrhundert und 250 Jahre später die Aufklärung beendeten allerdings in weiten Gebieten diesen Brauch. Heute gibt es nur noch in wenigen Orten eine Palmeselprozession, Thaur ist der einzige Ort in Tirol, wo diese Tradition noch lebendig ist.

Am Karfreitag gibt es in Thaur eine weitere Prozession, bei der ein lebensgroßer Christuskörper zu den Klängen der Trauermärsche spielenden Musikkapelle und zum Gebet des schmerzhaften Rosenkranzes durch das Dorf getragen wird. Abschließend wird der Christuskörper in der Kirche in ein großes „Heiliges Grab“ gelegt, das den gesamten Altarraum ausfüllt und bis zum Ostersonntag bestehen bleibt.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Motorradhotel

Appart- und Wellness Hotel Charlotte

Seefeld in Tirol ★★★

Kleines aber feines neu renoviertes familiär geführtes Hotel in bester Lage mit einem tollen Wellnessbereich.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Golfhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel

Hotel Seespitz-Zeit

Seefeld in Tirol ★★★★

Am Sonnenplateau Seefeld – umgeben von den mächtigen Tiroler Alpen und schattigen Wäldern liegt das Hotel Seespitz-Zeit.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Urlaubsangebote

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Advent in der Silberregion Karwendel
http://www.silberregion-karwendel.com
Tirol im Advent: Ausgewählte Highlights für Ihren Urlaub
Herz-Jesu-Feuer
Photo: Wikipedia-User: Noclador - GFDL
Die Top Südtiroler Kulturevents
Ostern in Imst
© Foto: Imst Tourismus (Abdruck honorarfrei)
Ostern in Imst
Palmeselprozession in Thaur
© Palmeselprozession in Thaur
Palmeselprozession in Thaur
Der blaue Schurz
© Südtirol Marketing/Stefano Scatà
Der blaue Schurz
Imster Schemenlaufen
Photo: TVB Imst - Lizenz: CC BY-ND 2.0
Gelebte Tradition - Einzigartiges Brauchtum in Tirol
Zusslrennen in Prad
Foto: © carnivalkingofeurope.it
Das Zusslrennen in Prad am Stilfserjoch
Doggln traditionelles Schuhwerk aus Tirol
© Alpbachtal Seenland Tourismus
Doggln – traditionelles Schuhwerk aus Tirol
Advent in der Silberregion Karwendel
http://www.silberregion-karwendel.com
Advent in der Silberregion Karwendel
Wirtshausausleger in Tirol und Südtirol
Foto: © WanderGroschi & CGK
Wirtshausausleger in Tirol und Südtirol
Das Haydn Orchester
© Das Haydn Orchester
Das Haydn Orchester
Martini in Südtirol
Foto: © Dieter Schütz - Pixelio.de
Martini in Südtirol
Blasmusikkapelle
Kurverwaltung Meran - CC BY-SA 2.0
Tiroler Blasmusik
Rinder auf der Alm
Photo: Madeleine Schäfer - GNU-FDL
Almwirtschaft in Tirol und Südtirol
Almabtrieb Kufstein
Photo: Wikipedia-User: Saharadesertfox - GFDL
Almabtrieb in Tirol und Südtirol
Schützenkompanie - Ehrensalve
Photo: Wikipedia-User: Henryart - GFDL
Die Tiroler Schützen
Sonnenuhr
Photo: flickr-User: digital cat - CC BY 2.0
Sonnenuhren in Südtirol
Tiroler Hut
Photo: Wikipedia-User: Axelator - Public Domain
Der Tirolerhut
Herz-Jesu-Feuer
Photo: Wikipedia-User: Noclador - GFDL
Herz Jesu Feuer in Tirol
Glockengießen in Tirol
© Torsten Bolten CC BY-SA 3.0
Glockengießen in Tirol
Auskehren in Imst

Neben dem großen und bunten Schemenlaufen erfreut sich ein weiterer „klassischer“ Faschingsbrauch in Imst größter Beliebtheit: das Auskehren am Faschingsdienstag.

mehr Mehr Infos…

Top Hotels


Schließen
Schließen